Microsoft Azure-Incentives für Partner

Ab dem 1. August 2015 können Partner Incentives sammeln, wenn sie die Nutzung der Microsoft Azure-Dienste fördern. Dazu müssen Partner von ihren Kunden im Rahmen ihrer Azure-Abonnements als Digital Partner of Record (DPOR) zugewiesen werden. Um sich zu qualifizieren, müssen Partner außerdem über eine Cloud Platform-Kompetenz (Silver oder Gold) verfügen.

So funktioniert's

Wenn Partner Projektdienste, verwaltete Dienste oder für Azure entwickelte Anwendungen bereitstellen, erhalten sie Gutschriften für die geförderte Nutzung im Rahmen des Azure-Abonnements der Kunden (sofern die Partner von den Kunden als DPOR zugewiesen wurden). Die Partner erhalten Gutschriften, die auf der tatsächlichen Nutzung basieren, die sie gefördert haben.

Erste Schritte

Partner mit einer Cloud Platform-Kompetenz der Silver- oder Gold-Stufe sind automatisch für das Programm qualifiziert. Weitere Informationen zur Cloud Platform-Kompetenz

Zum Einstieg müssen Sie Ihre Kunden lediglich bitten, Sie als DPOR für die von Ihnen verwalteten Abonnements hinzuzufügen. Anleitungen zum Hinzufügen eines DPOR zu einem Abonnement erhalten Sie im Schritt-für-Schritt-Video zum Hinzufügen eines Digital Partner of Record (DPOR).