Navigation überspringen

Azure Arc-fähige Datendienste

Echtzeiterkenntnisse von Edge auf Cloud erweitern

Eine Reihe von Technologien, die Azure Data Services überall erweitern

Mit den Daten Services von Azure Arc profitieren Sie von der optimalen Nutzung von Azure in beliebigen Infrastrukturumgebungen. Erweitern Sie Azure SQL Managed Instance in Ihren lokalen, Edge- und Multicloudumgebungen. Vereinheitlichen, verwalten und schützen Sie Ihre Datenbanken konsistent für Innovationen im großen Stil.

Die Dienstebene „Unternehmenskritisch“ bietet unbegrenzte Compute-, Arbeitsspeicher- und Skalierbarkeit, ohne die Verfügbarkeit zu beeinträchtigen.
Bereitstellung in beliebigen Umgebungen mithilfe vertrauter Tools und Cloudabrechnung zur einfachen Verwaltung Ihrer gesamten IT-Umgebung
Resilienz auf Unternehmensebene und automatisches Failover mit nahezu null Ausfallzeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen immer läuft
Selbst in Umgebungen ohne kontinuierliche und direkte Verbindung zu Azure gelten Cloudvorteile für Ihre Datenworkloads.

Beschleunigen Sie Innovationen noch schneller, indem Sie eine cloudbasierte Datenbank lokal oder in einer Multicloudumgebung ausführen. Halten Sie Ihre Datenbanken immer auf dem neuesten Stand mit den neuesten Features und Funktionen von Azure, anstatt auf herkömmliche lokale Lösungen bis zu 24 Monate zu warten. Updates werden automatisch durchgeführt, sodass Sie nicht mehr mit dem Ende des Supports konfrontiert sind.

Siehe Infografik

Verbessern Sie die Agilität durch Self-Service-Bereitstellungen und -Bereitstellungsaufhebungen von Azure SQL- oder PostgreSQL-Datenbanken. Richten Sie Instanzen mit integrierten Funktionen wie Hochverfügbarkeit, Sicherung und Überwachung im Handumdrehen ein. So sparen Sie im Vergleich zur manuellen Einrichtung Zeit und Geld. Durch das nutzungsbasierte Cloudabrechnungsmodell für lokale Datenworkloads wird auch die Transparenz verbessert.

Lesen Sie die Schrittanleitung

Optimieren Sie die Leistung, indem Sie Ihre Datenworkloads basierend auf geschäftsbasierten Anforderungen ohne Ausfallzeiten skalieren. Sie können problemlos hoch-, herunter- oder aufskalieren, um weitere Lesereplikate zu ermöglichen. Zahlen Sie nur für das, was Sie verwenden, indem Sie basierend auf Ihren Anforderungen elastisch skalieren.

Verschaffen Sie sich mithilfe der vereinheitlichten Verwaltung einen Komplettüberblick über Ihre Daten in lokalen Umgebungen und Cloudumgebungen. Verwalten Sie konsistent verschiedene relationale Datenbanken wie Azure SQL und PostgreSQL. Nutzen Sie bei der Verwaltung der Datenschicht den Einblick in die Integrität der zugrunde liegenden Infrastruktur und in die Leistungsfähigkeit. Sie benötigen lediglich ein Toolset, das das Azure-Portal, Azure Data Studio oder die Azure CLI beinhaltet.

Whitepaper lesen

Erweitern Sie die Vorteile der Cloud, wo immer Datenworkloads ausgeführt werden müssen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese direkt und kontinuierlich mit Azure verbunden sind oder nicht. Der lokale Azure Arc-Datencontroller bietet alle Verwaltungsfeatures, die Sie benötigen – einschließlich Bereitstellung, Skalierung, automatisierte Updates, Hochverfügbarkeit, Sicherung und Überwachung – für maximale Flexibilität und Konsistenz in selbstgehosteten Umgebungen.

Weitere Informationen zu Konnektivitätsmodi

Beseitigen Sie potenzielle Bedrohungen in Echtzeit mit intelligenter Bedrohungserkennung und proaktiven Warnungen zur Sicherheitsrisikobewertung. Nutzen Sie den branchenführenden, mehrstufigen Schutz mit integrierten Sicherheitskontrollen.

