Navigation überspringen

Ergebnisse der Ressourcensuche

1 - 10 of 233

Schnellstartanleitung für Azure Virtual Desktop

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Azure Virtual Desktop von jedem Ort aus innerhalb von Minuten sichere Remotearbeitsumgebungen einrichten. Planen Sie Ihre virtuelle Desktopinfrastruktur (VDI), und optimieren Sie sie nach der Bereitstellung, um Windows 10-Desktops auf jedem Gerät verfügbar zu machen und die Infrastrukturkosten zu reduzieren.  

Die aktuelle Ausgabe der Schnellstartanleitung für Azure Virtual Desktop behandelt diese Themen: 

  • Planung einer erfolgreichen Bereitstellung mit aktualisierten Features und Anleitungen, unter anderem zu technischen Konfigurationen und ersten Schritten
  • Einrichtung und Optimierung Ihrer virtuellen Desktops im Azure-Portal mit nur wenigen Klicks 
  • Nutzung der einzigartigen Vorteile von Azure Virtual Desktop, einschließlich der kostensparenden Preisoptionen und der erweiterten Sicherheits- und Compliancefeatures
  • Best Practices, Empfehlungen und Tipps zur Problembehandlung

Mehr Möglichkeiten mit Daten für IT-Spezialisten und Datenexperten

Verlagern Sie Ihr Legacy-Data-Warehouse in eine Cloudlösung, und delegieren Sie Aufgaben wie die Infrastrukturwartung und Plattformupgrades. Migrieren Sie zu Azure Synapse – ein unbegrenzter Analysedienst mit unvergleichlicher Time-to-Insight, der die Bereitstellung von BI-, KI- und anderen intelligenten Anwendungen für Unternehmen beschleunigt.

Die Migration eines Legacy-Data-Warehouse zu Azure Synapse bietet folgende Vorteile:

  • verbesserte Leistung und Geschwindigkeit
  • verbesserte Sicherheit und Compliance
  • größere Elastizität und Skalierbarkeit
  • Zeitersparnis durch eine vollständig verwaltete Infrastruktur
  • reduzierte Kosten

Dieses Whitepaper umfasst Strategien für die Migration Ihres Legacy-Data-Warehouse zur Cloud. Darüber hinaus wird der technische Ablauf in drei Schritten veranschaulicht – von der Vorbereitung über die Migration bis hin zu Analysen.


Technische Validierung (ESG-Paper): Effizienz und Leistung mit der Azure Stack HCI optimieren

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Möglichkeiten zur Kosteneinsparung und Effizienzsteigerung mit der Azure Stack HCI, indem Sie das E-Book Technische Validierung (ESG-Paper): Effizienz und Leistung mit der Azure Stack HCI optimieren lesen.

In diesem E-Book werden die folgenden Themen behandelt:

  • Vereinfachte Verwaltung von IT-Systemen und Betrieb einer nahtlosen Hybrid Cloud mit flexibler Hardware und integrierten Systemen
  • Spitzenleistung auf Unternehmensniveau für Ihre Hybrid-Cloud-Plattform und verbesserte Kosteneffizienz durch eine als Azure-Dienst bereitgestellte, hyperkonvergente Infrastruktur
  • Besser kalkulierbare Abrechnung durch einen Festpreis pro Prozessorkern

DevOps-Workflows visualisieren

Dieses Tool wird von Developer Velocity Lab präsentiert, einer Initiative von Microsoft Research und GitHub.

Es kann herausfordernd sein, gesamte DevOps-Workflows zu visualisieren. Durch die Visualisierung Ihres Workflows können Sie die Stärken und das Optimierungspotenzial ihrer Tools erkennen. Mit dem DevOps Workflow Generator können Sie Workflows konfigurieren, visualisieren und in einen übersichtlichen Bericht exportieren, der bei Bedarf heruntergeladen werden kann.

Darüber hinaus werden die aggregierten, anonymisierten Daten aus diesem Tool verwendet, um Berichte zu neuen Trends zu erstellen. Wir freuen uns darauf, Neues zu lernen und unsere Erkenntnisse mit Ihnen zu teilen.  

Bericht: IoT Signals

 Der Bericht „IoT-Signale“ wird jährlich veröffentlicht. Er soll unseren Partnern und Kunden eine Hilfestellung sein und Führungskräfte dabei unterstützen, eigene IoT-Strategien zu entwickeln. Im Jahr 2020 hat Microsoft die Hypothesis Group – eine Agentur für Insights, Design und Strategie – damit beauftragt, die Studie „IoT-Signale, 2. Edition“ durchzuführen. Für diese wurden über 3.000 Entscheidungsträger in Unternehmen in den USA, im Vereinigten Königreich, in Deutschland, Frankreich, China und Japan befragt, die derzeit mit IoT arbeiten. An dieser weltweiten Studie haben sich Entscheidungsträger in Unternehmen (Business Decision Makers, BDMs), IT-Entscheidungsträger (IT Decision Makers, ITDMs) und Entwickler aus verschiedensten Branchen (z. B. Fertigungsindustrie, Einzelhandel, Öl- und Gasindustrie, Gesundheitswesen) beteiligt. In diesem Jahr werden erstmals Technologietrends wie IoT Edge, KI und Digital Twins behandelt.

Azure Synapse für SQL Server Professional

SQL Server verzeichnet bereits eine lange Geschichte und wird von Organisationen auf der ganzen Welt verwendet, um Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen. Viele IT-Experten arbeiten überwiegend mit SQL Server, um Analysen zu erstellen, und möchten auch dann auf ihren Erfahrungen aufbauen, wenn ihre Organisation auf die Cloud umstellt.

Lesen Sie das ergänzende E-Book Azure Synapse für SQL Server Professional, um zu erfahren, wie Sie Ihre SQL Server-Kenntnisse auf Azure Synapse Analytics anwenden können. Erfahren Sie, wie Sie mithilfe einer auf die Cloud ausgerichteten Analyseplattform geschäftlichen Mehrwert schaffen und die Time-to-Insight beschleunigen können. 

Ihre SQL Server-Kenntnisse können Sie in den folgenden Bereichen auch auf Azure Synapse übertragen:

  • Entwickeln von ETL- und ETL-Prozessen für die Datenintegration ohne Programmieraufwand
  • Untersuchen von und Experimentieren mit Big Data in Ihrem Data Lake
  • Eigenständiges Gewinnen von Business Intelligence aus unternehmenskritischen Data-Warehousing-Workloads

Moderne Industrial-IoT-Analysen in Azure

Kunden nutzen Azure Databricks für Industrial-IoT-Analysen

Sieben Schritte für die nahtlose Migration zu Azure Virtual Desktop

Schaffen Sie eine sichere Remotedesktopumgebung, die zudem kosteneffizient, leicht bereitzustellen und leicht zu verwalten ist. Migrieren Sie Ihre lokale Infrastruktur für Remotedesktopdienste mithilfe dieser ausführlichen Anleitung und Ressourcen zu Azure Virtual Desktop. 

Laden Sie sich Sieben Schritte für die Migration zu Azure Virtual Desktop herunter, um mehr über folgende Themen zu erfahren:

  • Definieren des effektivsten und kosteneffizientesten Migrationsplans und Umsetzen des Plans mit Azure Migrate
  • Nahtlose Migration zur Produktionsumgebung und schnelle Einrichtung für Benutzer 
  • Zugriff auf weitere Ressourcen und Supportoptionen für die erfolgreiche Bereitstellung Ihrer Azure Virtual Desktop-Umgebung

Azure Virtual Desktop-Migrationsleitfaden für Remotedesktopdienste

Vereinfachen Sie die Infrastrukturverwaltung, verbessern Sie die Sicherheit, und senken Sie die Kosten, indem Sie die Umgebung Ihrer Remotedesktopdienste zu Azure Virtual Desktop migrieren. Entdecken Sie die Vorteile einer Migration Ihrer Virtual Desktop Infrastructure (VDI) zur Cloud, und informieren Sie sich, wie Sie die Migration in sieben Schritten abschließen.  

Sie erfahren mehr zu folgenden Themen: 

  • Sparen Sie Zeit bei der Verwaltung Ihrer Infrastruktur, indem Sie einen verwalteten VDI-Dienst verwenden.
  • Nutzen Sie die Vorteile von integrierten Funktionen für End-to-End-Sicherheit für Benutzer, Apps und Daten. 
  • Optimieren Sie die Kosten, indem Sie Ihre bereits vorhandenen Lizenzen verwenden und nur für die Kapazitäten zahlen, die Sie auch wirklich in Anspruch genommen haben.  
  • Migrieren Sie mithilfe einer ausführlichen Anleitung zu Azure Virtual Desktop.

17 Erkenntnisse zur Migration von SAP zur Cloud

Erfahren Sie, wie Sie die digitale Transformation Ihrer Organisation mit Azure gestalten können. Im E-Book 17 Erkenntnisse zur Migration von SAP zur Cloud teilen IT-Manager bei Microsoft ihre Praxiserfahrungen mit der SAP-Migration zur Cloud. 

Inhalt des E-Books: 

  • Bewertung der SAP-Umgebung und Ausarbeitung einer Strategie für die Cloudmigration 
  • Umsetzbare Ratschläge zur Optimierung und zum Schutz von SAP in der Cloud 
  • Kosteneinsparungen durch die Migration von SAP zur Cloud und Vorbereitung Ihrer SAP-Investitionen auf die Zukunft