Trace Id is missing
Zu Hauptinhalt springen
Azure
Hero-Bild für Azure-Konto

Erstellen Sie in der Cloud mit einem Azure-Konto

Beginnen Sie mit der Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen – über mehrere Clouds hinweg, lokal und am Edge – mit skalierbaren und kostengünstigen Azure-Diensten.

Wählen Sie das für Sie passende Azure-Konto aus

Bezahlen Sie im Voraus, oder testen Sie Azure bis zu 30 Tage ohne Kosten. Es gibt keine Verpflichtung – kündigen Sie jederzeit.

Kostenloses Azure-Konto

Optimal für einen Proof of Concept und das Erkunden von Funktionalitäten

Guthaben in Höhe von 200 USD

zur Verwendung in Azure-Diensten innerhalb von 30 Tagen

Vorausbezahlung

Am besten geeignet für Kunden, die bereit sind zum Erstellen von Workloads. 

Zahlen Sie nur für das, was Sie nutzen

über die kostenlosen monatlichen Kontingente hinaus

[*]

Während des Prozesses der Registrierungsüberprüfung wird möglicherweise eine temporäre Autorisierung in Höhe von 1 USD auf Ihrer Karte vorgenommen, die nach erfolgreicher Überprüfung rückgängig gemacht wird.

KOSTENLOSE DIENSTE

Profitieren Sie von kostenlosen Produkten

Diese Produkte sind bis zu den angegebenen monatlichen Kontingenten kostenlos. Einige Produkte sind für alle Azure-Kunden dauerhaft kostenlos, während andere nur von Neukunden 12 Monate lang kostenlos genutzt werden können.
12 Monate

Azure Virtual Machines – Windows

Jeweils 750 Stunden für burstfähige VMs der Serien B1s, B2pts v2 (ARM-basiert) und B2ats v2 (AMD-basiert)
12 Monate

Azure Virtual Machines – Linux

Jeweils 750 Stunden für burstfähige VMs der Serien B1s, B2pts v2 (ARM-basiert) und B2ats v2 (AMD-basiert)
Dauerhaft

Azure SQL-Datenbank

100.000 V-Kern-Sekunden serverlose SQL-Datenbank-Nutzung pro Monat mit 32 GB Speicher
12 Monate

Azure Blob Storage

5 GB lokal redundanter Speicherblock (LRS) der heißen Ebene mit 20 000 Lese- und 10 000 Schreibvorgängen
Dauerhaft

Azure Cosmos DB

1.000 Anforderungseinheiten pro Sekunde an bereitgestelltem Durchsatz mit 25 GB Speicher    
Dauerhaft

Azure App Service

10 Web-Apps, mobile Apps oder API-Apps mit 1 GB Speicher 1 Stunde täglich  
Dauerhaft

Azure Functions

1 Million Anforderungen  
Dauerhaft

Azure Event Grid

100.000 Vorgänge pro Monat    

Machen Sie den nächsten Schritt

Beginnen Sie mit kostenlosem Erstellen auf Azure 

Erhalten Sie kostenlose Dienste und ein Guthaben von 200 USD, um Azure bis zu 30 Tage zu erkunden.

Erste Schritte mit Vorausbezahlung

Zahlen Sie nur für Dienste, die Sie über die kostenlosen Kontingente hinaus nutzen. 

