Navigation überspringen

Clouderkenntnisse: vier Unternehmen, die ihre SQL-Daten migriert haben

Veröffentlicht: 29.05.2020

Lernen Sie, wie Sie Kosten und Aufwand senken können, indem Sie Ihre SQL Server-Workloads mit Azure SQL in die Cloud verlagern. Lesen Sie, wie vier Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen ihre IT-Sicherheit verstärkt und mithilfe von Azure SQL-Datenbank, Azure SQL Managed Instance und SQL Server auf virtuellen Azure-Computern ihre Cloudmigrationsziele erreicht haben.

Lesen Sie Clouderkenntnisse: vier Unternehmen, die ihre SQL-Daten migriert haben, um zu erfahren, was Sie mit dem Wechsel zu Azure erreichen können:

  • die Reduzierung der Kosten für Betrieb, Lizenzierung und Infrastruktur
  • die Verbesserung der Datensicherheit, Verfügbarkeit und Notfallwiederherstellung
  • mehr Compute-, Produktentwicklungs- und Speicherressourcen 
  • den nahtlosen Übergang verschiedener Workloads in die Cloud und deren Verwaltung  
  • die Verbesserung der Kundenbindung und der Anpassungsfähigkeit an den Markt

Melden Sie sich mit Ihrem bevorzugten Konto an.

- Oder -

Teilen Sie uns Ihre Daten mit.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.