Hybrid-CI/CD mit Azure Stack

Die Implementierung eines Continuous Integration/Continuous Development-Ansatzes (CI/CD) in die Bereitstellung von Anwendungen gestaltet sich als schwierig, wenn lokale Anwendungen auf unterschiedliche Weise erstellt und ausgeführt werden. Wenn Sie für die gesamte öffentliche Azure-Cloud und alle lokalen Azure Stack-Umgebungen dieselben Entwicklungstools und Vorgänge verwenden, können Unternehmen leichter den CI/CD-Ansatz implementierten. Apps und Dienste, die in Azure und Azure Stack ohne Probleme bereitgestellt werden, sind im Grunde genommen austauschbar und können von jedem Standort aus ausgeführt werden.

CI/CD hybride avec Azure StackL’implémentation d’une approche d’intégration et livraison continues (CI/CD) pour déployer des applications devient difficile quand des applications locales sont construites et exploitées autrement que les applications cloud. La disponibilité d’un ensemble cohérent d’outils et processus de développement dans le cloud public Azure, ainsi que d’environnements Azure Stack locaux, facilite considérablement pour les organisations l’implémentation d’une pratique d’intégration et livraison continues (CI/CD). Les applications et services déployés correctement dans Azure et Azure Stack sont essentiellement interchangeables et peuvent s’exécuter dans les deux environnements.123455

Der Entwickler nimmt Änderungen an Ihrem Anwendungscode und Ihrer ARM-Vorlage vor.

Der Code und die ARM-Vorlage werden in Visual Studio Team Services Git eingecheckt.

Die Continuous Integration löst Anwendungsbuild- und -komponententests aus.

Der Continuous Deployment-Trigger orchestriert die Bereitstellung von Anwendungsartefakten mit umgebungsspezifischen Parametern.

Bereitstellung für App Service unter Azure und Azure Stack.

  1. 1 Der Entwickler nimmt Änderungen an Ihrem Anwendungscode und Ihrer ARM-Vorlage vor.
  2. 2 Der Code und die ARM-Vorlage werden in Visual Studio Team Services Git eingecheckt.
  3. 3 Die Continuous Integration löst Anwendungsbuild- und -komponententests aus.
  1. 4 Der Continuous Deployment-Trigger orchestriert die Bereitstellung von Anwendungsartefakten mit umgebungsspezifischen Parametern.
  2. 5 Bereitstellung für App Service unter Azure und Azure Stack.

Implementierungsleitfaden

Produkte/Beschreibung Dokumentation

Azure Stack

Azure Stack ist eine Hybrid Cloud-Plattform, mit der Sie Azure-Dienste lokal verwenden können.

Ausführliche Anweisungen

Ausführliche Anweisungen

Azure DevOps

Multi-Plattform-Apps erstellen und bereitstellen, um die Möglichkeiten der Azure-Dienste voll auszuschöpfen

Web-Apps

Erstellen und implementieren Sie unternehmenskritische Web-Apps im großen Stil

Zugehörige Lösungsarchitekturen

Identité hybride avec Azure StackLa nécessité de conserver les composants d’application localement ne doit pas faire obstacle à l’adoption de technologies cloud. Avec Azure Stack, les composants d’application peuvent résider localement lors de l’interaction avec des composants exécutés dans un cloud public Azure. Ce blueprint permet aux équipes de gérer l’identité des utilisateurs ainsi que des applications d’une manière cohérente dans les clouds.12334556

Hybrididentität mit Azure Stack

Auch wenn Anwendungskomponenten lokal gespeichert werden müssen, besteht die Möglichkeit, Cloudtechnologien zu nutzen. Mit Azure Stack können App-Komponenten lokal gespeichert werden und gleichzeitig mit Komponenten interagieren, die in der öffentlichen Azure-Cloud ausgeführt werden. Mithilfe dieser Blaupause können Teams Identitäten für Benutzer und Anwendungen für mehrere Clouds einheitlich verwalten.