Red Hat für Azure

Stellen Sie sichere, zuverlässige, flexible Hybrid Cloud-Umgebungen mit Red Hat-Lösungen bei Azure bereit – einer umfassenden Cloud für Open-Source-Architekturen.

Stellen Sie Ihre Red Hat-Lösungen in Azure bereit.

Erhalten Sie branchenführenden Vor-Ort-Support, einzigartige Hybridfunktionen und die Möglichkeit, eigene virtuelle Computer (VMs) bereitzustellen oder zwischen Hunderten vorab bereitgestellten Images auszuwählen.

Unkomplizierten, einheitlichen globalen Support erhalten

Sparen Sie Zeit, Aufwand und Stress, indem Sie den einzigen koordinierten globalen Benutzersupport der Branche nutzen. Dieser einzigartige Vor-Ort-Support von Azure und Red Hat bietet mehrsprachige Supporttechniker in 18 Regionen und einen koordinierten Eskalations- und Behebungsvorgang und integrierte Ticketerstellung.

Komplexe Hybridinfrastrukturen einfacher verwalten und schützen

Rationalisieren Sie Ihre Kosten, und erstellen Sie skalierbare, anpassbare Umgebungen, die Ihrer Organisation dabei helfen, flexibler zu sein und ihren Wettbewerbsvorteil zu bewahren. Steigern Sie Ihre Innovation mit Hybridfunktionen wie Hybridinfrastruktur-übergreifender Interoperabilität und Portabilität, vereinheitlichter Verwaltung und umgebungsübergreifender, konsistenter Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen.

Vorab bereitgestellte VMs verwenden oder eigene erstellen

Stellen Sie eigene Red Hat Enterprise Linux-VMs in Azure bereit, oder wählen Sie zwischen Hunderten vorab bereitgestellten Images im Marketplace aus.

Azure bietet seinen Kunden tolle Möglichkeiten mit Red Hat.

Mit Azure als bevorzugter Cloudplattform stellt Adobe sicher, dass das eigene riesige Open-Source-App-Portfolio – einschließlich unter Red Hat Enterprise Linux ausgeführter Produkte – schnell, zuverlässig und sicherer ist.

Erfolgsstory lesen

Adobe

Die riesige Steuerkonformitätslösung DigiGST von EY Indien erreicht Hochverfügbarkeit, Verarbeitungsgeschwindigkeit und Verfügbarkeit durch Ausführen der App und Webdienste auf Red Hat Enterprise Linux in Azure.

Erfolgsstory lesen

EY

Hitachi beschleunigt die Einrichtung von Entwicklungsumgebungen für große unternehmenskritische Systeme mit Red Hat OpenShift bei Azure von Tagen auf Minuten.

Erfolgsstory lesen

Hitachi

"…there was a strong partnership between Microsoft and Red Hat. Because support guidelines were organized clearly in documents and the construction of SAP environments was also covered, we felt that we could proceed with the work safely."

Takashi Shirano, Managing Executive Officer, Kyuden Business Solutions

Erfolgsstory lesen

Kyushu

Steigen Sie noch heute mit Red Hat in Azure ein.

Wählen Sie die beste Option für Sie aus – Sie können sogar bestehende Red Hat-Abonnements migrieren:

  • Testen vor dem Kauf: Steigen Sie mit einer kostenlosen Testversion und einer Gutschrift von $200 bei Red Hat Linux in Azure ein, und erkunden Sie beliebige Azure-Dienste für 30 Tage.

    Kostenlos starten

  • Migrieren Sie Ihr derzeitiges Red Hat-Abonnement zu Azure, oder verwenden Sie einfach die nutzungsbasierte Bezahlung.

    Weitere Informationen

  • Verschieben Sie Ihre Red Hat-Abonnements mit Red Hat Cloud Access zu Azure.

    Weitere Informationen

Stellen Sie eigene Red Hat Enterprise Linux-VMs in Azure bereit, oder laden Sie vorab bereitgestellte Images aus dem Azure Marketplace herunter.

Sind Sie bereit? Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.