Navigation überspringen

Python bei Azure

Erstellen Sie Ihre Python-Apps in der Cloud, und stellen Sie sie dort bereit – und gehen Sie mit KI und Data Science noch einen Schritt weiter.

Warum Python bei Azure?

Python-Web-Apps in der Cloud erstellen

Erstellen Sie bessere Web-Apps schneller mit unserer für Python optimierten verwalteten Anwendungsplattform. Verbinden Sie Ihre Apps über Azure-Dienste für beliebte relationale und nicht relationale (SQL- und NoSQL-)Datenbanken mit Daten.

Vollständige Plattform für KI und maschinelles Lernen mit Python

Erstellen, trainieren und hosten Sie Modelle in jeder Python-Umgebung mit Azure-Diensten für Data Science und maschinelles Lernen, und stellen Sie sie auf gleiche Weise bereit. Oder statten Sie Ihre Python-Apps mithilfe vorab erstellter KI-Lösungen mit hochmodernen Oberflächen aus.

Unsere Tools für Python-Entwicklung – oder Ihre eigenen

Entwickeln und debuggen Sie Ihre Python-Apps mit Visual Studio Code, unserem kostenlosen Editor für Windows, macOS und Linux. Azure und Visual Studio Code können auch nahtlos mit GitHub integriert werden, sodass Sie einen vollständigen DevOps-Lebenszyklus für Ihre Python-Apps nutzen können. Oder nutzen Sie die Tools, an die Sie bereits gewöhnt sind.

Erfahren Sie, was möglich ist.

Web-Apps

Konzentrieren Sie sich auf den Anwendungscode, nicht auf die Infrastruktur. Führen Sie Django- und Flask-Apps auf Ihrer serverlosen Plattform mit Azure-Web-Apps unter Linux oder Azure Functions aus, während Azure die zugrunde liegende Infrastruktur verwaltet.

Azure bietet relationale und nicht relationale Datenbanken als verwaltete Dienste. Fügen Sie diese einfach Ihren Python-Apps hinzu, und wählen Sie dabei zwischen verwalteten Lösungen für PostgreSQL, MySQL, Redis, Azure Cosmos DB (kompatibel mit MongoDB) und anderen Diensten aus.

Ihre Python-Web-App bereitstellen

KI und maschinelles Lernen

Verwenden Sie Azure Machine Learning mit dem Python-SDK zum Erstellen, Trainieren und Bereitstellen Ihrer Modelle, oder nutzen Sie mit wenigen Codezeilen die intelligenten APIs für maschinelles Sehen, Sprachverarbeitung, Sprachverständnis, Verknüpfung und Finden von Wissen und Suchen.

Data Science-Experten, die mit Python arbeiten, können vertraute Tools einsetzen. Die für die Zusammenarbeit geeigneten Jupyter-Notebooks ermöglichen einen schnellen Einstieg und bieten eine Code-First-Umgebung. Mit Azure Machine Learning erhalten Sie eine vollständig konfigurierte und verwaltete Entwicklungsumgebung in der Cloud.

Azure Machine Learning testen

Entwicklungstools und DevOps

Probieren Sie Visual Studio Code aus, unseren verbreiteten Editor zum Erstellen und Debuggen von Python-Apps. Er ist kostenlos, quelloffen und kann unter macOS, Linux und Windows ausgeführt werden. Dank der über 20.000 Erweiterungen kann die Umgebung perfekt auf die Entwicklung von Python-Apps und deren Bereitstellung in der Cloud ausgerichtet werden.

Python mit Visual Studio Code ausprobieren

Anschließend können Sie Ihre Git-Repositorys auf GitHub hosten und GitHub Actions als CI/CD-Plattform verwenden, um Ihre Python-Apps zu entwickeln und zu testen. Mit GitHub Actions können Sie Ihre Python-Apps auch unkompliziert in der Cloud bereitstellen, zudem sind Integrationen in Azure App Service, Azure Functions, Azure Kubernetes Service und Dutzenden weiteren Diensten möglich.

GitHub Actions mit Azure kombinieren

Von Python-Fans geliebt

Python-Apps mit Azure und Visual Studio Code entwickeln

Hier erfahren Sie, wie Sie mit Microsoft Azure und Visual Studio Code schneller leistungsstarke Python-Apps entwickeln können.

Bereit, wenn Sie es sind – beginnen Sie mit dem Entwickeln von Apps mit Python in Azure.