Navigation überspringen

Cloudbereit, wenn Sie es sind: Vernetzen lokaler Infrastruktur mit Cloudinfrastruktur dank Windows Server 2019

Veröffentlicht: 22.11.2019

Steigern Sie die Flexibilität und Leistung Ihrer lokalen Rechenzentren mit Windows Server 2019. Windows Server 2019 ist nahtlos mit Azure Cloud Services integriert. Auch wenn Sie noch nicht bereit sind, in die Cloud zu wechseln: Ihre Infrastruktur ist es.  

Lesen Sie das Datenblatt Cloud-Ready When You Are: Bridge On-Premises and Cloud with Windows Server 2019 (Cloudbereit, wenn Sie es sind: Vernetzen lokaler Infrastruktur mit Cloudinfrastruktur dank Windows Server 2019, um mehr über die Neuerungen in Windows Server 2019 und zu Folgendem zu erfahren:
  • Schützen geistigen Eigentums durch fortschrittliche, mehrschichtige Sicherheitsfeatures
  • branchenführende Skalierbarkeit und Leistung mit sofort einsatzbereiten hyperkonvergenten Infrastrukturlösungen
  • schnellere Anwendungsentwicklung mit Containertechnologien, die die Zusammenarbeit im Team fördern
  • Nutzen Sie Ihre Kenntnisse und Technologien, um Ihre Rechenzentren auf die Cloud auszuweiten, sobald Sie dazu bereit sind. Sie benötigen dafür keine benutzerdefinierte Lösung.