Azure – Rechnungsstellung

Setzen Sie sich über die Website mit uns in Verbindung, um die Zahlung per Rechnung zu beantragen. Nach der Genehmigung Ihres Antrags erhalten Sie Anweisungen zum Einrichten Ihres Abonnements für die Zahlung auf Rechnung.*

Bevor Sie beginnen:

Halten Sie die folgenden Informationen bereit:

  • Ihr Name
  • Sind Sie ein neuer Azure-Kunde oder ein Bestandskunde?
  • Microsoft-Konto, auch als Windows Live ID bezeichnet, (das Sie Ihrem Azure-Konto zuordnen)
  • Name des Unternehmens
  • Unternehmenswebsite-URL
  • Bevorzugte E-Mail-Adresse
  • Abrechnungsadresse
  • Land
  • Telefonnummer

Anfragen über die Website:

Führen Sie diese Schritte aus, um eine Supportanfrage zum Bezahlen per Rechnung zu übermitteln:

  1. Lösen Sie eine Supportanfrage aus, indem Sie auf diesen Link klicken und Ihre Anmeldeinformationen für das Microsoft-Konto eingeben.
  2. Klicken Sie auf die Kachel „Hilfe und Support“.
  3. Klicken Sie auf „Neue Supportanfrage“.
  4. Wählen Sie im Menü „Problemtyp“ den Eintrag „Abrechnung“ aus.
  5. Wenn Sie über ein Azure-Abonnement verfügen, wählen Sie im Menü „Abonnement“ Ihr Abonnement aus.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.
  7. Wählen Sie im Menü „Problemtyp“ die Option „Per Rechnung bezahlen“ aus.
  8. Geben Sie im erforderlichen Feld „Details“ weitere Informationen ein, und klicken Sie auf „Weiter“.
  9. Geben Sie Ihre Kontaktinformationen ein, und klicken Sie auf „Erstellen“.

* Je nach Betrag des beantragten Kredits ist möglicherweise eine Kreditprüfung erforderlich. In diesen Fällen erhalten Sie vom Kundensupport einen entsprechenden Antrag. Die Bearbeitung des Kreditantrags kann fünf bis sieben Tage ab Übermittlung des Antrags in Anspruch nehmen.