Häufig gestellte Fragen

  • Lesen Sie die vollständigen Geschäftsbedingungen, um Informationen zu Vereinbarungen zum Servicelevel, zur Kündigungsrichtlinie und zu anderen wichtigen Kontodetails zu erhalten.
  • Es kostet nichts, mit Azure zu beginnen. Wenn Sie sich für ein kostenloses Azure-Konto registrieren, wird Ihnen nichts in Rechnung gestellt, es sei denn, Sie entscheiden sich für die Umstellung auf die nutzungsbasierte Bezahlung. Bei nutzungsbasierter Bezahlung werden Sie nur dafür belastet, was Sie über Ihre monatlichen kostenlosen Dienste hinaus nutzen. Während des Prozesses der Registrierungsüberprüfung kann eine temporäre Autorisierungsgebühr von 1 USD (oder einer entsprechenden Gebühr) auf Ihrer Karte erhoben und dann nach der Überprüfung entfernt werden.
  • Wenn Sie Ihr Azure-Konto erstellen, erhalten Sie kostenlose monatliche Kontingente für bestimmte Dienste. Einige sind für alle Azure-Kunden immer kostenlos, andere nur für neue Kunden bis zu 12 Monate nach der Erstellung Ihres Kontos. Wenn Sie sich für ein kostenloses Azure-Konto registrieren, müssen Sie innerhalb von 30 Tagen oder nach Nutzung Ihres Guthabens (je nachdem, was zuerst geschieht) auf die nutzungsbasierte Bezahlung umsteigen, um weiterhin kostenlose Dienste zu erhalten.
  • Jeden Monat erhalten Sie die angegebenen kostenlosen Kontingente an bestimmten Arten von Diensten. Wenn Sie mit der nutzungsbasierten Bezahlung das kostenlose monatliche Kontingent für einen dieser Dienste überschreiten, fallen Tarife für die nutzungsbasierte Bezahlung an. Für die Dienste, die 12 Monate lang kostenlos sind, werden alle Dienste, die Sie nach Ablauf der 12 Monaten weiter nutzen, weiterhin ausgeführt, und Ihnen werden die Tarife für die nutzungsbasierte Bezahlung in Rechnung gestellt.
  • Das kostenlose Azure-Konto gewährt Zugriff auf alle Azure-Dienste und hindert Kunden nicht daran, ihre Ideen in die Produktion umzusetzen. Mit dem kostenlosen Azure-Konto können Sie bestimmte Dienste (und Kontingente für diese Dienste) kostenlos nutzen. Um Ihre Produktionsszenarien zu unterstützen, müssen Sie u. U. Ressourcen nutzen, die über die freien Kontingente hinausgehen. Wenn Sie sich entscheiden, auf die nutzungsbasierte Bezahlung umzustellen, werden die zusätzlichen Ressourcen zu den Tarifen für die nutzungsbasierte Bezahlung abgerechnet.
  • Nur bestimmte Mengen bestimmter Dienste sind kostenlos. Wenn Sie sich für ein kostenloses Azure-Konto registrieren, erhalten Sie ein Guthaben in Höhe von 200 USD, das Sie zum Testen von Diensten nutzen können, die nicht in der Liste der kostenlosen Dienste enthalten sind, oder um mehr als Ihre kostenlosen Dienste zu nutzen. Sie haben bis zu 30 Tage Zeit, Ihr Guthaben zu nutzen.
  • Wenn Sie sich für ein kostenloses Azure-Konto registrieren, wird Ihr verbleibendes Guthaben unter Microsoft Cost Management im Azure-Portal angezeigt.
  • Es fallen keinerlei Gebühren an, sofern Sie sich nicht für die nutzungsbasierte Bezahlung entscheiden. Wenn Sie auf die nutzungsbasierte Bezahlung umstellen, werden Ihnen nur Dienste in Rechnung gestellt, die Sie über die kostenlosen monatlichen Kontingente hinaus nutzen. Sie können Ihren Verbrauch der kostenlosen Dienste über das Azure-Portal verfolgen.
  • Wenn Sie sich für ein kostenloses Azure-Konto registrieren, benachrichtigen wir Sie, wann Sie sich dafür entscheiden müssen, ob Sie zur nutzungsbasierten Bezahlung wechseln möchten. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie weiterhin kostenlose Dienste und können Dienste erwerben, die über die kostenlosen Kontingente hinausgehen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, werden Ihr Konto und Ihre Dienste deaktiviert. Um die Dienste wieder zu nutzen, müssen Sie auf die nutzungsbasierte Bezahlung umstellen.
