Navigation überspringen

Benutzerdefinierte Bing-Suche – Preise

Preisoptionen entdecken

Sie können die Preisoptionen mit Filtern anpassen.

Die Bing-Suche-APIs werden von der Cognitive Services-Plattform zur neuen Oberfläche unter Microsoft.com verschoben. Ab dem 30. Oktober 2020 werden vorhandene Instanzen der Bing-Suche-APIs, die über Cognitive Services bereitgestellt wurden, fortlaufend noch für die nächsten drei Jahre oder bis zum Ablauf des entsprechenden Enterprise Agreement unterstützt – je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt. Neue Instanzen von Bing-Suchdiensten müssen wie hier beschrieben bereitgestellt werden.

Instanz Transaktionen pro Sekunde (TPS) Merkmale Preis
Kostenfrei 1 Benutzerdefinierte Bing-Suche 1.000 kostenlose Transaktionen pro Monat
S1 100 Benutzerdefinierte Bing-Suche $4 pro 1.000 Transaktionen
S2 150 Benutzerdefinierte Bing-Suche mit Statistikfeatures $5 pro 1.000 Transaktionen
S3 150 Benutzerdefinierte Bing-Suche mit Bildersuche, Videosuche und Statistikfeatures $6 pro 1.000 Transaktionen
S4 150 Benutzerdefinierte Bing-Vorschlagssuche $4 pro 10.000 Transaktionen

Angebot des Tarifs S1

Mit diesem Tarif können Sie relevante Webseiten für eine bestimmte Abfrage unter Berücksichtigung Ihrer Instanzkonfiguration für benutzerdefinierte Suchen bewerten. Features wie das Hinzufügen, Blockieren und Anheften von Websites sowie die Bereitstellung und Freigabe von Instanzen werden einfach über das Erstellungsportal konfiguriert. Auch der Support wird hierüber bereitgestellt.

Angebot des Tarifs S2

Umfasst die im Angebot von Tarif S1 enthaltenen Funktionen sowie das Statistikfeature.

Mit diesem Tarif können Sie relevante Webseiten für eine bestimmte Abfrage unter Berücksichtigung Ihrer Instanzkonfiguration für benutzerdefinierte Suchen bewerten. Features wie das Hinzufügen, Blockieren und Anheften von Websites sowie die Bereitstellung und Freigabe von Instanzen werden einfach über das Erstellungsportal konfiguriert. Auch der Support wird hierüber bereitgestellt.

Dieses Bundle enthält ebenfalls das Statistikfeature, das verwendet werden kann, um die Nutzung Ihrer benutzerdefinierten Suchinstanz zu analysieren. Sie können unter anderem Metriken wie das Aufrufvolumen, die häufigsten Abfragen, die Verteilung von API-Antwortcode und die Marktverteilung erfassen.

Dieser Tarif bietet ebenfalls einen höheren Grenzwert für Transaktionen pro Sekunde (TPS).

Angebot des Tarifs S3

Umfasst die im Angebot von Tarif S2 enthaltenen Funktionen sowie die benutzerdefinierte Bildersuche.

Mit diesem Tarif können Sie relevante Webseiten für eine bestimmte Abfrage unter Berücksichtigung Ihrer Instanzkonfiguration für benutzerdefinierte Suchen bewerten. Features wie das Hinzufügen, Blockieren und Anheften von Websites sowie die Bereitstellung und Freigabe von Instanzen werden einfach über das Erstellungsportal konfiguriert. Auch der Support wird hierüber bereitgestellt.

In diesem Bundle können Sie Bilder und Videos in Ihren ausgewählten Domänen durchsuchen und diese zusammen mit Webseiten in Ihre Suchseiten einfügen, um die Benutzerfreundlichkeit zu erweitern. Wenn Sie einen separaten Endpunkt verwenden, können Sie auswählen, ob Sie nur Bilder oder Videos bzw. Webseiten, Bilder und Videos zusammen suchen und einfügen möchten.

Dieses Bundle enthält ebenfalls das Statistikfeature, das verwendet werden kann, um die Nutzung Ihrer benutzerdefinierten Suchinstanz zu analysieren. Sie können unter anderem Metriken wie das Aufrufvolumen, die häufigsten Abfragen, die Verteilung von API-Antwortcode und die Marktverteilung erfassen.

Dieser Tarif bietet ebenfalls einen höheren Grenzwert für Transaktionen pro Sekunde (TPS).

