Verhaltensregeln für Entwickler für Microsoft Cognitive Services

Letzte Aktualisierung: März 2017

Vielen Dank für Ihr Interesse an den Microsoft Cognitive Services!

Hiermit möchten wir Sie um Ihre Unterstützung beim Schutz der Personen bitten, deren Daten Ihre App, Ihr Dienst oder Projekt an Microsoft Cognitive Services sendet. Diese Verhaltensregeln enthalten eine Zusammenfassung der grundlegenden Maßnahmen, die wir Sie zu ergreifen bitten, und stellen keinen Ersatz für eine Rechtsberatung dar. Sie tragen die Verantwortung für die Einhaltung der für Sie geltenden Gesetze, einschließlich Datenschutzgesetzen.

Gebote

  1. Zustimmung:
    1. Wir verlangen von Ihnen, dass Sie die ausreichende Zustimmung der Personen einholen, deren Daten (wie z. B. Bilder, Stimmaufnahmen, Videos oder Text) an Microsoft Cognitive Services gesendet werden. Ferner möchten wir Sie bitten, einen gut sichtbaren Hinweis in Ihre Benutzeroberfläche einzufügen, um die Benutzer darüber zu informieren, dass eine Zustimmung erforderlich ist.
  2. Datenschutz:
    1. Wir verlangen eine Datenschutzrichtlinie von Ihnen, die regelt, welche Daten Sie erfassen, zu welchem Zweck Sie sie erfassen und wem Sie sie offenlegen, einschließlich Microsoft. Wir möchten Sie bitten, dass Sie einen angemessen sichtbaren Link oder eine vollständige URL zu Ihrer Datenschutzrichtlinie in Ihre App, Ihren Dienst oder Ihr Projekt einfügen.
    2. Neben den folgenden Zeilen in Ihrer Datenschutzrichtlinie wird ein Informationstext eingeblendet:
      1. <<Name Ihrer App, Ihres Diensts oder Projekts hier einfügen>> verwendet Microsoft Cognitive Services. Microsoft erhält bestimmte Daten von <<Name Ihrer App, Ihres Diensts oder Projekts hier einfügen>> zur Bereitstellung und Verbesserung seiner Produkte. Um Microsoft Missbrauch der Microsoft Cognitive Services zu melden, gehen Sie bitte auf die Microsoft Cognitive Services-Website und nutzen den „Missbrauch melden“-Link unten auf der Seite. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Microsoft: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=521839.
  3. Melden von Missbrauch und Anfragen auf Zugriff auf oder Löschung von persönlichen Informationen:
    1. Wir möchten Sie bitten, dass Sie Ihren Benutzern eine Möglichkeit bieten, Ihnen Missbrauch zu melden, und dass Sie eine Möglichkeit haben, Anfragen auf Zugang oder Löschung zu bearbeiten (z. B. für den Fall, dass jemand sein Konto löscht und Sie auffordert, seine gesamten Daten ebenfalls zu löschen).
  4. Herkunftsangaben:
    1. Wir verlangen von Ihnen, dass Sie eine angemessen sichtbare Zuschreibung zu den Microsoft Cognitive Services in Ihre App, Ihren Dienst oder Ihr Projekt einfügen. Die Zuschreibung sollte „Nutzung der Microsoft Cognitive Services“ lauten und einen Hyperlink enthalten zu http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=829046
  5. Prüfen der Sicherheit Ihres Microsoft-Kontos:
    1. Wir raten Ihnen, bei der Registrierung für Microsoft Cognitive Services eine zwei Schritte umfassende Überprüfung für das verwendete Konto festzulegen. Diese Maßnahme erschwert anderen den Zugriff auf Ihr Konto. Weitere Informationen: http://windows.microsoft.com/en-us/windows/two-step-verification-faq

Verbote

Entwickeln Sie keine Apps, um:

  • in die Privatsphäre einer Person durch den Versuch einzudringen, private oder personenbezogene Informationen ohne ihre Kenntnis und Zustimmung zu ermitteln, zu erfassen, zu speichern oder zu veröffentlichen.
  • minderjährigen Personen Schaden zuzufügen oder sie auf beliebige Weise auszubeuten oder
  • andere Personen zu verleumden, zu missbrauchen, zu belästigen, zu bedrohen oder deren Rechte auf andere Weise zu verletzen.

Kündigung

Verstoßen Sie gegen den Vertrag zur Nutzung der Microsoft Cognitive Services, behält sich Microsoft das Recht vor, Ihnen den Zugang zu Microsoft Cognitive Services gemäß den Bestimmungen des Vertrags nach alleinigem Ermessen zu verwehren, ist dazu jedoch nicht verpflichtet.

Weitere Informationen

Bestimmungen für Microsoft Cognitive Services – anwendbar auf kostenlose Vorschauen mit Ausnahme allgemein verfügbarer Microsoft Azure- und Volumenlizenzierung

https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=533207

Bestimmungen für Onlinedienste – anwendbar auf Nutzung allgemein verfügbarer Cognitive Services über Microsoft Azure- und Volumenlizenzierung (sobald verfügbar)

http://www.microsoftvolumelicensing.com/DocumentSearch.aspx?Mode=3&DocumentTypeId=31

Datenschutzerklärung von Microsoft:

https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=521839