Navigation überspringen

Azure-Newsletter: Januar 2018

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand zu aktuellen Azure-Features, Veranstaltungen und Aktivitäten der Community. Lesen Sie frühere Newsletter, oder abonnieren und erhalten Sie die neuesten Nachrichten zu Azure in Ihrem Posteingang.

Suchen Sie einen Newsletter für einen anderen Monat?
Durchsuchen Sie unser Archiv:

Willkommen bei der Websiteversion des Azure-Newsletters! Wir haben diese Version erstellt, damit Sie die Artikel, an denen Sie interessiert sind, einfacher lesen können. Wenn Sie unten eine Kategorie auswählen, werden nur Artikel für dieses Thema angezeigt. Möchten Sie wieder alles sehen? Klicken Sie auf „Alles“.

Unsere Empfehlungen

Erfolgsstory eines Kunden: GabrielsVault

GabrielsVault wurde letztes Jahr auf Azure als Messagingplattform einer neuen Generation gestartet. Die Trauer nach dem Tod eines geliebten Menschen kann eine einsame Zeit sein für einen Ehemann, eine Ehefrau, ein Kind oder andere Hinterbliebene. GabrielsVault hilft Benutzern dabei, Verwandte und Freunde an schöne Begebenheiten und gemeinsame Erlebnisse zu erinnern oder Trost und Rat für die Zukunft anzubieten. Benutzer können persönliche Nachrichten erstellen und sicher in Azure speichern. Diese Nachrichten werden automatisch an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Uhrzeit bereitgestellt. Sie können auch mithilfe des in Azure integrierten automatisierten Prozesses zum Übermitteln von Vermächtnissen nach dem Tod bereitgestellt werden. Mit GabrielsVault blieben persönliche Geschichten noch lange lebendig.

E-Book zum virtuellen Azure-Rechenzentrum herunterladen

Nutzen Sie die Möglichkeiten von Azure optimal, und halten Sie dennoch Ihre vorhandenen Sicherheits- und Netzwerkrichtlinien ein – mit dem Modell des virtuellen Azure-Rechenzentrums. Wenn IT-Organisationen und Geschäftseinheiten Unternehmensworkloads in der Cloud bereitstellen, müssen sie die richtige Balance zwischen der Einhaltung von Vorschriften und Richtlinien einerseits und der Agilität bei der Entwicklung andererseits finden. Das Modell des virtuellen Azure-Rechenzentrums mit Fokus auf der Einhaltung von Vorschriften und Richtlinien hilft Ihnen dabei, diese Balance zu erzielen. Jetzt herunterladen.

Leitfaden herunterladen: Azure Stack: Building an end-to-end validation environment

Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei der Planung einer vollständigen Azure Stack-Validierungsumgebung mithilfe des Azure Stack Development Kit. Er beschreibt viele der Kernkonzepte, die für den Aufbau einer funktionsfähigen Azure Stack-Umgebung erforderlich sind, einschließlich Abonnements, Diensten, Kontingenten, Plänen und Angeboten. Sie erfahren mehr über die Strukturen und konfigurierbaren Optionen, die in Azure Stack verfügbar sind, und Sie lernen, wie Sie die wichtigsten Überlegungen bei der Planung einer erfolgreichen Implementierung angehen. Jetzt herunterladen.

Leitfaden zur Azure-Anwendungsarchitektur

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen anhand von bewährten Methoden aus erfolgreichen Implementierungen bei Kunden, wie Sie skalierbare, ausfallsichere und hochverfügbare Apps entwerfen. Lesen Sie den Leitfaden zum Azure Architecture Center. Mithilfe des folgenden Diagramms werden Sie die Struktur des Leitfadens besser verstehen.

Anstehende Veranstaltungen

IoT in Aktion
13. Februar 2018
San Francisco, Kalifornien, USA
Microsoft Tech Summit Kapstadt
13. Februar 2018
Kapstadt, Südafrika
Microsoft Tech Summit Frankfurt
21. Februar 2018
Frankfurt, Deutschland
Mobile World Congress
26. Februar 2018
Barcelona, Spanien
try! Swift
1. März 2018
Tokyo, Japan
Strata Data Conference
5. März 2018
San José, Kalifornien, USA

Aktuelles

Azure Friday: kostenloses Azure-Konto

Scott Hanselman von Azure Friday erkundet das neue kostenlose Azure-Konto, das neuen Azure-Kunden ein Guthaben in Höhe von 200 USD bietet, damit die Kunden 30 Tage lang mit einer Kombination aus verschiedenen Diensten experimentieren können. Das Konto umfasst jetzt auch die 12-monatige Nutzung von beliebten kostenlosen Diensten sowie über 25 jederzeit kostenlose Dienste, damit die Kunden Azure noch genauer erkunden können. Jetzt ansehen.

2018 ist Ihr Zertifizierungsjahr

Setzen Sie Ihre Vorsätze für das neue Jahr in die Tat um, und geben Sie Ihrer beruflichen Laufbahn mit dieser Microsoft Certified Professional-Prüfung neuen Schwung. Dieses Prüfungspaket von Microsoft Azure umfasst einen Praxistest, einen Gutschein für eine Prüfung und eine Wiederholung der Azure-Prüfung Ihrer Wahl. Das Angebot gilt nur bis 30. März 2018 – planen Sie jetzt Ihr Know-how von morgen. Sehen Sie sich das Angebot an.

