Wie kann ich Abonnements bezahlen? Erscheinen Azure Marketplace-Käufe auf meiner Azure-Rechnung oder gibt es eine andere Rechnung?

Für Azure Marketplace-Käufe gilt dieselbe Zahlungsmethode wie für Ihr Azure-Abonnement, und sie werden getrennt von der Azure-Nutzung abgerechnet, sofern sie nicht von einer Zahlungsverpflichtung abgezogen werden können. Für MOSP-Kunden (d.h. direkte Internetkunden) erfolgt die Abrechnung über die Kreditkarte, die in ihrem Azure-Abonnementprofil registriert ist. Wenn Sie keine Kreditkartendaten angegeben haben (da Sie z.B. eine spezielle Ausnahmegenehmigung haben und eine Rechnung für Ihre Azure-Gebühren erhalten), können Sie keine Käufe im Azure Marketplace tätigen. Kunden mit Enterprise Agreement werden über ihr EA (Enterprise Agreement) abgerechnet. Bei den hier aufgeführten spezifischen Azure Marketplace-Angeboten werden die Gebühren zuerst von vorhandenen Zahlungsverpflichtungen abgezogen. Wenn diese erschöpft sind, werden die Gebühren als Überschreitungen auf einer einzigen Quartalsrechnung abgerechnet. Alle anderen Marketplace-Angebote werden vierteljährlich rückwirkend auf einer separaten Marketplace-Rechnung abgerechnet. Indirekte EA-Kunden, Kunden aus dem Bildungsbereich und Regierungsbehörden erhalten ihre Abrechnung von ihrem Lösungsanbieter für die Lizenzierung (Licensing Solution Provider, LSP). Alle anderen Marketplace-Angebote werden vierteljährlich rückwirkend auf einer separaten Marketplace-Rechnung abgerechnet. Indirekte EA-Kunden, Kunden aus dem Bildungsbereich und Regierungsbehörden erhalten ihre Abrechnung von ihrem Lösungsanbieter für die Lizenzierung.

Verwandte Fragen und Antworten