Navigation überspringen

Zeitgemäße Web- und mobile Front-Ends für eine bestehende Schadensbearbeitungs-App

Diese Branchenanwendungslösung führt Daten aus verschiedenen Geschäftssystemen zusammen und gibt sie über Web- und mobile Front-Ends wieder aus. So lässt sich die Mitarbeiterproduktivität steigern und die Entscheidungsfindung erleichtern.

Adding a modern web and mobile front-end to a legacy claims-processing appThis line-of-business application solution consolidates data from multiple business systems, and surfaces the data through web and mobile front-ends – helping to improve employee productivity and speed up decision making.Customer mobileAzure ActiveDirectory B2CEmployee mobileAzure ActiveDirectoryMultifactorAuthenticationOffice 365PowerBI (Q&A)SharepointStructuredBlob StorageLoggingLogic AppsJava Web AppPower AppsApplication InsightsSalesforce.comVisual StudioTeam ServicesVisual Studio3rd PartySAP45631872

Die mobile App des Endkunden wird über Azure Active Directory B2C authentifiziert.

Die mobile App des Kunden stellt eine Verbindung mit dem Back-End-Webdienst her, die Daten aus verschiedenen Systemen über asynchrone Verbindungen aggregiert.

Die Webanwendung ist mit der SQL-Datenbank verbunden.

Power BI ist mit der SQL-Datenbank und SharePoint verbunden.

Die Logik-App ruft Daten aus dem CRM (Salesforce) ab.

Die Logik-App ist mit dem SAP-System (lokal oder in der Cloud) verbunden.

Die mobile App des Mitarbeiters stellt eine Verbindung mit der Logik-App her, die den Geschäftsprozess steuert.

Die mobile App des Mitarbeiters wird über Azure Active Directory authentifiziert.

  1. 1 Die mobile App des Endkunden wird über Azure Active Directory B2C authentifiziert.
  2. 2 Die mobile App des Kunden stellt eine Verbindung mit dem Back-End-Webdienst her, die Daten aus verschiedenen Systemen über asynchrone Verbindungen aggregiert.
  3. 3 Die Webanwendung ist mit der SQL-Datenbank verbunden.
  4. 4 Power BI ist mit der SQL-Datenbank und SharePoint verbunden.
  1. 5 Die Logik-App ruft Daten aus dem CRM (Salesforce) ab.
  2. 6 Die Logik-App ist mit dem SAP-System (lokal oder in der Cloud) verbunden.
  3. 7 Die mobile App des Mitarbeiters stellt eine Verbindung mit der Logik-App her, die den Geschäftsprozess steuert.
  4. 8 Die mobile App des Mitarbeiters wird über Azure Active Directory authentifiziert.

Implementierungsleitfaden

Produkte/Beschreibung Dokumentation

Ausführliche technische Hinweise zu bestimmten Bereichen der Architektur

Leistungsbezogene Antimuster für Cloudanwendungen

Virtual Machines

Azure Virtual Machines ermöglicht die Bereitstellung von Windows Server- oder Linux-Images in der Cloud. Sie können Images im Marketplace auswählen oder benutzerdefinierte Images verwenden.

Azure SQL-Datenbank

Azure SQL-Datenbank ist ein relationaler Datenbankdienst, mit dem Sie schnell relationale Anwendungen in der Cloud erstellen, erweitern und skalieren können.

Zugehörige Lösungsarchitekturen