Can I have two different vaults – one with LRS and one with GRS?

Yes. The backup data in each vault will be billed at the appropriate LRS or GRS Block Blob rates for the region where the vault is located. The customer has complete control of the Azure storage bill with the vault choices that are picked.

Azure Backup

Verwandte Fragen und Antworten

  • Das neue Preismodell für Azure Backup umfasst zwei Komponenten:

    • Geschützte Instanzen: Dies ist die primäre Abrechnungseinheit für Azure Backup. Kunden bezahlen für die Anzahl von Instanzen, die mit dem Azure Backup-Dienst geschützt werden.
    • Speicher: Kunden können für ihren Sicherungstresor zwischen lokal redundantem Speicher (LRS) und georedundantem Speicher (GRS) wählen. Der Nettopreis für Speicher hängt von der Menge an Daten ab, die mit dem Dienst gespeichert werden. Diese zwei Komponenten erscheinen als separate Positionen auf der monatlichen Azure-Rechnung.
  • Wiederherstellungsvorgänge oder Netzwerkbandbreite (ausgehend) in Zusammenhang mit Wiederherstellungsvorgängen werden dem Kunden nicht in Rechnung gestellt.

  • Auf der Dashboard-Seite des Sicherungstresors wird die beim Tresor registrierte Gesamtdatenmenge des Computers angezeigt. Dort wird auch der für den Sicherungstresor verwendete Speichertyp angezeigt.

  • Alle mit Azure Backup gespeicherten Daten werden gemäß den oben aufgeführten Preisen für Sicherungsspeicher abgerechnet, solange die Daten in Azure Backup aufbewahrt werden. Die Verlängerung der Aufbewahrungsdauer wirkt sich jedoch nicht auf den Softwarepreis für geschützte Instanzen aus, den Sie zahlen. Beachten Sie, dass der aktuelle Azure Backup-Agent auf dem Computer installiert sein muss, um dieses Verhalten sicherzustellen.

  • ExpressRoute charges are not covered by Azure Backup. The customer will continue to pay for Azure Backup independently and for ExpressRoute based on the port speed that has been selected.

  • Genau wie bei dem aktuellen Preismodell müssen Sie für Speichertransaktionen mit Azure Backup nicht zahlen. Diese sind im von Ihnen bezahlten Softwarepreis enthalten.