Navigation überspringen

Nachfragevorhersage und Preisoptimierung

Die Preisgestaltung ist in vielen Branchen der Dreh- und Angelpunkt des Erfolgs und kann eine der größten Herausforderungen sein. Unternehmen haben häufig mit verschiedenen Aspekten des Preisgestaltungsprozesses zu kämpfen, z.B. der exakten Vorhersage der finanziellen Auswirkungen möglicher Taktiken, der sinnvollen Einbeziehung wichtiger geschäftlicher Einschränkungen und der richtigen Bewertung der angewandten Preisentscheidungen. Eine Erweiterung des Produktangebots kann die Anforderungen hinsichtlich der Berechnung erhöhen, um Preisentscheidungen in Echtzeit fällen zu können – so wird diese Aufgabe, die sowie schon nahezu überwältigend ist, noch schwieriger.

Mit der vorliegenden Lösung lassen sich die oben beschriebenen Herausforderungen meistern, indem Verlaufsdaten von Transaktionen genutzt werden, um ein Modell für die Nachfragevorhersage zu trainieren. Die Produktpreise in einer Gruppe ähnlicher Produkte werden ebenfalls einbezogen, um Auswirkungen zwischen den Produkten vorherzusagen, wie z.B. eine Kannibalisierung. Ein Algorithmus zur Preisoptimierung verwendet dieses Modell dann, um die Nachfrage bei verschiedenen möglichen Preispunkten vorherzusagen. Dieser Algorithmus berücksichtigt auch geschäftliche Bedingungen, um den Gewinn zu maximieren. Die Lösung kann angepasst werden, um verschiedene Preisgestaltungsszenarien zu analysieren, sofern der allgemeine Data Science-Ansatz gleich bleibt.

Der oben beschriebene Prozess wird in der Cortana Intelligence Suite operationalisiert und bereitgestellt. Mit dieser Lösung können Unternehmen Verlaufsdaten früherer Transaktionen erfassen, die zukünftige Nachfrage prognostizieren und regelmäßig Empfehlungen zur optimalen Preisgestaltung erhalten. Damit eröffnet die Lösung die Chance, die Rentabilität zu verbessern und den Zeit- und Arbeitsaufwand für die Preisgestaltung zu reduzieren.

Demand Forecasting and Price OptimizationPricing is recognized as a pivotal determinant of success in many industries and can be one of the most challenging tasks. Companies often struggle with several aspects of the pricing process, including accurately forecasting the financial impact of potential tactics, taking reasonable consideration of core business constraints, and fairly validating the executed pricing decisions. Expanding product offerings add further computational requirements to make real-time pricing decisions, compounding the difficulty of this already overwhelming task.

Haftungsausschluss

©2017 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Alle Informationen werden im vorliegenden Zustand bereitgestellt und können sich ohne Vorankündigung ändern. Microsoft leistet weder ausdrücklich noch stillschweigend Gewähr hinsichtlich der hier zur Verfügung gestellten Informationen. Zur Erstellung der Lösung wurden Drittanbieterdaten verwendet. Sie sind dafür verantwortlich, die Rechte Dritter zu berücksichtigen. Hierzu zählen u.a. das Beschaffen relevanter Lizenzen, die zur Erstellung ähnlicher Datensätze benötigt werden, und das Erfüllen der jeweiligen Lizenzbedingungen.

Demand Forecasting and Price OptimizationPricing is recognized as a pivotal determinant of success in many industries and can be one of the most challenging tasks. Companies often struggle with several aspects of the pricing process, including accurately forecasting the financial impact of potential tactics, taking reasonable consideration of core business constraints, and fairly validating the executed pricing decisions. Expanding product offerings add further computational requirements to make real-time pricing decisions, compounding the difficulty of this already overwhelming task.

Zugehörige Lösungsarchitekturen

Previsión de la demandaPrever con exactitud los picos de demanda de productos y servicios puede suponer una ventaja competitiva para una compañía. Esta solución se centra en la previsión de la demanda en el sector energético.

Nachfragevorhersage

Die genaue Vorhersage von Nachfragespitzen für Produkte und Dienste kann Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Diese Lösung konzentriert sich auf die Nachfragevorhersage innerhalb des Energiesektors.

Previsión de la demanda de envíos y distribuciónLa solución de previsión de la demanda de envíos y distribución utiliza datos históricos de la demanda con el fin de prever la demanda en períodos futuros para varios clientes, productos y destinos. Por ejemplo, una empresa de transportes o mensajería quiere predecir la cantidad de productos diferentes que sus clientes querrán entregar en diversas ubicaciones en momentos futuros. Una empresa puede usar estas previsiones como datos de entrada en una herramienta de asignaciones que optimice las operaciones, como elaborar rutas para los vehículos de distribución o planear la capacidad a largo plazo.

Nachfragevorhersage für Versand und Distribution

Die Lösung für die Nachfragevorhersage für Versand und Distribution verwendet Daten zu früheren Nachfrageverläufen, um die Nachfrage in zukünftigen Zeiträumen für verschiedene Kunden, Produkte und Ziele zu prognostizieren. Für ein Versandunternehmen wäre es z.B. wichtig, die Mengen der verschiedenen Produkte prognostizieren zu können, die Kunden in Zukunft an verschiedene Orte geliefert haben möchten. Ein Unternehmen kann diese Vorhersagen als Eingabedaten für ein Tool verwenden, das den Betrieb optimiert, z.B. durch Routenplanung für Lieferfahrzeuge. Die Vorhersagen ermöglichen zudem eine langfristige Kapazitätsplanung.