Navigation überspringen

Eine App veröffentlichen

Erreichen Sie mehr Kunden. Veröffentlichen Sie eine App auf dem kommerziellen Microsoft-Marketplace, um sie direkt an über 4 Millionen Benutzer pro Monat zu verkaufen.

Umsatz mit dem partnerfreundlichsten kommerziellen Marketplace steigern

Die Veröffentlichung einer Lösung im Marketplace ist der erste Schritt für den Vertrieb mit Microsoft. Zudem wird Ihr Produkt für die vier Millionen aktiven Benutzer pro Monat sichtbar, die im kommerziellen Marketplace einkaufen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie das Wachstum im partnerfreundlichen kommerziellen Marketplace fördern können.

Veröffentlichen Sie eine App und beginnen Sie damit, mit Microsoft zu verkaufen

Direkt

Sprechen Sie vier Millionen monatlich aktive Nutzer an, indem Sie Ihre App im Marketplace veröffentlichen. Zudem können Sie durch das Marketplace Rewards-Programm die Vermarktung fördern.

Von Partner zu Partner

Arbeiten Sie mit einem Cloud Solution Provider (CSP) zusammen, um über ein umfangreiches, stabiles Cloudpartnernetzwerk mehr Kunden zu erreichen.

Mit Microsoft

Beschleunigen Sie Ihr Unternehmenswachstum, und erreichen Sie die 95 % der Fortune 500-Unternehmen, die Azure nutzen, indem Sie die Vertriebsabwicklung durch Microsoft-Außendienstmitarbeiter ergänzen.

Der geschäftliche Mehrwert des kommerziellen Marketplace für Microsoft-Partner

Lesen Sie, wie der kommerzielle Marketplace die Vertriebsmitarbeiter von Partnern mit Informations- und Transaktionsfunktionen und den Microsoft-Kanälen für Außendienstmitarbeiter und Handelspartner unterstützt. In dieser von Microsoft in Auftrag gegebenen Total Economic Impact™-Studie von Forrester Consulting erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Schätzungen unserer Partner zufolge liegt der Gegenwert der Teilnahme am Marketplace Rewards-Programm zwischen 75.000 und 100.000 US-Dollar pro Quartal. In dieser von Microsoft in Auftrag gegebenen Total Economic Impact™-Studie von Forrester Consulting erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Lesen Sie, wie durch die Storefront Schritte wie die Einrichtung durch den Herausgeber und Compliancemaßnahmen aus dem Vertriebsprozess entfallen und wie diese mit Partnersystemen integriert ist, um die Bereitstellung und die fortlaufende Verwaltung zu optimieren. In dieser von Microsoft in Auftrag gegebenen Total Economic Impact™-Studie von Forrester Consulting erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

So nutzen Partner den kommerziellen Marketplace für ihr Unternehmenswachstum

Erfahren Sie, wie tyGraph dank Microsoft AppSource Wachstum und Skalierbarkeit optimierte

tyGraph ist eine preisgekrönte Sammlung von Berichts- und Analysetools, die Einblick in die Technologienutzung von Organisationen vermittelt. Durch den Verkauf der Lösung über Microsoft AppSource erhält tyGraph die Möglichkeit, diese zu skalieren, eine größere Zielgruppe anzusprechen und den Kunden nahtlose Serviceleistungen zu vermitteln.

TyGraph

Kleines Start-up-Unternehmen kooperiert mit Fortune 50-Kunde

ShookIOT entwickelt Lösungen, die seine Kunden dabei unterstützt, mehr Nutzen aus Betriebsdaten zu ziehen, um bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen. Sehen Sie wich an, wie Azure Marketplace mit viel größeren Unternehmen konkurrieren und ihren bisher größten Deal abschließen – mit einem Fortune 50-Client.

ShookIOT

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen mittels des kommerziellen Marketplace transformieren

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen auf das erfolgreiche Onboarding und den Verkauf auf dem kommerziellen Marketplace vorbereiten und Möglichkeiten erkunden, um einen echten Nutzen zu erzielen, indem Sie alle Vorteile des kommerziellen Marketplace voll ausnutzen.

Häufig gestellte Fragen

  • ZumErstellen von Angebotenauf dem kommerziellen Marketplace muss Ihre Organisation zunächst ein Microsoft-Partner werden. Dazu müssen Sie der Microsoft Partner-Vereinbarung zustimmen und die Herausgebervereinbarung akzeptieren.

    In  Partner Center können Sie sich als Herausgeber im kommerziellen Marketplace registrieren.

  • Microsoft AppSource ist nach Branchen- und Produktivitätsanwendungen und -diensten kategorisiert, die in Microsoft 365-, Dynamics 365- und Power Platform-Dienste integriert werden.

    Der Azure Marketplace ist nach an IT-Experten oder Entwickler gerichteten Anwendungen für Workloadbausteine kategorisiert, die in Azure entwickelt wurden oder in einem Azure-Abonnement verwendet werden.

    Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden für Käufer.

  • Nein, es fallen keine Kosten für die Veröffentlichung von Angeboten auf unserem kommerziellen Marketplace an. Wir behalten jedoch einen kleinen Prozentsatz des Umsatzes als Transaktionsgebühr ein. Ab diesem Monat wird diese für alle Transaktionen von den branchenüblichen 20 Prozent auf 3 Prozent gesenkt.
  • Nachdem Sie sich registriert und die Herausgebervereinbarung akzeptiert haben, können Sie auf die Seite „Kommerzieller Marketplace“ in Partner Center zugreifen. Hier können Sie Angebote erstellen und verwalten sowie Analyseberichte anzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Willkommen beim kommerziellen Marketplace.
  • Für Angebote, die im Azure Marketplace gekauft werden, benötigen Kunden zu Abrechnungszwecken ein Azure-Konto. Auch für direkt in Azure verwendete Lösungen ist ein Azure-Konto erforderlich. Für in Microsoft 365- oder Dynamics 365-Anwendungen verwendete Lösungen ist ein Microsoft 365- oder Dynamics 365-Abonnement erforderlich.

Ihr Unternehmen voranbringen

Hier erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Azure Ihr Unternehmenswachstum innovativ mit dedizierten Ressourcen vorantreiben und Ihre Anwendungen entsprechend migrieren und umgestalten können.

Anwendungen entwickeln und erweitern

Entwickeln Sie Apps mithilfe vertrauenswürdiger Open-Source-Technologien, verwenden Sie die Sprache und das Framework Ihrer Wahl, und schützen Sie Ihre Apps mit bewährten Sicherheitsfeatures.

Migrieren von Anwendungen

Migrieren Sie Ihre vorhandenen Apps zu Azure. So können Sie Ihre Kundenbasis erweitern, Ihr Unternehmenswachstum fördern und den Umsatz steigern.

Wenden Sie sich an einen Azure-Vertriebsspezialisten, um zu beginnen.

Kontakt aufnehmen