Updatearchive

Monatliche Updates für August 2019

29 Aug

Vorläufiges Löschen für virtuelle Computer in Azure Backup

JETZT VERFÜGBAR

Wir bieten jetzt die Funktion zum vorläufigen Löschen an, um Cloudsicherungen für virtuelle IaaS-Computer vor versehentlichem und böswilligem Löschen zu schützen.

  • Azure Backup
28 Aug

Microsoft Azure in neuen Cloudregionen in der Schweiz verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Die neuen Rechenzentrumsregionen erfüllen die kritischen Anforderungen der führenden Organisationen in der Schweiz in regulierten Branchen hinsichtlich Datenresidenz, Sicherheit und Compliance.

28 Aug

Azure Data Factory-Zuordnungsdatenflüsse: SQL-Skripts für Senkentransformationen

JETZT VERFÜGBAR

Sie können in Azure Data Factory nun benutzerdefinierte SQL-Skripts über ihre SQL-Senkentransformation in Zuordnungsdatenflüssen ausführen. Sie können nun schnell und einfach Indizes deaktivieren, Einfügevorgänge zulassen und andere DDL-/DML-Aktionen über Datenflüsse ausführen.

  • Data Factory
26 Aug

Teilen benutzerdefinierter Ansichten in Azure Cost Management jetzt noch einfacher

JETZT VERFÜGBAR

Es gibt eine neue und bequemere Möglichkeit, benutzerdefinierte Ansichten in Azure Cost Management direkt aus der Kostenanalyse zu teilen.

  • Kostenverwaltung + Abrechnung
26 Aug

Jetzt allgemein verfügbar: Azure Files-Volumetreiber in Service Fabric

JETZT VERFÜGBAR

Der Azure Files-Volumetreiber ist jetzt in Service Fabric allgemein verfügbar. Das Azure Files-Volume-Plug-In ist ein Docker-Volume-Plug-In, das auf Azure Files basierende Volumes für Docker-Container bereitstellt.

  • Service Fabric
26 Aug

Jetzt als Vorschauversion verfügbar: variable Aufbewahrungsdauer von Application Insights-Ressourcen in Azure Monitor

IN DER VORSCHAU

Sie können jetzt die Datenaufbewahrung für Ihre Application Insights-Ressourcen in Azure Monitor auf 30 bis 730 Tage konfigurieren.

  • Azure Monitor
26 Aug

Azure Cost Management: Speichern und Teilen benutzerdefinierter Ansichten

JETZT VERFÜGBAR

Das Anpassen einer Ansicht in Azure Cost Management ist einfach. Wählen Sie einfach den benötigten Datumsbereich aus, gruppieren Sie die Daten, um eine Aufschlüsselung anzuzeigen, und wählen Sie die richtige Visualisierung aus. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ansichten an ein Dashboard anheften, Links teilen und benutzerdefinierte Ansichten speichern und teilen.

  • Kostenverwaltung + Abrechnung
26 Aug

Azure Site Recovery: Updaterollup 39 (August 2019)

JETZT VERFÜGBAR

Dieses Update bietet Informationen zu den neuesten Fehlerbehebungen sowie Downloadlinks zu den neuesten Versionen von Site Recovery-Komponenten.

  • Azure Site Recovery
23 Aug

Namensänderungen der Ultra Disks-Verbrauchseinheiten

Ab dem 1. Oktober 2019 werden die Namen der Verbrauchseinheiten (auch Ressourcen-GUIDs) für Ultra Disks in der Region „USA, Osten 2“ geändert.

  • Managed Disks
23 Aug

Drittes aktualisiertes Release von Azure Service Fabric 6.5 jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Das dritte aktualisierte Release von Azure Service Fabric 6.5, das Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen umfasst, wird aktuell nach und nach in den verschiedenen Azure-Regionen eingeführt. Die Updates für die .NET SDK-, Java SDK- und Service Fabric-Runtime sind schon bald für alle Regionen über den Webplattform-Installer, NuGet-Pakete und Maven-Repositorys verfügbar.

