Total Economic Impact™ der Migration zu verwalteten Microsoft Azure SQL-Datenbanken

Eine von Microsoft in Auftrag gegebene und von Forrester Consulting durchgeführte Studie

Diese Ressource in English verfügbar.

Veröffentlicht: 21.08.2020

Informieren Sie sich über die Vorteile, Kosten und Überlegungen im Zusammenhang mit der Bereitstellung von verwalteten Azure SQL-Datenbanken, die in dieser von Microsoft in Auftrag gegebenen Forrester Consulting-Studie erläutert werden.

Vier Kunden wurden bezüglich der Migration ihrer lokalen SQL Server-Workloads zur Cloud mithilfe von verwalteten Azure SQL-Datenbanken befragt, die verwaltete Azure SQL-Instanzen und Azure SQL-Datenbank umfassen. Neben einer prognostizierten Rendite von 238 Prozent über einen Zeitraum von drei Jahren zeigte die Analyse, dass eine repräsentative Organisation für die befragten Kunden zudem die folgenden Vorteile nutzen konnte: 

  • Anstieg von 25 Prozent hinsichtlich der IT-Produktivität 
  • Verbesserung der Produktivität von Datenbankadministratoren um 40 Prozent 
  • Kostenvorteile einschließlich der Vermeidung von lokalen Infrastrukturkosten von 5,4 Millionen US-Dollar im Zusammenhang mit Rechenleistung, Speicher, Netzwerk, Rechenzentrumsfläche und Energie 

Laden Sie die Studie jetzt herunter, um zu erfahren, welche finanziellen Auswirkungen verwaltete Azure SQL-Datenbanken auf Ihre Organisation haben können. 

Melden Sie sich mit Ihrem bevorzugten Konto an.

- Oder -

Teilen Sie uns Ihre Daten mit.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ich wünsche mir Informationen, Tipps und Angebote zu Lösungen für Unternehmen und Organisationen und anderen Microsoft-Produkten und -Diensten erhalten. Datenschutzerklärung