Updatearchive

Monatliche Updates für März 2019

29 Mrz

Allgemeine Verfügbarkeit: Unterstützung für die horizontale Leseskalierung in Azure SQL-Datenbank

JETZT VERFÜGBAR

Die Unterstützung für die horizontale Leseskalierung in Azure SQL-Datenbank ist nun in den Tarifen „Premium“ und „Unternehmenskritisch“ allgemein verfügbar.

  • Azure SQL-Datenbank
29 Mrz

Update 19.03 für die öffentliche Vorschau von Azure Sphere jetzt im Retail-Feed erhältlich

IN DER VORSCHAU

Das Update 19.03 markiert den Beginn eines festen Releaseplans: Pro Quartal werden ein großes Featurerelease und zwei kleinere Qualitätsreleases veröffentlicht.

  • Azure Sphere
29 Mrz

Unterstützung für Verfügbarkeitszonen für Service Fabric-Cluster

IN DER ENTWICKLUNG

Erreichen Sie eine höhere Verfügbarkeit und Resilienz durch Verfügbarkeitszonen (VZ).

  • Service Fabric
29 Mrz

Jetzt als Vorschauversion verfügbar: Azure Files-Plug-In für Volumedatenträger

IN DER VORSCHAU

Azure Files-Volumedatenträger befinden sich derzeit in der Vorschauversion. Verwenden Sie Azure Files als Speicher für Remotezustände für Container. Weitere Informationen finden Sie unter https://docs.microsoft.com/azure/service-fabric/service-fabric-containers-volume-logging-drivers.

  • Service Fabric
29 Mrz

Überwachungsprotokollierung auf Service Fabric-Steuerungsebene in der Entwicklung

IN DER ENTWICKLUNG

Untersuchen Sie verdächtige Anforderungen, sammeln Sie Statistiken, überwachen Sie Warnungen, und verfolgen Sie über die Azure AD-Konten nach, wer Änderungen am Service Fabric-Cluster initiiert und angewandt hat.

  • Service Fabric
29 Mrz

Service Fabric-Clusterupgrades nach Knoten jetzt in der Entwicklung

IN DER ENTWICKLUNG

Führen Sie noch präziser gesteuerte Upgrade als mit den fünf Standardupgradedomänen (UDs) durch, bei denen Sie einzelne Knoten oder UDs unterschiedlicher Größen für Anwendungs- und Clusterupgrades auswählen können.

  • Service Fabric
29 Mrz

Bereitstellung von Anwendungen und Diensten mit dem Azure Resource Manager

IN DER VORSCHAU

Die Bereitstellung von Anwendungen und Diensten mit dem Azure Resource Manager befindet sich derzeit in der Vorschauversion. Dieses Feature https://docs.microsoft.com/azure/service-fabric/service-fabric-application-arm-resource wird mit dem Release der Runtime von Service Fabric 6.5 allgemein verfügbar.

  • Service Fabric
29 Mrz

In Entwicklung: Unterstützung von verwalteten Identitäten für Anwendungen und Dienste

IN DER ENTWICKLUNG

Service Fabric-Anwendungen und -Dienste, die in einem Service Fabric-Cluster ausgeführt werden, besitzen dann eine eigene Identität erster Klasse in Azure Active Directory und können somit sicher mit Azure-Diensten kommunizieren.

  • Service Fabric
29 Mrz

Jetzt als Vorschauversion verfügbar: REST-basierte Clientbibliothek und REST-basiertes PowerShell-Modul

IN DER VORSCHAU

Die REST-basierte Clientbibliothek und das REST-basierte PowerShell-Modul für Service Fabric befinden sich nun in der Vorschauversion. Über diesen HTTP REST-basierten Client können PowerShell und die Azure CLI für die Verwaltung Ihrer Cluster ausgeführt werden, sodass keine Installation des Service Fabric SDK nötig ist.

  • Service Fabric
29 Mrz

Unterstützung für VMs mit niedriger Priorität jetzt in der Entwicklung

IN DER ENTWICKLUNG

VM-Skalierungsgruppen mit niedriger Priorität verfügen über keine SLA und eignen sich daher nur für Szenarien, in denen Workloads das Entfernen von virtuellen Computern aus dem Cluster zum Reduzieren der Kosten ohne oder mit kurzfristiger Vorwarnung verarbeiten können.

  • Service Fabric
28 Mrz

Öffentliche Vorschau: Datenermittlung und -klassifizierung für Azure SQL Data Warehouse

IN DER VORSCHAU

Die Datenermittlung und -klassifizierung für Azure SQL Data Warehouse befindet sich jetzt in der öffentlichen Vorschauversion.

  • Azure Synapse Analytics
28 Mrz

Neues Tool für die Migration von klassischen Überwachungswarnungen verfügbar

Einstellung am: Juni 30, 2019

Die klassischen Warnungen werden demnächst eingestellt. Sie können sie nun automatisch zur neuen Azure Monitor-Plattform migrieren.

  • Azure Monitor
  • Benachrichtigungen (klassisch)
  • Application Insights
27 Mrz

Größere Speicherkapazität und mehr Leistung mit neuen Azure-Datenträger-SKUs

JETZT VERFÜGBAR

Neue Azure Managed Disks-SKUs für SSD Premium, SSD Standard und HDD Standard erreichen eine Größe von bis zu 32 TiB (32,767 GB). SSD Premium-Datenträger erreichen jetzt eine Leistung von bis zu 20.000 IOPS und 900 MBit/s.

27 Mrz

Maßeinheit im Azure Security Center: stündlich statt monatlich

Am 1. Mai 2019 ändert sich die Maßeinheit für den Standard-Knoten im Azure Security Center.

  • Security Center
  • Security
27 Mrz

Event Hubs: Änderungen der Ressourcen-GUIDs

Am 1. Mai 2019 werden die Ressourcen-GUIDs in allen globalen Regionen für Event Hubs in neue Ressourcen-GUIDs für Azure Government-Regionen geändert.

  • Event Hubs
27 Mrz

Öffentliche Vorschau: Unterstützung für Windows Server-Container in Azure App Service

IN DER VORSCHAU

Windows Server-Container sind jetzt in Azure App Service als öffentliche Vorschau verfügbar.

  • App Service
27 Mrz

App Service-Update für PHP auf die neuesten Versionen

In Azure App Service werden alle PHP-Stapel auf die neueste Version aktualisiert.

27 Mrz

Azure Site Recovery: Firewallunterstützung für die Replikation lokaler Computer

JETZT VERFÜGBAR

Azure Site Recovery unterstützt die Replikation von Daten von VMware-/physischen Servern in Azure-Speicherkonten, für die Firewalls für virtuelle Netzwerke konfiguriert sind.

  • Azure Site Recovery
27 Mrz

Azure API Management: Übersicht der Funktionen und Fixes

JETZT VERFÜGBAR

Das API Management-Dienstupdate von diesem Monat umfasst Verbesserungen an der JWT-Tokenvalidierung und der Anforderungsweiterleitung.

  • API Management
26 Mrz

Video Indexer nun für ISO, SOC, HiTRUST, FedRAMP, HIPAA und PCI zertifiziert

JETZT VERFÜGBAR

Video Indexer umfasst nun neue Zertifizierungen, durch die die Zertifizierungsanforderungen von Unternehmen noch besser erfüllt werden können.

  • Videoindizierung

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen