Navigation überspringen

Azure Friday

Vertraute Referenten, die sich mit Unternehmensumgebungen und Cloud Computing bestens auskennen.

Seien Sie dabei, wenn Scott Hanselman jeden Freitag mit den Entwicklern spricht, die die Dienste erstellt haben, auf denen Microsoft Azure beruht. Die Entwickler zeigen die Funktionen der Dienste, beantworten Scotts Fragen und geben ihre Einblicke preis.

Es ist Freitag!

Azure Cloud Shell editor

Justin Luk joins Scott Hanselman to show the new Azure Cloud Shell editor. Since its launch, Cloud Shell included a variety of editors (vi, emacs, and nano) for editing files. In collaboration with the Visual Studio Code team and their open-source Monaco project, the same web standards-based editor that powers Visual Studio Code is now integrated directly into Cloud Shell.

For more information

Follow @SHanselman Follow @AzureFriday Follow @whosjluk

Letzter Freitag!

Kostenloses Konto

Erhalten Sie ein Azure-Guthaben in Höhe von $200, und nutzen Sie 12 Monate lang kostenlos beliebte Dienste.

Kostenlos starten

Visual Studio

Abonnenten erhalten bis zu $1800 jährlich für Azure-Dienste

Jetzt aktivieren

Startups

Bei Microsoft für Startups einsteigen und von kostenlosen Azure-Diensten profitieren

Weitere Informationen