Cloudübergreifende Skalierung mit Azure und Azure Stack

Moderne Software ist zunehmend verbunden und verteilt. Die Konsistenz von Azure Stack mit der Infrastruktur und den Plattformdiensten von Azure ermöglicht Ihnen, Ressourcen cloudübergreifend zu skalieren. So können Sie nach Bedarf auf eine steigende Last reagieren und die Ressourcen mit sinkender Nachfrage wieder verringern. Optimieren Sie Ihre Kosten, und maximieren Sie die Ressourceneffizienz – und bleiben Sie dabei konform mit der cloudübergreifenden Architektur.

Cross cloud scaling with Azure and Azure StackModern software is increasingly connected and distributed. The consistency of Azure Stack with Azure infrastructure and platform services enable you to scale resources cross cloud to meet increased load as needed and decrease resources as demand drops. Optimise cost and maximise resource efficiency while remaining compliant with cross cloud architecture.12345

Eine große Anzahl von Benutzern versucht, auf eine Web-App zuzugreifen.

Traffic Manager gibt den Azure Stack-DNS-Namen zurück.

Benutzer greifen auf die Azure Stack-Web-App zu.

Sobald ein Schwellenwert erreicht wird, startet eine Funktion die Azure-Web-App und aktiviert die Azure Traffic Manager-Route.

Der Datenverkehr wird an Azure geleitet, wo automatisch App Service skaliert werden kann.

  1. 1 Eine große Anzahl von Benutzern versucht, auf eine Web-App zuzugreifen.
  2. 2 Traffic Manager gibt den Azure Stack-DNS-Namen zurück.
  3. 3 Benutzer greifen auf die Azure Stack-Web-App zu.
  1. 4 Sobald ein Schwellenwert erreicht wird, startet eine Funktion die Azure-Web-App und aktiviert die Azure Traffic Manager-Route.
  2. 5 Der Datenverkehr wird an Azure geleitet, wo automatisch App Service skaliert werden kann.

Implementierungsleitfaden

Produkte/Beschreibung Dokumentation

Traffic Manager

Eingehenden Datenverkehr für eine hohe Leistung und Verfügbarkeit umleiten

Azure Functions

Ereignisse mit serverlosem Code verarbeiten

Azure Stack

Innovative Hybridanwendungen ohne Einschränkungen durch Cloudgrenzen erstellen und ausführen

Zugehörige Lösungsarchitekturen

Hybrid CI/CD with Azure StackImplementing a continuous integration/continuous development (CI/CD) approach to deploying applications becomes difficult when on-premises applications are built and operated in different ways to cloud applications. Having a consistent set of development tools and processes across the Azure public cloud and on-premises Azure Stack environments makes it a lot easier for organisations to implement a practice of CI/CD. Apps and services deployed the right way in Azure and Azure Stack are essentially interchangeable and can run in either location.123455

Hybrid-CI/CD mit Azure Stack

Die Implementierung eines Continuous Integration/Continuous Development-Ansatzes (CI/CD) in die Bereitstellung von Anwendungen gestaltet sich als schwierig, wenn lokale Anwendungen auf unterschiedliche Weise erstellt und ausgeführt werden. Wenn Sie für die gesamte öffentliche Azure-Cloud und alle lokalen Azure Stack-Umgebungen dieselben Entwicklungstools und Vorgänge verwenden, können Unternehmen leichter den CI/CD-Ansatz implementierten. Apps und Dienste, die in Azure und Azure Stack ohne Probleme bereitgestellt werden, sind im Grunde genommen austauschbar und können von jedem Standort aus ausgeführt werden.

Hybrid connectivity with Azure StackAzure Stack enables you to deploy Azure services on-premises or in the cloud with a consistent application logic, development paradigm and operations methodology. Hybrid cloud applications are a single system that has components running in both Azure and Azure Stack. This solution blueprint is relevant to establishing connectivity for any application that involves communications between the Azure public cloud and on-premises Azure Stack components. Hybrid connectivity is a foundational blueprint that will be applicable to most Azure Stack solutions. Note: This doesn’t apply to Azure Stack deployments that are disconnected from the public internet.4321321

Hybridkonnektivität mit Azure Stack

Mithilfe von Azure Stack können Sie Azure-Dienste lokal oder in der Cloud mit einer einheitlichen Anwendungslogik, einem einheitlichen Entwicklungsparadigma und einer einheitlichen Vorgangsmethode bereitstellen. Bei Hybrid Cloud-Anwendungen handelt es sich um einzelne Systeme, auf denen Komponenten in Azure und Azure Stack ausgeführt werden. Diese Lösungsblaupause ist wichtig zum Herstellen der Konnektivität für eine Anwendung, die Kommunikation zwischen der öffentlichen Azure-Cloud und lokalen Azure Stack-Komponenten beinhaltet. Bei der Hybridverbindung handelt es sich um eine grundlegende Blaupause, die auf die meisten Azure Stack-Lösungen anwendbar ist. Hinweis: Dies gilt nicht für Azure Stack-Bereitstellungen, die vom öffentlichen Internet getrennt sind.

Hybrid identity with Azure StackThe need to keep application components on-premises doesn’t have to be a barrier to adopting cloud technologies. With Azure Stack, app components can reside on-premises while interacting with components running in Azure public cloud. This blueprint enables teams to manage identity for users as well as applications in a way that is consistent across clouds.12334556

Hybrididentität mit Azure Stack

Auch wenn Anwendungskomponenten lokal gespeichert werden müssen, besteht die Möglichkeit, Cloudtechnologien zu nutzen. Mit Azure Stack können App-Komponenten lokal gespeichert werden und gleichzeitig mit Komponenten interagieren, die in der öffentlichen Azure-Cloud ausgeführt werden. Mithilfe dieser Blaupause können Teams Identitäten für Benutzer und Anwendungen für mehrere Clouds einheitlich verwalten.