21 Aug

Bekanntgabe einer Preissenkung für Azure App Service-Plan „Premium“

Wir freuen uns sehr, eine Preissenkung um durchschnittlich 35 % für den Linux-App Service-Plan „Premium v2“ bekannt geben zu können (Preise können regional variieren). Diese Preissenkung vereinfacht die Entscheidung zwischen dem Hosting in den App Service-Plänen „Standard“ und „Premium v2“ erheblich.

  • App Service (Linux)
  • Linux-Web-Apps
21 Aug

Globale Ablaufverfolgungsflags jetzt in verwalteten Azure SQL-Datenbank-Instanzen verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Sie können jetzt Ablaufverfolgungsflags in verwalteten Azure SQL-Datenbank-Instanzen aktivieren, um die Kompatibilität Ihrer Engine für verwaltete Instanzdatenbanken und der SQL Server-Datenbank-Engine zu erhöhen.

21 Aug

Jetzt verfügbar: manuelles Azure IoT Hub-Failover

JETZT VERFÜGBAR

Dieses Feature ist Teil des IoT Hub-Clouddiensts und ermöglicht Kunden das Ausführen eines Failovers für eine IoT Hub-Instanz von der primären Azure-Region in die entsprechende geografisch gekoppelte Region.

  • Azure IoT Hub
21 Aug

Azure Functions-Verbrauchstarif für Linux jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Der Verbrauchstarif für Azure Functions-Hosting ist jetzt für Linux-basierte Anwendungen allgemein verfügbar.

  • Azure Functions
21 Aug

Python-Unterstützung in Azure Functions jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Die Python-Unterstützung ist in Azure Functions jetzt allgemein verfügbar und bereit für Produktionsworkloads.

  • Azure Functions
21 Aug

Just-In-Time-Zugriff (JIT) auf virtuelle Computer für Azure Firewall jetzt allgemein verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Schützen Sie Ihre durch Azure Firewall geschützten Umgebungen zusätzlich zu Ihren durch Netzwerksicherheitsgruppen (NSG) geschützten Umgebungen mit Just-In-Time-Zugriff auf virtuelle Computer.

  • Security Center
  • Security
21 Aug

Security Center jetzt mit Ein-Klick-Wartung zur Verbesserung Ihres Sicherheitsstatus (in der Vorschauversion)

IN DER VORSCHAU

Setzen Sie Wartungsempfehlungen für einen ganzen Stapel von Ressourcen mit einem einzigen Klick mithilfe der Sicherheitsbewertung um, einem Tool, das Ihnen beim Auswerten des Sicherheitsstatus Ihrer Workload hilft.

  • Security Center
  • Security
21 Aug

Einheitliche Verwaltungsoberfläche mit Azure SQL

IN DER VORSCHAU

Azure SQL ist eine moderne SQL-Plattform für Entwickler und Unternehmen, die eine umfassende Auswahl von Bereitstellungsoptionen auf der Grundlage einer branchenweit führenden SQL Server-Engine bietet.

  • Azure SQL-Datenbank
21 Aug

SQL-Datenermittlung und -klassifizierung für Azure SQL-Datenbank jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Die SQL-Datenermittlung und -klassifizierung bietet erweiterte Funktionen für Azure SQL-Datenbank zum Ermitteln, Klassifizieren, Bezeichnen und Schützen sensibler Daten. Sie ist jetzt verfügbar.

  • Azure SQL-Datenbank
21 Aug

Lesereplikate in derselben Region jetzt für Azure Database for MariaDB verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure Database for MariaDB unterstützt jetzt die asynchrone Replikation von Daten von einem Azure Database for MariaDB-Server („Master“) auf bis zu fünf Azure Database for MariaDB-Server („Replikate“) in derselben Region.

  • Azure Database for MariaDB

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen