Azure Data Services für Python

Relationale Daten

Featureleitfaden: Verwalten von Azure SQL-Datenbank mithilfe von SQL Server Management Studio

Sie können SQL Server Management Studio verwenden, um die logischen Server und Datenbanken der SQL-Datenbank zu verwalten. Dieser Artikel enthält Informationen über die Erstellung und Verwaltung von Datenbanken, die Erstellung und Verwaltung von Anmeldungen und die Überwachung mithilfe von dynamischen Verwaltungssichten.

Nicht relationale Daten

Lernprogramm: Entwickeln Sie eine Webanwendung mit Python and Flask (MVC) unter Verwendung von DocumentDB

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie den Azure DocumentDB-Dienst nutzen, um Daten aus einer Python-Anwendung, die in einer Web-App in Azure App Service gehostet wird, zu speichern und auf diese zuzugreifen.

Azure Storage

Featureleitfaden: Blob-Dienst

Blobs sind die einfachste Methode zum Speichern von unstrukturierten Text- oder Binärdaten wie Video-, Audio- oder Bilddateien. Blobs sind ein ISO 27001-zertifizierter verwalteter Dienst, der automatisch für eine Datenspeicherung von bis zu 100 Terabyte skaliert werden kann. Auf BLOBs kann über REST und Client-APIs von nahezu überall aus zugegriffen werden.

Featureleitfaden: Tabellendienst

Tabellen bieten NoSQL-Funktionen für Anwendungen, für die große Mengen an unstrukturierten Daten gespeichert werden müssen. Tabellen sind ein ISO 27001-zertifizierter verwalteter Dienst, der automatisch für eine Datenspeicherung von bis zu 100 Terabyte skaliert werden kann. Auf Tabellen kann über REST und verwaltete APIs von nahezu überall aus zugegriffen werden.

Anleitung: Verwenden einer benutzerdefinierten Domäne mit Blob-Speicher

Konfigurieren Sie Ihr Speicherkonto so, dass Ihre benutzerdefinierte Domäne dem Blob-Dienstendpunkt zugeordnet ist, sodass Benutzern Ihr Domänennamen in der Anwendungs-URL angezeigt wird.