Azure-Vorteil für Visual Studio Test Professional mit MSDN

DIE ANGEBOTSLAUFZEITEN WURDEN AKTUALISIERT UND KÖNNEN HIER EINGESEHEN WERDEN.

Azure bietet hervorragende Vorteile für Visual Studio-Abonnenten mit Visual Studio Test Professional. Zu diesen Vorteilen gehören eine monatliche Gutschrift für Azure in Höhe von $50, günstigere Tarife sowie keine Zusatzgebühr für die Nutzung von MSDN-Software in Azure zu Entwicklungs- und Testzwecken. 

Flexibilität mit Azure-Gutschriften

Für den ersten Monat nach der Inanspruchnahme Ihres Vorteils erhalten Sie eine Azure-Gutschrift in Höhe von $200. Anschließend erhalten Sie jeden Monat eine Azure-Gutschrift in Höhe von $50. Sie können frei wählen, wie Sie Ihre Azure-Gutschrift einsetzen. Verwenden Sie die Gutschrift je nach Bedarf für Azure-Dienste, z. B. Virtual Machines, Websites, Cloud Services, Mobile Services, Storage, SQL-Datenbank, Content Delivery Network, HDInsight, Media Services und vieles mehr.

Nicht in Anspruch genommenes Monatsguthaben kann nicht in Folgemonate übernommen und nicht auf andere Azure-Abonnements übertragen werden.

Vorteile

Virtualize with Lower Rates

Speed up your development and test using Azure virtual machines. Your credits now last longer because Visual Studio subscribers receive discounted hourly rates. That’s not all. Stop your virtual machines and we will stop billing them within a minute.

Discounted Hourly Rates

All instances for Windows Virtual Machines, Cloud Services, and Websites are discounted. Visual Studio subscribers pay reduced rates (corresponding to Linux rates) for all of these services, providing up to a 40% discount off our Pay-as-you-go rates.

Monthly usage in excess of the monthly credit amount included with your offer will be charged at either the discounted rates listed in the table above or the Pay-As-You-Go rates for other services not listed in the table. If the Spending Limit has been removed, charges will be incurred at the Pay-As-You-Go rates.  If the Spending Limit is set at $0, your subscription will be suspended upon using the third party service. You will be notified at least 30 days in advance of any changes to the rates.

No additional charge for using MSDN software

There is no additional charge for the MSDN software that runs on top of Windows Server such as SQL Server. You get access to preconfigured virtual machine images with MSDN software, such as SQL Server and BizTalk Server. Alternatively, upload your own virtual machine with your MSDN software. You will only be charged at the discounted Windows Server rate as listed in the table above.

On your Azure Visual Studio subscription, you can use the software covered by your MSDN subscription for development and test purposes, with the exception of Windows client which is not licensed for usage on Azure.

Microsoft server software that are supported by Azure Virtual Machines are listed here.

Use up to your monthly Azure credits at no charge. If you exceed your monthly credits, your service will be disabled for that month. You can choose to turn off your Spending Limit, and any usage each month in excess of the monthly credits will be charged at the rates specified in this offer. Read more about the Spending Limit feature.

Any taxes which may result from receiving services at no charge are the sole responsibility of the recipient.

Sie müssen über ein Visual Studio Test Professional-Abonnement verfügen und ein diesem Abonnement zugeordnetes Microsoft-Konto nutzen. Sie müssen über eine aktive MSDN-Mitgliedschaft verfügen, um Anspruch auf diesen Azure-MSDN-Vorteil zu haben. Dieses Angebot gilt nur einmal pro Abonnement.

Ausschlüsse

Azure Credits may not be used to purchase Azure support plans, third-party branded products, or products otherwise sold separately from Azure (for example, Microsoft Azure Active Directory Premium).

Zahlungsoptionen

Sofern nicht vorab eine Zahlung per Rechnung vereinbart wurde, können ausschließlich Kredit- oder Debitkarten verwendet werden. Beachten Sie, dass Prepaid- und virtuelle Kreditkarten nicht akzeptiert werden.

Weitere Informationen zu Preisen und Abrechnung finden Sie in der Preisübersicht.

Kündigungsrichtlinie

Sie können das Abonnement jederzeit kündigen. Noch ausstehende Gebühren müssen entrichtet werden.

Angebotsverfügbarkeit

Dieses Angebot ist für Kunden mit Wohnsitz in einem der folgenden Länder bzw. in einer der folgenden Regionen verfügbar. Die Abrechnung erfolgt in der angegebenen Währung:

Limits, Kontingente und Einschränkungen

In diesem Dokument finden Sie eine Liste gängiger Microsoft Azure-Limits, -Kontingente und -Einschränkungen.

Die folgenden monatlichen Verwendungskontingente werden angewendet. Falls Ihr Bedarf diese Höchstwerte überschreitet, wenden Sie sich an unseren Kundendienst, und teilen Sie uns Ihren Bedarf mit, damit wir diese Werte entsprechend anpassen können.

Nutzungsrechte

Diese Vorteile gelten nur für Entwicklungs- und Testlösungen. Wir behalten uns das Recht vor, die Ausführung von Instanzen (virtueller Computer oder Clouddienst) auszusetzen, die ohne Unterbrechung länger als 120 Stunden ausgeführt werden. Dies gilt auch, wenn ermittelt wird, dass eine Instanz zu Produktionszwecken verwendet wird. Workloads für die Produktion müssen unter normalen Abonnements ausgeführt werden.

Vereinbarungen zum Servicelevel (SLAs)

Diese Vorteile gelten ausschließlich für Entwicklungs- und Testlösungen und umfassen keine finanziell gestützte SLA.

Zusicherung von Ressourcen

Jegliche Erhöhung der Nutzungsebenen der Dienstressourcen (z. B. das Erhöhen der Anzahl von ausgeführten Compute-Instanzen oder der verwendeten Speichergröße) unterliegen der Verfügbarkeit dieser Dienstressourcen. Keines der im Abschnitt "Limits, Kontingente und Einschränkungen" beschriebenen Kontingente stellt eine Verpflichtung dar, dass ausreichend Ressourcen zur Erreichung des Kontingents bereitgestellt werden.

Für Abonnements dieses Angebots, für die keine Gebühren anfallen und die mehr als 90 Tage inaktiv sind, behalten wir uns das Recht vor, sämtliche Computeressourcen zu entfernen, einschließlich gehosteter Dienste, virtueller Computer und Websites. Bitte beachten Sie, dass keine Daten gelöscht werden und Kunden diese jederzeit erneut bereitstellen können. Wir benachrichtigen Sie außerdem vor dem Entfernen von Compute-Ressourcen.

Sie können zudem verhindern, dass Ihre Computeressourcen entfernt werden, indem Sie eine der folgenden Aktionen alle 90 Tage ausführen:

  1. Melden Sie sich entweder beim Azure-Portal oder beim neuen Microsoft Azure-Portal an
  2. Greifen Sie über unsere Azure-APIs auf Ihre Ressourcen zu