Updatearchive

Monatliche Updates für April 2019

30 Apr

Allgemein verfügbar: Standard v2- und WAF v2-SKUs für Azure Application Gateway

JETZT VERFÜGBAR

Die SKUs „Standard v2“ und „WAF v2“ für Azure Application Gateway sind nun allgemein verfügbar und werden mit einer Vereinbarung zum Servicelevel von 99,95 % unterstützt.

  • Application Gateway
  • Security
30 Apr

Azure AD-Berechtigungsverwaltung

IN DER VORSCHAU

Überwachen Sie Zugriffsanforderungen von Mitarbeitern und Partnern, Genehmigungen und Überwachungs- und Prüfvorgänge für alle in Azure AD integrierten Apps.

  • Azure Active Directory
  • Security
30 Apr

Allgemeine Verfügbarkeit: Azure Log Analytics in den Regionen „USA, Mitte“, „USA, Osten 2“, „Asien, Osten“, „USA, Westen“ und „USA, Süden-Mitte“

JETZT VERFÜGBAR

Die Regionen„USA, Mitte“, „USA, Osten 2“, „Asien, Osten“, „USA, Westen“ und „USA, Süden-Mitte“ sind nun allgemein verfügbar, sodass Kunden beginnen können, mit Azure Log Analytics Telemetriedaten zu sammeln und ihre Dienste auf Integrität und Nutzung zu analysieren.

  • Azure Monitor
30 Apr

Die Azure-Region „US Gov Iowa“ wird am 30. April 2020 eingestellt

Einstellung am: April 30, 2020

Wir betreiben drei zusätzliche US Gov-Regionen, die ähnliche oder verbesserte Funktionen im Vergleich zur Region „US Gov Iowa“ bieten, die eingestellt wird.

30 Apr

Eingestellte und ersetzte Security Center-Features (31. Juli 2019)

Einstellung am: Juli 31, 2019

Alle eingestellten Security Center-Features können durch neue oder vorhandene Features in Azure Log Analytics oder Azure Sentinel (Vorschauversion) ersetzt werden.

30 Apr

Allgemeine Verfügbarkeit: Azure Kubernetes Service in „USA, Norden-Mitte“ und „Japan, Westen“

JETZT VERFÜGBAR

Azure Kubernetes Service (AKS) ist jetzt in „USA, Norden-Mitte“ und „Japan, Westen“ allgemein verfügbar.

  • Azure Kubernetes Service (AKS)
29 Apr

PowerShell-Unterstützung in Azure Functions

IN DER VORSCHAU

Mit der Vorschauversion der PowerShell-Unterstützung in Azure Functions ist es nun möglich, betriebliche Aufgaben zu automatisieren und die Vorteile der nativen Azure-Integration zu nutzen, um die Bereitstellung und Verwaltung von Diensten zu modernisieren.

  • Azure Functions
26 Apr

Allgemeine Verfügbarkeit: AzCopy v10

JETZT VERFÜGBAR

AzCopy v10, das Datenverschiebungshilfsprogramm der nächsten Generation, ist jetzt für alle Kunden allgemein verfügbar.

26 Apr

Azure Kubernetes Service: Ende der Unterstützung von Kubernetes 1.9

JETZT VERFÜGBAR

Am 24. April 2019 wurde die Unterstützung von Kubernetes 1.13 in AKS allgemein verfügbar. Gemäß unserer Richtlinie für unterstützte Versionen bedeutet das, dass die Unterstützung für Kubernetes 1.9 eingestellt wird.

25 Apr

Azure Site Recovery: Updaterollup 35 (März 2019)

JETZT VERFÜGBAR

Der Updaterollup 35 für Azure Site Recovery ist jetzt verfügbar.

  • Azure Site Recovery
25 Apr

Azure Site Recovery: Updaterollup 34 (Februar 2019)

JETZT VERFÜGBAR

Der Updaterollup 34 für Azure Site Recovery ist jetzt verfügbar.

  • Azure Site Recovery
25 Apr

Azure Site Recovery: Updaterollup 33 (Februar 2019)

JETZT VERFÜGBAR

Der Updaterollup 33 für Azure Site Recovery ist jetzt verfügbar.

  • Azure Site Recovery
25 Apr

Neue Governanceeinstellung für Cacheaktualisierungen in Azure Analysis Services

JETZT VERFÜGBAR

Durch die neue Eigenschaft ClientCacheRefreshPolicy können die IT-Abteilung oder die Analysis Services-Experten automatische Cacheaktualisierungen deaktivieren.

  • Azure Analysis Services
25 Apr

.NET for Apache Spark™ is now available

JETZT VERFÜGBAR

Apache Spark is now accessible to the .NET developer ecosystem with .NET for Apache Spark.

  • Azure Databricks
24 Apr

Update 19.04 für die öffentliche Vorschauversion von Azure Sphere jetzt im Retail-Feed erhältlich

IN DER VORSCHAU

Die öffentliche Vorschauversion 19.04 von Azure Sphere ist ein Qualitätsrelease, das ab heute über den Retail-Feed verfügbar ist.

  • Azure Sphere
24 Apr

Managed MLflow und Managed Delta Lake in Azure Databricks jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Managed MLflow ist jetzt in Azure Databricks allgemein verfügbar und nutzt Azure Machine Learning (ML) zum Nachverfolgen des gesamten ML-Lebenszyklus.

  • Azure Databricks
24 Apr

Gruppenansprüche in Azure AD-Token

IN DER VORSCHAU

Informationen über die Mitgliedschaft in Benutzergruppen können aus SAML- und OIDC/OAuth-Token, die von Azure AD für Organisationen ausgestellt wurden, ausgegeben werden. Damit können Apps, die diese Informationen benötigen, über die Cloud verwaltet und geschützt werden.

  • Azure Active Directory
  • Security
24 Apr

Änderungen am Zugriff auf die HDInsight-Clusterkonfiguration

JETZT VERFÜGBAR

Wir nehmen wichtige Änderungen vor, um einen präziseren rollenbasierten Zugriff auf sensible Konfigurationsinformationen von HDInsight-Clustern aus zu unterstützen. Infolge dieser Änderungen sind möglicherweise Benutzeraktionen erforderlich.

  • HDInsight
23 Apr

Public Preview: Microsoft fügt Azure-VNETs vollständige IPv6-Unterstützung hinzu.

IN DER VORSCHAU

Durch Dual-Stack-Konnektivität mit IPv4/IPv6 können Sie Ihren privaten IPv6-Adressraum in Azure sowie Konnektivität über IPv6 in Ihren virtuellen Netzwerken nutzen.

  • Virtual Network
23 Apr

Azure HDInsight jetzt in „China, Osten 2“ verfügbar

IN DER ENTWICKLUNG

In China sind vier Regionen verfügbar: „China, Osten“, „China, Norden“, „China, Norden 2“ und „China, Osten 2“

  • HDInsight

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen