SharePoint-Hybridfarm mit Office 365

Diese Lösung bietet eine hochverfügbare Bereitstellung von SharePoint. Dazu werden Azure Active Directory (Azure AD) mit Lastenausgleich, eine hochverfügbare SQL-Always On-Instanz und hochverfügbare SharePoint-Ressourcen genutzt. Sie erfüllt damit die Anforderungen an eine Bereitstellung hochverfügbarer Intranetfunktionen mithilfe der neusten und besten unterstützten Plattformen.

Hybrid SharePoint-farm med Office 365Lever høyt tilgjengelig intranett-egenskap ved å utvikle SharePoint og dele hybride arbeidsbelastninger med Office 365. Konfigurer denne løsningen med trinnvise instruksjoner.1010998877654321

Erstellen einer Ressourcengruppe, um die gesamte Azure-Infrastruktur und alle Azure-Dienste zu hosten.

Erstellen eines virtuellen Netzwerks in Azure.

Bereitstellen von Windows-Server zum Hosten von Active Directory-Diensten für SharePoint und SQL Server-Dienstkonten und Computerkonten.

Stellen Sie SQL Server Always On-Instanzen für eine SharePoint-Farm bereit, um deren Hochverfügbarkeit zu unterstützen.

Stellen Sie SharePoint-Server bereit. In diesem Szenario verwenden wir zwei Front-Ends mit verteiltem Cache und zwei Anwendungen mit Suchrolle. Dadurch erreichen wir Hochverfügbarkeit.

Installieren von Azure AD Connect auf einem lokalen Server, um Ihre Identitäten mit Azure Active Directory zu synchronisieren.

Optional: Konfigurieren Sie Active Directory-Verbunddienste (AD FS) lokal, um die Verbundauthentifizierung bei Office 365 zu unterstützen.

Bereitstellen von ExpressRoute oder Einrichten einer Site-to-Site-VPN-Verbindung für den Administratorzugriff auf die in Azure IaaS gehosteten Server.

Einrichten und Bereitstellen des externen Zugriffs auf die in Azure IaaS gehostete Hybridfarm

Richten Sie die Hybridworkloads zwischen Office 365 und der SharePoint-Farm ein, und konfigurieren Sie diese.

  1. 1 Erstellen einer Ressourcengruppe, um die gesamte Azure-Infrastruktur und alle Azure-Dienste zu hosten.
  2. 2 Erstellen eines virtuellen Netzwerks in Azure.
  3. 3 Bereitstellen von Windows-Server zum Hosten von Active Directory-Diensten für SharePoint und SQL Server-Dienstkonten und Computerkonten.
  4. 4 Stellen Sie SQL Server Always On-Instanzen für eine SharePoint-Farm bereit, um deren Hochverfügbarkeit zu unterstützen.
  5. 5 Stellen Sie SharePoint-Server bereit. In diesem Szenario verwenden wir zwei Front-Ends mit verteiltem Cache und zwei Anwendungen mit Suchrolle. Dadurch erreichen wir Hochverfügbarkeit.
  1. 6 Installieren von Azure AD Connect auf einem lokalen Server, um Ihre Identitäten mit Azure Active Directory zu synchronisieren.
  2. 7 Optional: Konfigurieren Sie Active Directory-Verbunddienste (AD FS) lokal, um die Verbundauthentifizierung bei Office 365 zu unterstützen.
  3. 8 Bereitstellen von ExpressRoute oder Einrichten einer Site-to-Site-VPN-Verbindung für den Administratorzugriff auf die in Azure IaaS gehosteten Server.
  4. 9 Einrichten und Bereitstellen des externen Zugriffs auf die in Azure IaaS gehostete Hybridfarm
  5. 10 Richten Sie die Hybridworkloads zwischen Office 365 und der SharePoint-Farm ein, und konfigurieren Sie diese.

Implementierungsleitfaden

Produkte/Beschreibung Dokumentation

Azure-Ressourcengruppe

Ein Container, der verwandte Ressourcen für eine Azure-Lösung enthält

Virtual Network

Private Netzwerke bereitstellen und optional eine Verbindung mit lokalen Datencentern herstellen

Speicherkonten

Dauerhafter, hochverfügbarer und in hohem Maße skalierbarer Cloudspeicher

Azure Active Directory

Lokale Verzeichnisse synchronisieren und das einmalige Anmelden aktivieren

SharePoint Server

Microsoft-Produkt für Kollaborationsserver

SQL Server

Hosten Sie SQL Server-Unternehmensanwendungen in der Cloud

Load Balancer

Noch höhere Verfügbarkeit und Netzwerkleistung für Ihre Anwendungen

Azure ExpressRoute

Dedizierte private Glasfaserverbindungen mit Azure

VPN Gateway

Sichere, standortübergreifende Verbindungen einrichten

Azure AD Connect

Lokale Verzeichnisse synchronisieren und das einmalige Anmelden aktivieren

Active Directory-Verbunddienste (AD FS)

Lokale Verzeichnisse synchronisieren und das einmalige Anmelden aktivieren

Hybridworkloads

Skalierungen zwischen lokalen Umgebungen und der Cloud

Zugehörige Lösungsarchitekturen