Optimieren Ihrer Azure-Kosten

Verwalten Ihrer Cloudausgaben, um für Ihr Unternehmen die Konzentration auf die wesentlichen Aspekte zu ermöglichen

Erkunden von Tools und Ressourcen als Hilfe bei Kosteneinsparungen

Informieren Sie sich über die Tools, Angebote und Anleitungen, die Ihnen als Hilfe beim Verwalten und Optimieren Ihrer Azure-Kosten dienen. Es wird beschrieben, wie Sie Ihre Rechnung besser verstehen und vorhersagen können, die Workloadkosten optimieren und Ihre Ausgaben kontrollieren.

Verstehen und Vorhersagen Ihrer Kosten

Erzielen einer Kostenoptimierung für Ihre Workloads

Kosten kontrollieren

  • Mindern Sie Risiken in Bezug auf Cloudausgaben, indem Sie in Ihrem Unternehmen bewährte Governancemethoden zur Kostenverwaltung basierend auf dem Microsoft Cloud Adoption Framework für Azure implementieren.
  • Implementieren Sie Maßnahmen zur Kostenkontrolle und Leitlinien für Ihre Umgebung mit Azure Policy.

Sieben Möglichkeiten zur sofortigen Kostenoptimierung

1

Herunterfahren ungenutzter Ressourcen

Ermitteln Sie mit Azure Advisor ungenutzte virtuelle Computer (VMs), ExpressRoute-Leitungen und andere Ressourcen. Zeigen Sie Empfehlungen dazu an, welche Ressourcen heruntergefahren werden sollten, und lesen Sie die Höhe der möglichen Kosteneinsparungen ab.

2

Ermitteln der richtigen Größe für Ressourcen mit zu geringer Auslastung

Ermitteln Sie mit Azure Advisor Ressourcen mit zu geringer Auslastung, und zeigen Sie Empfehlungen dazu an, wie Sie Ihre Ausgaben reduzieren können, indem Sie sie neu konfigurieren oder zusammenfassen.

3

Reservieren von Instanzen für einheitliche Workloads

Profitieren Sie von einem Rabatt von bis zu 72 % gegenüber der nutzungsbasierten Bezahlung für Azure-Dienste, indem Sie Reservierungen nutzen und für ein oder drei Jahre im Voraus bezahlen.

4

Nutzen des Azure-Hybridvorteils

AWS ist für Windows und SQL Server fünfmal teurer als Azure. Erzielen Sie hohe Einsparungen, indem Sie Ihre lokalen Workloads zu Azure migrieren.

5

Konfigurieren der automatischen Skalierung

Erzielen Sie Einsparungen, indem Sie Ressourcen entsprechend Ihren Leistungsanforderungen dynamisch zuordnen bzw. deren Zuordnung aufheben.

6

Einrichten von Budgets und Zuweisen von Kosten zu Teams und Projekten

Erstellen und verwalten Sie mit Azure Cost Management Budgets für die Azure-Dienste, die Sie nutzen oder abonniert haben, und überwachen Sie die Cloudausgaben Ihrer Organisation.

7

Der geeignete Azure-Computedienst

Azure bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Hosten von Code. Arbeiten Sie kosteneffizienter, indem Sie den richtigen Computedienst für Ihre Anwendung auswählen.

Training zum Thema Kostenoptimierung

Erfahren Sie in diesem kostenlosen 51-minütigen Microsoft Learn-Modul zur Kostenoptimierung mit Microsoft Azure Well-Architected Framework, wie Sie in Azure Geld sparen können. Sie erfahren mehr zu folgenden Themen:

  • Nutzen Sie die Überwachung und Analyse, um Transparenz zu erzielen und Einblicke in die Kosten zu gewinnen.
  • Maximieren Sie die Effizienz Ihrer Cloudumgebung.
  • Stellen Sie kostenoptimierte Ressourcen bereit.

Zusätzliche Ressourcen zur Kostenoptimierung