Zum Hauptinhalt wechseln

Azure RTOS – Preise

Die Entwicklung eingebetteter IoT-Anwendungen und die Konnektivität vereinfachen

Azure RTOS ist eine benutzerfreundliche, markterprobte und umfassende Suite von Multithreading-Funktionen, Middleware und Windows-Tools für die Entwicklung eingebetteter IoT-Anwendungen und enthält: ThreadX, NetX, NetX Duo, FileX, GUIX, GUIX Studio, USBX und TraceX.

Keine Kosten zum Testen und Erkunden des Quellcodes. Der vollständige Quellcode für alle Azure RTOS Komponenten ist auf GitHub verfügbar, sodass Sie Azure RTOS für Ihre Anforderungen erkunden, entwickeln, testen und anpassen können.

Zwei Möglichkeiten, eine Azure RTOS-Lizenz zu erhalten:

  1. Die Produktionslizenz ist automatisch enthalten, wenn Sie die Bereitstellung auf einem der vorlizenzierten Mikrocontrollergeräte (MCU) oder MPU-Geräte (Microprocessor) durchführen. Eine Liste der vorlizenzierten Geräte ist auf GitHub verfügbar.
  2. Wenn Sie es vorziehen, ein Gerät in der Produktion zu verwenden, das nicht vorlizenziert ist, stehen Lizenzierungsoptionen direkt von Microsoft zur Verfügung. Wenden Sie sich an Azure RTOS Sales.

Azure-Preise und -Kaufoptionen

Direkten Kontakt aufnehmen

Erhalten Sie eine Übersicht über die Azure-Preise. Informieren Sie sich über die Preise für Ihre Cloudlösung und die Möglichkeiten zur Kostenoptimierung, und fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Sprechen Sie mit einem Vertriebsspezialisten

Kaufoptionen

Erwerben Sie Azure-Dienste über die Azure-Website, einen Microsoft-Vertreter oder einen Azure-Partner.

Optionen kennenlernen

Zusätzliche Ressourcen

Azure RTOS

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Features und Funktionen von Azure RTOS.

Preisrechner

Kalkulieren Sie Ihre erwarteten monatlichen Kosten für eine beliebige Kombination von Azure-Produkten.

SLA

Lesen Sie die Vereinbarung zum Servicelevel für Azure RTOS.

Dokumentation

Hier finden Sie technische Tutorials, Videos und weitere Ressourcen zu Azure RTOS.

  • Ja. Der vollständige Quellcode für alle Azure RTOS-Komponenten ist auf GitHub verfügbar. Sie können Azure RTOS frei erkunden, entwickeln, testen und anpassen, um Ihre Präproduktionsanforderungen zu erfüllen. Eine Lizenz ist erforderlich, um Komponenten und Geräte zu verteilen oder zu verkaufen, es sei denn, sie verwenden Azure RTOS lizenzierte Hardware.
  • Es hängt ab. Wenn Sie eine Bereitstellung auf einem der vorlizenzierten Geräte durchführen, die unter GitHub aufgeführt sind, wird die Produktionslizenz automatisch eingeschlossen, und Sie müssen keine zusätzliche Lizenzierung bezahlen. Wenn Sie die Bereitstellung lieber auf einem anderen Gerät ausführen möchten, müssen Sie eine Lizenz von Microsoft erwerben.
  • Für nicht lizenzierte MCUs, MPUs und andere Hardware bietet Microsoft ein direktes Lizenzierungsprogramm an. Der Preis hängt von der Anzahl der Geräte ab, die Sie pro Jahr in Produktion geben wollen. Bitte kontaktieren Sie Azure RTOS Sales, um eine Lizenz zu erwerben.
  • Die Lizenz umfasst alle acht Komponenten:

    • Azure RTOS ThreadX
    • Azure RTOS NetX
    • Azure RTOS NetX Duo
    • Azure RTOS FileX
    • Azure RTOS GUIX
    • Azure RTOS GUIX Studio
    • Azure RTOS USBX
    • Azure RTOS TraceX
  • Der Zugriff auf alle verfügbaren Azure RTOS-Zertifizierungsartefakte ist für $30K USD verfügbar. Wenden Sie sich hier an uns, wenn Sie weitere Fragen haben oder eine Lizenz erwerben möchten.
  • Azure Sphere Kunden können Azure RTOS kostenlos in der Produktionsbereitstellung verwenden. Dies gilt nur für Kunden, die das MT3620 MCU-basierte Azure Sphere-Angebot verwenden. Für jede Verwendung von Azure RTOS außerhalb von Azure Sphere ist weiterhin lizenzierte Hardware oder eine Lizenz von Microsoft erforderlich.

Sprechen Sie für eine detaillierte Erläuterung der Azure-Preise mit einem Vertriebsspezialisten. Lernen Sie, die Berechnung der Preise für Ihre Cloudlösung zu verstehen.

Sichern Sie sich kostenlose Cloud-Dienste und ein Guthaben in Höhe von $200, mit dem Sie Azure 30 Tage lang erkunden können.

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken
Können wir Ihnen helfen?