Fujitsu Integrated System PRIMEFLEX für Microsoft Azure Stack

PRIMEFLEX für Microsoft Azure Stack ist ein integriertes System, das die Agilität und die schnellen Innovationen des Cloud Computing in lokale Umgebungen einbringt. Es umfasst die gesamte Hardware, Software und Unterstützung, die für eine vereinfachte Beschaffung und Bereitstellung von Azure-Clouddiensten erforderlich ist. Organisationen sind stets bestrebt, neue und bessere Möglichkeiten zu finden, wie die IT-Infrastruktur mit der Nachfrage nach neuen Anwendungen mithalten kann. Die Verwaltung der Datenhoheit, Sicherheit, Compliance, Leistung sowie der modernen Anwendungsentwicklung in einem Rechenzentrum kann sich komplex gestalten. Fujitsu hat jedoch ein integriertes System entwickelt, das die Flexibilität und die schnellen Innovationen des Cloud Computing in lokale Umgebungen einbringt: PRIMEFLEX für Microsoft Azure Stack. Dieses System umfasst die gesamte Hardware, Software und den entsprechenden Support, um die Entwicklung und Bereitstellung einer auf Microsoft-Technologien basierenden Lösung zu vereinfachen, die Azure-konsistente Dienste im lokalen Rechenzentrum bereitstellt. PRIMEFLEX für Microsoft Azure Stack nutzt die energieeffizienten FUJITSU PRIMERGY-Höchstleistungsserver, die dem x86-Standard entsprechen, sowie die Fujitsu-Netzwerkswitches und die Fujitsu-Software „Infrastructure Manager“ (ISM), um das Rechenzentrum über eine zentrale Benutzeroberfläche zu steuern. Vorteile für Kunden auf einen Blick: Verringern Sie Risiken dank einer einsatzbereiten Factory mit integrierten Bereitstellungsfunktionen und automatisiertem Start für die Bereitstellung, Verwaltung und den Support. Minimieren Sie Ausfallzeiten dank durchgängigem Support für die Hardware und Software. Nutzen Sie Middlewareoptionen, um Compliance und Konsistenz, Kontrolle und Governance in Umgebungen mit mehreren Clouds sicherzustellen. Die Migration und Bereitstellung von Anwendungen gestaltet sich durch passende Tools und Dienste einfach. Dank verwalteter Azure-Dienste (z. B. Hybriddienste) können Sie sich auf das Kerngeschäft konzentrieren.

Ressourcen

Unterstützte Länder und Regionen

  • Albanien
  • Belarus
  • Belgien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Indien
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Japan
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik)
  • Monaco
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Republik Moldau
  • Russische Föderation
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südafrika
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Zypern