Sicherheitsfeatures vergleichen

Umfassende Sicherheit und Compliance, integriert

  • Microsoft investiert jedes Jahr mehr als USD 1 Mrd. in die Forschung und Entwicklung der Cybersecurity.

  • Wir beschäftigen mehr als 3,500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten im Blick haben.

  • Azure verfügt über mehr Zertifizierungen als jeder andere Cloudanbieter. Sehen Sie sich die vollständige Liste an.

Preise für Azure Arc-fähige Datendienste

Genießen Sie die Flexibilität, sowohl ein OPEX- als auch ein CAPEX-Modell für Ihre Datenworkloads zu nutzen. Senken Sie mit den integrierten Funktionen Kosten und erhöhten Sie die Produktivität Ihrer Datenbankinstanzen, die in jeder Umgebung ausgeführt werden. Nutzen Sie Ihre aktuelle Infrastruktur und Ihre bestehenden Investitionen in SQL Server-Lizenzen. SQL Server-Kunden können Azure-Hybridvorteil verwenden, um Azure Arc-fähige SQL Managed Instance mit bestehenden SQL-Lizenzierungsinvestitionen zu übernehmen.

Erste Schritte mit einem kostenlosen Azure-Konto

Starten Sie kostenlos. Sie erhalten eine Gutschrift in Höhe von $200für die ersten 30 Tage. Während Sie über Ihre Gutschrift verfügen, können Sie viele unserer beliebtesten Dienste kostenlos nutzen – zusätzlich zu den über 40 weiteren Diensten, die immer kostenlos sind.

Gehen Sie, nachdem Ihre Gutschrift aufgebraucht ist, zur nutzungsbasierten Bezahlung über, um weiterhin dieselben kostenlosen Dienste zu verwenden. Zahlen Sie nur, wenn Sie mehr als Ihre kostenlosen monatlichen Kontingente verwenden.

Nach 12 Monaten erhalten Sie weiterhin mehr als 40 Dienste kostenlos – und zahlen weiterhin nur für das, was Sie über Ihre kostenlosen monatlichen Kontingente hinaus nutzen.

Updates, Blogbeiträge und Ankündigungen zu Azure Arc

Häufig gestellte Fragen zu Azure Arc-fähigen Datendiensten

  • Lesen Sie den Blog, um weitere Informationen zum Direktverbindungsmodus für Azure Arc-fähige Daten Services zu erhalten.
  • Azure Arc-fähige SQL Managed Instance ist allgemein verfügbar – erfahren Sie mehr über die neuen Dienstebenen. Azure Arc-fähiges PostgreSQL befindet sich in der Vorschau. Je nach Kundenanforderung werden weitere Azure Data Services eingeführt.
  • Sie benötigen einen Kubernetes-Cluster als Orchestrierungsstruktur in Ihrer Umgebung, um Azure-Datendienste auf der Hardware Ihrer Wahl auszuführen. Diese Lösung funktioniert mit den wichtigsten Kubernetes-Distributionen als unterstützte Optionen.
  • Azure Arc automatisiert Datenbankverwaltungsaufgaben, um eine bedarfsgerechte Verwaltung zu ermöglichen. Erhalten Sie direkt einsatzbereite Features wie die schnelle Bereitstellung, das lokale und elastische Skalieren, das Patchen, die Hochverfügbarkeit, die Sicherung und Wiederherstellung sowie die Überwachung. Zudem ermöglicht Azure Arc durch die Erweiterung von Advanced Data Security, Azure Backup, Azure Monitor, Azure Policy und der rollenbasierten Zugriffssteuerung in Azure auch lokale Datenlösungen. Weitere Informationen finden Sie in der Infografik.
  • Azure SQL bietet verschiedene Bereitstellungs- und Verwaltungsoptionen für die SQL Server-Engine, die in Azure gehostet wird. Obwohl für Azure-fähige Instanzen von SQL Managed Instance Cloud-Platform-as-a-Service-Vorteile (PaaS) gelten, bietet SQL Server auf Azure Arc-fähigen Servern einen ähnlichen Funktionsumfang wie SQL Server auf Azure Virtual Machines-Instanzen. Weitere Informationen zu Azure- und Azure Arc-Bereitstellungsoptionen für SQL Server.

Sind Sie bereit? Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.

Können wir Ihnen helfen?