Angebot des Tarifs S4

Mit diesem Tarif können Sie die Servicequalität verbessern, indem Sie auf die ausgewählten Domänen zugeschnittene Abfragen bereitstellen. Für die Suche von Websites oder die vertikale Suche können Sie zusammen mit Tarif T4 ein Abonnement für Tarif S1 bis S3 abschließen, um dem Benutzer alle Funktionen bereitzustellen.

Dieser Tarif bietet ebenfalls einen höheren Grenzwert für Transaktionen pro Sekunde (TPS).

Azure-Preise und -Kaufoptionen

Direkten Kontakt aufnehmen

Erhalten Sie eine Übersicht über die Azure-Preise. Informieren Sie sich über die Preise für Ihre Cloudlösung und die Möglichkeiten zur Kostenoptimierung, und beantragen Sie ein individuelles Angebot.

Sprechen Sie mit einem Vertriebsspezialisten

Kaufoptionen

Erwerben Sie Azure-Dienste über die Azure-Website, einen Microsoft-Vertreter oder einen Azure-Partner.

Optionen kennenlernen

Häufig gestellte Fragen

  • Nein, die benutzerdefinierte Bing-Suche ist auf das spezielle Angebot jedes Tarifs zugeschnitten. Tarif S3 ist beispielsweise für Kunden gedacht, die nur benutzerdefinierte Ergebnisse für Websites und Bilder für die ausgewählten Domänen verwenden möchten. Tarif S3 bietet ebenfalls Funktionen für Statistiken. Die API-Antwort unterscheidet sich je nachdem, welcher Endpunkt innerhalb eine bestimmten Tarifs aufgerufen wird. Jeder Endpunkt besitzt ein eigenes Antwortschema.

  • Im Folgenden sind die verschiedenen Endpunkte aufgeführt:

    • Benutzerdefinierte Bing-Suche (Endpunkt der benutzerdefinierten Websuche)
    • Benutzerdefinierte Bing-Suche mit dem Feature „Bildersuche“ (Endpunkt der benutzerdefinierten Bildersuche)
  • Die Preise für die Tarife werden abhängig von der Anzahl der Transaktionen festgelegt. Für Tarif S3 beträgt der Preis pro 1.000-Transaktion beispielsweise $6. Für Tarif S4 beträgt der Preis pro 10.000-Transaktion $4. Wenn am Ende des Abrechnungszeitraums 20.000-Transaktionen für Tarif S3 und 40.000-Transaktionen für Tarif S4 protokolliert werden, entspricht die Summe $136 ($6*(20.000/1.000) + $4*(40.000/10.000)).

  • Statistikfeatures werden in Tarif S2 und S3 bereitgestellt. Innerhalb von 24 Stunden nach dem Ausführen einer benutzerdefinierten Bing-Websuche oder eines API-Bildaufrufs mithilfe eines Schlüssels von Tarif S2 oder S3 füllen die Diagramme in Ihrem Erstellungsportal Statistiken auf. Sie können unter anderem Metriken wie das Aufrufvolumen, die häufigsten Abfragen, die Verteilung von API-Antwortcode und die Marktverteilung erfassen.

  • Die benutzerdefinierte Vorschlagssuche wird als separater Tarif von Tarif S4 angeboten. Die benutzerdefinierte Vorschlagssuche kann separat erworben und eingebunden werden, um die Vorschlagssuche für Tarif S1, S2 oder S3 zu aktivieren. Wenn ein Kunde beispielsweise Tarif S1 und S4 verwenden möchte, muss dieser nicht beide Tarife separat erwerben. Die Abrechnung funktioniert folgendermaßen:

    Wenn ein Kunde in Tarif S1 insgesamt 3.000 Transaktionen und ein Kunde in Tarif S4 insgesamt 40.000 Transaktionen verwendet hat, entspricht die Gesamtrechnung $28 ($4*(3.000/1.000) + $4*(40.000/10.000)).

Sprechen Sie für eine detaillierte Erläuterung der Azure-Preise mit einem Vertriebsspezialisten. Lernen Sie, die Berechnung der Preise für Ihre Cloudlösung zu verstehen.

Sichern Sie sich kostenlose Cloud-Dienste und ein Guthaben in Höhe von $200, mit dem Sie Azure 30 Tage lang erkunden können.

Zur Schätzung hinzufügen Für die Anzeige im Rechner „v“ drücken