SQL Data Warehouse – Preise

Ein vollständig verwalteter, hochgradig skalierbarer Data Warehouse-Dienst.

Azure SQL Data Warehouse, ein Data Warehousing-Dienst mit echter Cloudelastizität, ist Ihre zentrale, SQL-basierte Sicht auf all Ihre Daten, mit der Sie diese einfach und kosteneffizient in wichtige geschäftliche Einblicke umwandeln. SQL Data Warehouse kostet nur etwa ein Zehntel herkömmlicher Appliancelösungen und bietet mehr Spielraum für die Skalierung, wenn Ihre geschäftlichen Anforderungen steigen. Sie zahlen nur für die Speicher- und Computeressourcen, die Sie tatsächlich nutzen – und nur dann, wenn Sie sie benötigen.

Computeressourcen werden durch DWUs (Data Warehouse-Einheiten) dargestellt. Sie können Ihre DWUs innerhalb weniger Sekunden zentral hochskalieren, um Fragen schneller zu beantworten, und sie dann wieder zentral herunterskalieren, um Kosten zu sparen. Ein einmaliger Vorteil von Azure SQL Data Warehouse: Computeressourcen können angehalten werden, wenn das Data Warehouse gerade nicht verwendet wird. So können Sie noch mehr Geld sparen. Speicher- und Computeressourcen werden getrennt voneinander bereitgestellt, sodass Sie flexibel entscheiden können, wie Sie Ihr Data Warehouse ausführen möchten. Müssen Sie nur wenige Daten speichern, benötigen aber eine hohe Computeleistung? Ist das Gegenteil der Fall? Liegen Ihre Anforderungen irgendwo dazwischen? Was Sie auch benötigen – wir können Sie in allen Belangen unterstützen. Sie müssen keine übermäßigen Ressourcen mehr für Ihre spezifischen Daten- und Leistungsanforderungen zuweisen.

Preisübersicht

Compute

Compute

Standard egress charges apply.

Speicher

Die nachstehenden Speicherpreise entsprechen den Preisen bei allgemeiner Verfügbarkeit.

Datenspeicher und Momentaufnahmen

Der Datenspeicher wird basierend auf dem Azure Storage Premium-Satz von $-/1 TB/Monat ($-/1 TB/Stunde) berechnet. Der Datenspeicher umfasst die Größe Ihres Data Warehouse und die Speicherkapazität für inkrementelle Momentaufnahmen über einen Zeitraum von 7 Tagen.

Hinweis: Speichertransaktionen werden nicht in Rechnung gestellt. Sie bezahlen nur für die gespeicherten Daten, es fallen keine Gebühren für Speichertransaktionen an.

Georedundante Notfallwiederherstellung

Optional können Sie Ihre Daten auch zum Zweck der Notfallwiederherstellung in einen georedundanten Speicher kopieren lassen. Der Speicher für georedundante Kopien wird zu den RA-GRS-Gebühren für Standarddatenträger in Rechnung gestellt. Diese liegen bei $-/GB/Monat.

Threat Detection

Azure SQL Database Threat Detection provides an additional layer of security intelligence that is built into the service. It works around the clock to learn, profile and detect anomalous activities indicating unusual and potentially harmful attempts to access or exploit databases.

SQL Database Threat Detection integrates alerts with Azure Security Center, and, each protected SQL Database server will be billed at the same price as Azure Security Center Standard tier, at $15.0000000000 / Knoten / Monat, where each protected SQL Database server is counted as one node. We invite you to try it out for 60 days for free. Please see Azure Security Center pricing page for more details.

Support und SLA

  • Kostenloser Support für Abrechnungs- und Abonnementverwaltung
  • Flexible Supportpläne ab $29.0/Monat. Einen Plan wählen
  • Garantierte Verfügbarkeit von 99,9 % für Azure SQL Data Warehouse (ausgenommen Regionen mit Vorschauversion). SLA lesen

Ressourcen

Rechner

Kalkulieren Sie die monatlichen Kosten für Azure-Dienste

FAQ zum Kauf

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen zu den Preisen von Azure

Produktdetails

Erfahren Sie mehr über SQL Data Warehouse

Dokumentation

Sehen Sie sich technikbezogene Lernprogramme, Videos und weitere Ressourcen an

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Azure-Gutschrift in Höhe von $200 zu erhalten

Starten Sie noch heute