Updatearchive

Monatliche Updates für Oktober 2018

6 Okt

Azure Backup in den Regionen „Australien, Mitte“ verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Zielverfügbarkeit: Q3 2018

Azure Backup wurde auf „Australien, Mitte“ und „Australien, Mitte 2“ ausgeweitet.

  • Azure Backup
  • Regions & Datacenters
5 Okt

Systemseitig zugewiesene verwaltete Identität für Virtual Machines und Virtual Machine Scale Sets ab sofort verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Verwenden Sie eine systemseitig zugewiesene verwaltete Identität mit einem virtuellen Computer und Virtual Machine Scale Sets.

  • Azure Active Directory
  • Features
  • Security
4 Okt

Update von PHP-Nebenversion für November 2018

Im November 2018 werden durch Azure App Service die PHP-Stapel auf die neuesten verfügbaren Versionen aktualisiert.

  • Features
  • SDK and Tools
4 Okt

Verwaltete Azure SQL-Datenbank-Instanz: Namensänderung und GUID-Migration

Am 27. September 2018 wurden die Regionsnamen und Ressourcen-GUIDs für die Lizenz der verwalteten Azure SQL-Datenbank-Instanz geändert.

  • Azure SQL-Datenbank
  • Services
4 Okt

Self-Service-Kennwortzurücksetzung an der Windows 10-Anmeldung für Geräte in einer Hybriddomäne jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Windows 10-Geräte, die einer Domäne angehören und sowohl im lokalen AD als auch in Azure AD in der Cloud enthalten sind, erlauben Benutzern die Self-Service-Kennwortzurücksetzung auf dem Anmeldebildschirm.

  • Azure Active Directory
  • Features
  • Security
4 Okt

Self-Service-Kennwortzurücksetzung auf Anmeldebildschirmen unter Windows 7, 8 und 8.1 in der öffentlichen Vorschau

IN DER VORSCHAU

Benutzer mit einem Azure AD-Konto können ihr Kennwort auf dem Anmeldebildschirm von Geräten mit den Betriebssystemen Windows 7, 8 und 8.1 zurücksetzen.

  • Azure Active Directory
  • Features
  • Security
4 Okt

Öffentliche Vorschau: Azure Database for MariaDB

IN DER VORSCHAU

Azure Database for MariaDB ist nun in der öffentlichen Vorschauversion verfügbar.

  • Azure Database for MariaDB
  • Services
4 Okt

General availability: Move PostgreSQL servers to new resource groups and subscriptions

JETZT VERFÜGBAR

Move Azure Database for PostgreSQL servers to a new resource group or subscription.

  • Azure Database for PostgreSQL
  • Features
4 Okt

Allgemeine Verfügbarkeit: Verschiebung von MySQL-Servern in neue Ressourcengruppen und Abonnements

JETZT VERFÜGBAR

Verschieben Sie Azure Database for MySQL-Server in eine neue Ressourcengruppe oder ein neues Abonnement.

  • Azure Database for MySQL
  • Features
4 Okt

Einstellung der API-Vorschauversionen für Azure Database for PostgreSQL

Zielverfügbarkeit: Q4 2018

Alle Kunden, die die Vorschauversionen der APIs von Azure Database for PostgreSQL verwenden, müssen bis zum 1. Dezember 2018 zur neuen API-Version wechseln.

  • Azure Database for PostgreSQL
  • Management
4 Okt

Einstellung der API-Vorschauversionen für Azure Database for MySQL

Zielverfügbarkeit: Q4 2018

Alle Kunden, die die Vorschauversionen der APIs von Azure Database for MySQL verwenden, müssen bis zum 1. Dezember 2018 zur neuen API-Version wechseln.

  • Azure Database for MySQL
  • Management
3 Okt

Azure Backup now supports Standard SSD Managed Disks

JETZT VERFÜGBAR

Zielverfügbarkeit: Q4 2018

Azure Backup supports Standard SSD Managed Disks, a new type of durable storage for Azure virtual machines.

  • Azure Backup
  • Features
3 Okt

Die Dokumentationsseite zur Sprache von Log Analytics jetzt an anderer Stelle

Die Sprachdokumentationsseite von Log Analytics und Application Insights wurde in die normale Dokumentation von Log Analytics eingeordnet.

  • Log Analytics
  • Azure Monitor
  • Services
2 Okt

Notfallwiederherstellung für Azure Disk Encryption-fähige VMs

JETZT VERFÜGBAR

Sie können VMs aus einer Azure-Region in einer anderen replizieren. Dazu müssen die VMs verschlüsselungsfähig sein. Dies können Sie mit der Azure Active Directory-App erreichen.

  • Azure Site Recovery
  • Virtuelle Computer
  • Features
1 Okt

Überprüfungen der Konformität und Sicherheit von Pipelines – Sprint 141-Update

JETZT VERFÜGBAR

Im Sprint 141-Update von Azure DevOps Services können Sie nun Überprüfungen der Konformität und Sicherheit in Azure Pipelines einfügen. In Azure Repos können Sie den Zielbranch von Pull Requests ändern.

  • Azure DevOps
  • Features

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen