Updatearchive

Produkte

    Monatliche Updates für Mai 2019

    31 Mai

    Azure Monitor für VMs jetzt in „USA, Westen 2“ verfügbar

    Azure Monitor für VMs ist jetzt in der Region „USA, Westen 2“ verfügbar. Weltweit ist der Dienst in sieben öffentlichen Regionen verfügbar.

    • Azure Monitor
    • Virtual Machines
    • Virtual Machine Scale Sets
    • Compliance
    • Features
    • Management
    • Regions & Datacenters
    28 Mai

    Anwendungsänderungsanalyse für Azure Monitor jetzt in Public Preview

    Öffentliche Vorschauversion der Änderungsanalyse mit Integration mit App Services-Tool für Diagnose und Problembehandlung.

    • Azure Monitor
    • App Service
    • Features
    • Services
    8 Mai

    Neues zu Azure Monitor – BUILD 2019

    Azure Monitor werden einige neue Features hinzugefügt, unter anderem eine umfangreiche Überwachung für AKS, eine präzise rollenbasierte Zugriffssteuerung für Protokolle, intelligente und skalierbare Warnungen und eine neue Analysefunktion für Anwendungsänderungen.

    • Azure Monitor
    • Features
    • Microsoft Build
    6 Mai

    Jetzt in der Vorschauversion: Azure Cost Management bei mehreren Clouds für AWS

    Sie können Ihre AWS-Ausgaben jetzt zusammen mit Ihren Azure-Ausgaben in Azure Cost Management verwalten.

    • Cost Management
    • Management
    • Microsoft Build
    6 Mai

    Jetzt verfügbar: neue Features für Azure Machine Learning

    Zu den Features gehören: Modellinterpretierbarkeit: Mithilfe der Machine Learning-Interpretierbarkeit können Data Scientists Machine Learning-Modelle global für alle Daten oder lokal für einen bestimmten Datenpunkt mithilfe modernster Technologien auf einfache und skalierbare Weise erklären. Die Machine Learning-Interpretierbarkeit enthält von Microsoft entwickelte Technologien und bewährte Bibliotheken von Drittanbietern (z.B. SHAP und LIME).

    • Azure Machine Learning-Dienst
    • Microsoft Build
    6 Mai

    Jetzt in der öffentlichen Vorschauphase: engere Verzahnung von Azure Data Explorer mit Python und Spark

    Ein Spark-Connector für Azure Data Explorer und die Möglichkeit, Python und R als Teil der Abfrage inline auszuführen.

    • Azure-Daten-Explorer
    • Microsoft Build
    • Open Source

    Ressourcen

    Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

    2. Quartal 2019

    Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

    Blog

    Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

    Feedback bereitstellen

    Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

    Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen