Azure FAQ

Sie haben Fragen. Wir haben Antworten.

Wie werden die verschiedenen Instanzgrößen abgerechnet?

Ähnlich wie bei Cloud Services werden bei Virtual Machine-Instanzen der Standard-Preisstufe für die Darstellung auf der Rechnung alle Stunden wie in der folgenden Tabelle beschrieben in Stunden für kleine Instanzen umgerechnet.

Hinweis: Vom 11. Januar 2016 bis 4. Februar 2016 werden dedizierte Zähler für A0, A2, A3 und A4 eingeführt. Sobald diese Zähler eingeführt wurden, wird für diese Größen nicht länger ein Bruchteil bzw. ein Mehrfaches von A1 in Rechnung gestellt.

Windows

GRÖSSE DER VIRTUELLEN COMPUTER-INSTANZ ZEITSTUNDEN STUNDEN FÜR KLEINE INSTANZ
Sehr klein (A0) 1 1/4 Stunde
Klein (A1) 1 1 Stunde
Mittel (A2) 1 2 Stunden
Groß (A3) 1 4 Stunden
Extra groß (A4) 1 8 Stunden

Nicht Windows

GRÖSSE DER VIRTUELLEN COMPUTER-INSTANZ ZEITSTUNDEN STUNDEN FÜR KLEINE INSTANZ
Sehr klein (A0) 1 1/3 Stunde
Klein (A1) 1 1 Stunde
Mittel (A2) 1 2 Stunden
Groß (A3) 1 4 Stunden
Extra groß (A4) 1 8 Stunden