Navigation überspringen

Visual Studio 2017-Tools für Azure Functions

Jetzt verfügbar Dies ist jetzt allgemein verfügbar.

Aktualisierungsdatum: Dienstag, 5. Dezember 2017

Diese Tools sind als Erweiterung für Visual Studio 2017 Update 3 (Vorschau) verfügbar und ermöglichen es Entwicklern, vorkompilierte C#-Klassenbibliotheken zu erstellen und als Azure Functions bereitzustellen. Mit diesen neuen Features kann für Azure Functions geschriebener Code genauso behandelt werden wie jeder in Visual Studio geschrieben Code. Entwickler können Drittanbietererweiterungen, Testframeworks, Continuous Integration-Systeme und vieles mehr nutzen, um die Azure Functions-Entwicklung nahtlos in ihre normalen Entwicklungsroutinen zu integrieren.

Lesen Sie diesen Blogbeitrag, um mehr zu erfahren.

 

  • Functions
  • Verwandtes Feedback