  • Wenn Sie sich für ein kostenloses Azure-Konto registrieren und vor Ablauf der 30 Tage zur nutzungsbasierten Bezahlung wechseln, verlieren Sie ihr Guthaben nicht. Bei der Umstellung auf die nutzungsbasierte Bezahlung ist Ihre verbleibende Gutschrift für den gesamten Zeitraum von 30 Tagen ab der Erstellung des kostenlosen Kontos gültig. 
  • Sie benötigen lediglich eine Telefonnummer, eine Kredit- oder Debitkarte (keine Prepaidkarte) und ein Microsoft-Konto oder ein GitHub-Konto. In Hongkong (SAR) und Brasilien werden nur Kreditkarten akzeptiert.
  • Wir verwenden die Telefonnummer und die Kredit- oder Debitkarte zur Identitätsüberprüfung, um sicherzustellen, dass es sich bei den Kontoinhabern um echte Personen und nicht um Bots handelt. Ihre Kredit- oder Debitkarte wird durch die Registrierung für Azure nicht belastet, aber möglicherweise wird auf Ihrem Kredit- oder Debitkartenkonto ein Reservierungsbetrag in Höhe von 1 USD (oder einer entsprechenden Gebühr) belastet. Diese Reservierung ist temporär und wird wieder entfernt. Für Kunden mit einem kostenlosem Azure-Konto fallen keine Gebühren an.  Für Kunden mit nutzungsbasierter Bezahlung wird die von Ihnen bereitgestellte Kredit- oder Debitkarte als Standardzahlungsmethode verwendet, wenn Sie Zahlungen autorisieren.
  • Sie können sich entweder mit einem Microsoft-Konto oder einem GitHub-Konto registrieren.
  • Verwenden Sie auf der Azure-Anmeldeseite die Option "Mit GitHub anmelden". Wenn Sie sich erstmalig mit Ihren Anmeldeinformationen bei einem Microsoft-Produkt anmelden, fordert GitHub Ihre Zustimmung an. GitHub übermittelt Microsoft den Namen sowie die öffentliche und private E-Mail-Adresse Ihres GitHub-Kontos, damit überprüft werden kann, ob Sie bereits ein Microsoft-Konto besitzen. Wenn festgestellt wird, dass Sie bereits ein Konto besitzen, können Sie dieses Konto verwenden und Ihr GitHub-Konto als Anmeldemethode hinzufügen. Andernfalls wird ein neues Konto erstellt und mit dem GitHub-Konto verknüpft.
  • Microsoft hat sich dem Schutz von Benutzerdaten verpflichtet. Die Profilinformationen werden angefordert, um zu überprüfen, ob bereits ein Microsoft-Konto vorhanden ist und ggf. ein Konto zu erstellen. Sobald diese Informationen im Microsoft-Ökosystem erfasst wurden, werden sie durch die Microsoft-Vertragsbedingungen geschützt und nicht ohne Ihre Zustimmung weitergegeben. Wenn Sie eine GitHub-Identität mit einem Microsoft-Konto verknüpfen, gewähren Sie Microsoft keinen Zugriff auf Code.
  • Nein, Ihr kostenloses Azure-Kontoguthaben kann nicht auf Azure Marketplace-Angebote angewendet werden, und Sie können Produkte auf dem Azure Marketplace nur erwerben, nachdem Sie zu den Preisen für die nutzungsbasierte Bezahlung gewechselt haben. Viele Azure Marketplace-Partner bieten jedoch kostenlose Testversionen und/oder Pläne mit Free-Tarifen für ihre Lösungen an.
  • Pro Neukunde kann maximal ein Konto mit kostenlosen Diensten und einem Guthaben von 200 USD eingerichtet werden.
  • Der Azure-Hybridvorteil kann nicht mit der Gutschrift für das kostenlose Azure-Konto kombiniert werden. Sie müssen auf die nutzungsbasierte Bezahlung umsteigen, um Ihren Azure-Hybridvorteil nutzen zu können.
  • Nein. Wenn Sie aber nach dem Verbrauch Ihrer Gutschrift auf die nutzungsbasierte Bezahlung umstellen, können Sie Spot Virtual Machines zu stark reduzierten Preisen im Vergleich zu den nutzungsbasierten Gebühren für VMs erwerben.
  • Kontaktieren Sie den Vertrieb per Chat, Telefon oder E-Mail, und wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.

Ist Azure an meinem Standort verfügbar? 

Azure ist in 140 Ländern und Regionen kommerziell erhältlich, einschließlich der unten aufgeführten. Kostenlose Azure-Konten, kostenlose Dienste und Gutschriften in Höhe von 200 USD umfassen keine Sovereign Cloud-Produkte in den Regionen „US Government“, „Azure China“ und „Azure Deutschland“.