Updatearchive

Monatliche Updates für September 2018

28 Sep

Migration und Namensänderungen von GUIDs von Azure Managed Disks

Am 1. November 2018 ändern sich die Namen und Ressourcen-GUIDs für Azure Managed Disks.

27 Sep

Öffentliche Vorschau: Azure Cost Management

IN DER VORSCHAU

Azure Cost Management befindet sich in der Vorschauversion. Dieser Dienst zeigt Ihnen auf, wann durch die Nutzung der Cloud Kosten anfallen und wie Sie diese so niedrig wie möglich halten.

  • Kostenverwaltung + Abrechnung
26 Sep

Vorschau der AzureRM.Automation-Cmdlets

IN DER VORSCHAU

Wir haben eine Vorschauversion der AzureRM.Automation-Cmdlets veröffentlicht. Diese Version enthält neue Cmdlets für die Features Updateverwaltung und Quellcodeverwaltung.

26 Sep

Öffentliche Vorschau: VNET-Dienstendpunktrichtlinien für Azure Storage

IN DER VORSCHAU

Richtlinien für Dienstendpunkte von virtuellen Netzwerken für Azure Storage befinden sich nun in der Vorschauversion.

  • Virtual Network
  • Speicherkonten
26 Sep

Azure IoT Edge Release 1.0.2

JETZT VERFÜGBAR

Das Update 1.0.2 für Azure IoT Edge enthält erweiterte Offline- und Proxyunterstützung.

26 Sep

Stream Analytics: User-defined custom repartition count

IN DER VORSCHAU

We are extending our SQL language to optionally enable users to specify the number of partitions of a stream when performing repartitioning.

  • Azure Stream Analytics
26 Sep

Stream Analytics: Output partitioning to Blob storage by custom date and time formats

JETZT VERFÜGBAR

Azure Stream Analytics users can now partition output to Azure Blob storage based on custom date and time formats.

  • Azure Stream Analytics
  • Azure Databricks
  • HDInsight
26 Sep

Stream Analytics: Live data testing in Visual Studio

IN DER VORSCHAU

Visual Studio tooling for Azure Stream Analytics further enhances the local testing capability to help users test their queries against live data or event streams from cloud sources.

  • Azure Stream Analytics
26 Sep

Stream Analytics: Query extensibility with C# UDF on Azure IoT Edge

IN DER VORSCHAU

Developers who create Stream Analytics modules for Azure IoT Edge can now write custom C# functions and invoke them right in the query through user-defined functions.

  • Azure Stream Analytics
  • Azure IoT Hub
  • Azure IoT Edge
26 Sep

Stream Analytics: Parallel SQL write operations

JETZT VERFÜGBAR

To achieve fully parallel topologies, Azure Stream Analytics will transition SQL writes from serial to parallel operations while simultaneously allowing for batch size customizations.

  • Azure Stream Analytics
  • Azure SQL-Datenbank
  • Azure Synapse Analytics
26 Sep

Öffentliche Vorschau: Lesereplikate für Azure Database for MySQL

IN DER VORSCHAU

Azure Database for MySQL unterstützt jetzt bis zu fünf schreibgeschützte Replikate in derselben Azure-Region (Public Preview).

  • Azure Database for MySQL
26 Sep

Allgemeine Verfügbarkeit: Automatische Betriebssystemimageupgrades in VM-Skalierungsgruppen

JETZT VERFÜGBAR

Für die beliebtesten Images ist es ganz einfach, automatische Betriebssystemimageupdates in VM-Skalierungsgruppen zu aktivieren.

  • Virtual Machine Scale Sets
  • Virtual Machines
26 Sep

Jetzt als private Vorschau verfügbar: Azure Virtual Machine Image Builder

IN DER VORSCHAU

Azure Virtual Machine (VM) Image Builder ist nun als private Vorschau verfügbar und ermöglicht Ihnen das Migrieren Ihrer Pipeline zur Imageerstellung zu Azure.

  • Virtual Machines
26 Sep

Neuerungen am Azure Security Center jetzt als Vorschau verfügbar

IN DER VORSCHAU

Azure Security Center Secure Score ist jetzt als Vorschauversion verfügbar. Dieser Dienst bietet Transparenz und Empfehlungen zur Verbesserung des Sicherheitsstatus Ihrer Azure-Ressourcen.

  • Security Center
  • Security
25 Sep

Benutzerrollout in einzelnen Schritten für die Azure AD-Cloudauthentifizierung in der Entwicklung

IN DER ENTWICKLUNG

Migrieren Sie Benutzer in Gruppen oder Phasen von der Verbundauthentifizierung zur Azure AD-Cloudauthentifizierung, und verwalten Sie alles im Azure AD-Portal.

  • Azure Active Directory
  • Security
25 Sep

Jetzt verfügbar: Der Video Indexer von Azure Media Services

JETZT VERFÜGBAR

Der KI-basierte Extraktionsdienst für Medienmetadaten von Azure Media Services ist jetzt allgemein verfügbar.

  • Azure Machine Learning
  • Media Services
  • Videoindizierung
25 Sep

Unterstützung für die Linux-Vorschau für benutzerdefinierte virtuelle Netzwerke in Azure Container Instances

IN DER VORSCHAU

Mit Azure Container Instances können Sie ab sofort Linux-Container in neuen oder bestehenden virtuellen Netzwerken bereitstellen. Diese Unterstützung ist als Vorschau für Linux in zwei Regionen verfügbar: „USA, Westen“ und „Europa, Westen“.

  • Container Instances
  • Virtual Network
25 Sep

Azure Data Box ist jetzt verfügbar

JETZT VERFÜGBAR

Azure Data Box ist jetzt verfügbar. Verwenden Sie den Azure Data Box-Dienst, wenn Sie große Mengen an Daten nach Azure übertragen möchten, Ihnen jedoch nicht ausreichend Zeit oder Netzwerkkapazitäten zur Verfügung stehen oder Sie das Budget im Auge behalten müssen.

  • Data Box
25 Sep

Ultra SSD, ein neues Angebot von Azure Managed Disks, ist jetzt in der Vorschau verfügbar.

IN DER VORSCHAU

Ultra SSD, ein neues Angebot von Azure Managed Disks für Ihre anspruchsvollsten datenintensiven Workloads, befindet sich jetzt in der Vorschau.

  • Managed Disks
25 Sep

Azure Data Box Edge jetzt verfügbar

IN DER VORSCHAU

Azure Data Box Edge ist eine physische Netzwerkappliance, die von Microsoft versandt wird, um Daten von und nach Azure zu übertragen. Data Box Edge ist darüber hinaus mit KI-gestützten Edgecomputingfunktionen ausgestattet, mit denen Sie lokale Daten vor dem Hochladen in die Cloud analysieren, verarbeiten und transformieren können.

  • Data Box

Ressourcen

Laden Sie die vierteljährliche Retrospektive für Azure-Updates herunter.

2019, 4. Quartal

2019 Q3

2. Quartal 2019

Lesen Sie den Azure-Blog, um die neuesten Informationen zu erhalten.

Blog

Sagen Sie uns, was Sie über Azure denken und welche Funktionen Sie sich für die Zukunft wünschen.

Feedback bereitstellen

Azure bietet mehr Regionen als jeder andere Cloudanbieter.

Produktverfügbarkeit in Ihrer Region prüfen