Azure Active Directory B2C

Verwalten Sie Identitäten und Zugriff von Endverbrauchern in der Cloud

Kundenidentitäten und Kundenzugriff verwalten

Nutzen Sie Azure Active Directory B2C, um mit Ihren Kunden in Verbindung zu bleiben. Dieser Cloudidentitätsdienst ist zuverlässiger und kosteneffektiver als lokale Systeme. Basierend auf Azure Active Directory, der äußerst sicheren Cloudidentitätsplattform, die mehrere Milliarden Authentifizierungsvorgänge pro Tag verarbeitet, ist Azure Active Directory B2C ein globaler, hoch verfügbarer Identitätsverwaltungsdienst für kundenorientierte Anwendungen, der sich auf mehrere Hundert Millionen Identitäten skalieren lässt. Sie können den Dienst ganz leicht mobil- und webplattformübergreifend integrieren, und Ihre Kunden können sich über eine umfassend individualisierbare Oberfläche bei all Ihren Anwendungen anmelden und zu diesem Zweck entweder vorhandene Konten aus sozialen Netzwerken nutzen oder neue Anmeldeinformationen festlegen.

„Mit Azure Active Directory B2C konnten wir unser Portal für den Download von Kundensoftware innerhalb weniger Wochen anstelle von Monaten online schalten. Der Support, die Skalierbarkeit und die benutzerfreundliche Software haben uns davon überzeugt, dass B2C die richtige Lösung für dieses wichtige Projekt ist.“

Fabian Peschel, Carl Zeiss Industrial Metrology

Verwaltung von Verbraucheridentitäten und Dienstzugriffen

Sorgen Sie für ein reibungsloses Kundenerlebnis

Stellen Sie sicher, dass Kunden Ihre App problemlos nutzen können. Stellen Sie Funktionen für Self-Service-Registrierung, Profil- und Kennwortverwaltung sowie einmaliges Anmelden für all Ihre Apps bereit. Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, sich entweder über ein eigenes Konto (z. B. Facebook, Google+ oder LinkedIn) anzumelden oder einen neuen Benutzernamen und ein neues Kennwort zu erstellen.

Nutzungsbasierte Bezahlung

Nutzen Sie zunächst den Free-Tarif, und zahlen Sie anschließend die Sätze der nutzungsbasierten Bezahlung, wenn weitere Kunden hinzugefügt werden und ein höheres Datenaufkommen verarbeitet werden muss. Beim Preismodell von Azure Active Directory B2C werden Gebühren pro Authentifizierung mit Gebühren pro Benutzer kombiniert.

Weitere Informationen finden Sie unter Azure Active Directory B2C-Preise.

Wachstumsbasierte Bezahlung – Integration von Azure Active Directory mit umfassenden Skalierungsmöglichkeiten
Azure Active Directory B2C wächst mit Ihrem Kundenstamm

Extrem sicherer Zugriff und hohe Verfügbarkeit

Sicherer Zugriff und hohe Verfügbarkeit gehen Hand in Hand. Ihre Kunden können sich darauf verlassen, dass ihre Profile mithilfe verschiedener Sicherheitskontrollen sowie anwendungs- oder richtlinienbasierter Multi-Factor Authentication geschützt sind. Und da Azure Active Directory B2C als zuverlässiger, weltweit verteilter Dienst mit einer SLA von 99,9 % bereitgestellt wird, können Ihre Kunden von praktisch jedem Standort aus auf Ihre App oder Ihren Dienst zugreifen.

„Azure Active Directory B2C hat dazu beigetragen, dass das Indiana Office of Technology ein lange bestehendes Problem lösen konnte, das dazu führte, dass die Bürger unterschiedliche Anmeldungen benötigten, um auf die verschiedenen behördlichen Anwendungen zugreifen zu können. Mit Azure Active Directory B2C haben die Bürger von Indiana die Möglichkeit, eine sichere und benutzerfreundliche ID zu erstellen, mit der sie ihre behördlichen Angelegenheiten sicher abwickeln können. Und sie müssen sich nur einen Benutzernamen und ein Kennwort merken. Unsere erste Bereitstellung von Azure Active Directory B2C für die INBiz-Anwendung des Secretary of State von Indiana war ein überwältigender Erfolg. Wir möchten Azure Active Directory B2C nun für alle künftigen und bereits bestehenden Anwendungen einsetzen, die eine Anmeldung der Bürger erfordern.“

– Bryan Long, Cloud Architect, Indiana Office of Technology

Eine auf Standards basierende Plattform und erweiterbare Richtlinien verwenden

Erweitern Sie Ihre Anwendungen ganz einfach um Funktionen zur Verwaltung von Kundenidentitäten. Nutzen Sie ein erweiterbares Richtlinienframework, um das Identitätserlebnis und -verhalten differenziert kontrollieren und steuern zu können. Standardprotokolle wie OpenID Connect ermöglichen die Identitätsverwaltung auf zahlreichen Plattformen (z.B. Microsoft .NET und Node.js). Die REST-basierte Graph-API ermöglicht Entwicklern das Lesen und Schreiben von jeder Plattform aus in das Verzeichnis. Durch die Unterstützung von OAuth 2.0 können Entwickler eigene sichere Web-APIs erstellen. Außerdem sind Open Source-Clientbibliotheken für .NET, Windows Store, iOS und Android verfügbar und wir arbeiten bereits an der Entwicklung zusätzlicher Bibliotheken.

Active Directory-Integrationen für die Verwaltung von Verbraucheridentitäten nutzen
Fallstudie zu Active Directory B2C – Real Madrid C.F.

Kundenreferenz: Real Madrid C.F.

Mithilfe von Azure Active Directory B2C hält Real Madrid Kontakt mit der großen Fangemeinde des Clubs.

"Mit Azure Active Directory B2C konnten wir den Kontakt zu unseren 450 Millionen Fans weltweit intensivieren. Dieser Dienst ermöglicht eine vereinfachte Registrierung und Anmeldung über soziale Netzwerke wie Facebook oder über herkömmliche Anmeldeinformationen aus Benutzername und Kennwort. Mit dieser Lösung sind wir in der Lage, unseren Fans ein nahtloses Benutzererlebnis für mobile Anwendungen auf einer beliebigen Plattform zu bieten. Durch den Einsatz von Azure Active Directory B2C konnten wir eine individualisierte Anmeldeseite erstellen, ohne benutzerdefinierten Code schreiben zu müssen. Und mit einer Microsoft-Lösung müssen wir uns keine Sorgen um Sicherheit und Skalierbarkeit machen."

Rafael de los Santos, Head of Digital, Real Madrid

Erfahren Sie, wie Real Madrid den Kontakt zu 450 Millionen Fans weltweit intensiviert – mit Azure Active Directory B2C

Verwandte Produkte und Dienste

Azure Active Directory

Lokale Verzeichnisse synchronisieren und das einmalige Anmelden aktivieren

Multi-Factor Authentication

Mehr Sicherheit für Ihre Daten und Apps hinzufügen – ohne zusätzlichen Aufwand für Benutzer

Erstellen Sie einen Azure Active Directory B2C-Mandanten, und testen Sie den Dienst