Tools für elastische Datenbanken für Azure SQL-Datenbank

Die Clientbibliothek für elastische Datenbanken für Azure SQL-Datenbank ist jetzt für Java allgemein verfügbar. Die Clientbibliothek bietet Tools, mit denen Entwickler die Datenschicht ihrer Apps mithilfe der Shardingtechnologie horizontal hochskalieren können, und unterstützt Muster für Mehrinstanzfähigkeit für SaaS-Apps. Wie die bereits vorhandene C#-Version ist auch die Java Open Source-basiert, und wir freuen uns über Beiträge aus der Community. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von skalierbaren Clouddatenbanken.

Azure SQL-Datenbank: Verbesserungen der automatischen Optimierung jetzt verfügbar

Es gibt zwei neue Verbesserungen bei der automatischen Optimierung in Azure SQL-Datenbank. Die erste ist ein Feature zur automatischen Plankorrektur, das eine Optimierungsoption zum Erzwingen des letzten als funktionierend bekannten Plans umfasst. Das zweite Feature ermöglicht die Konfiguration der automatischen Optimierung über T-SQL und bietet damit mehr Flexibilität bei der Verwendung von Skripts zum Erstellen und Verwalten von Datenbanken. Weitere Informationen erhalten Sie im Azure-Blog.

Apps mit Visual Studio App Center automatisch kompilieren, testen und veröffentlichen

Liefern Sie bessere Apps schneller aus, indem Sie das Repository Ihrer App verbinden und den Rest automatisieren. Nachdem Sie neuen Code per Push übertragen haben, kann Visual Studio App Center Ihre App in der Cloud kompilieren, mithilfe von XCUITest auf Tausenden realer iOS-Geräte testen, für Betatester oder im App Store veröffentlichen und die Produktivphase mit Berichten und Analysen überwachen. Registrieren Sie sich jetzt.

Apps mit Azure Functions und Visual Studio App Center schneller verteilen

Verteilen Sie Ihre iOS-, Android- und Windows-Apps schneller an Ihre Benutzer und App-Stores, indem Sie die Leistungsfähigkeit von Azure Functions mit den neuesten Visual Studio App Center-APIs kombinieren. Stellen Sie Apps auf verschiedenen Geräteplattformen für Betatester und Benutzer bereit. Senden Sie verschiedene Builds an verschiedene Testergruppen, damit Sie weniger Zeit für die Verwaltung des Lebenszyklus Ihrer Apps aufwenden müssen und sich mehr auf das Programmieren konzentrieren können. Weitere Informationen.

Bestens ausgerüstet

Helfen Sie mit beim Global Azure Bootcamp 2018

Am 21. April 2018 findet das sechste jährliche Global Azure Bootcamp statt. Hunderte lokaler Benutzergruppen schließen sich zusammen, und über 10.000 Teilnehmer lernen an diesem Tag mehr über Azure. Dieses Event beweist, was eine Community erreichen kann, die eng zusammenhält. Nehmen Sie mit Ihrer Benutzergruppe teil, und organisieren Sie zusammen mit Ihren Freunden einen Veranstaltungsort.

Azure auf schnellstem Weg kennenlernen

Lernen Sie neue Azure-Technologien mit Azure Essentials in weniger als einer Stunde. Sehen Sie sich zuerst ein kurzes Video an, und wenden Sie dann Ihre neuen Kenntnisse in einem Livelab mit Schulungsleiter an. Wenn Sie bereit sind, starten Sie eine kostenlose Produkttestversion in einer Liveumgebung. Sind Sie AWS-Experte und möchten wissen, wie Sie auf Azure umsteigen? Oder möchten Sie mehr über IaaS (Infrastructure-as-a-Service), relationale Datenbanken oder DevOps in Azure erfahren? Dann ist Azure Essentials der schnellste Einstieg.

Erweitern Sie Ihre Cloudkenntnisse mit den neuesten Azure-Features

Der Microsoft Tech Summit, eine kostenlose technische Informationsveranstaltung für IT-Profis und Entwickler, kommt auch in Ihre Nähe. Entdecken Sie die neuesten Trends, Tools und Produktroadmaps, und lernen Sie die Experten kennen, die die Microsoft Cloud Services erstellen und ausführen. Ob Sie innovative Apps entwickeln oder optimierte Lösungen bereitstellen – auf dem Microsoft Tech Summit können Sie zwei Tage lang lernen, Kontakte knüpfen und Ihre Fähigkeiten erweitern. Finden Sie ein kostenloses Event in Ihrer Nähe.

Azure Functions und Visual Studio in praktischen Übungen

Das Azure Functions- und Visual Studio-Lab bietet eine reibungslose Umgebung für die Erstellung serverloser Apps mithilfe von Azure Functions und Visual Studio. Visual Studio und die erforderlichen Tools sind bereits vorinstalliert. Sie müssen selbst nichts installieren und können direkt mit der produktiven Entwicklerumgebung loslegen. Testen Sie die Umgebung selbst auf der Microsoft-Plattform mit praktischen Übungen.

Ihre App in der Cloud mit der serverlosen Azure Functions-Lösung

Auf der Microsoft Connect();-Konferenz, die kürzlich stattgefunden hat, erläuterte Cloud Developer Advocate Jeremy Likness umfassend, wie Sie Ihre vorhandenen Apps über die serverlose Azure Functions-Lösung in die Cloud bringen. Sehen Sie sich das Schulungsvideo an.

Virtuelle Computer außerhalb der Betriebszeit starten/beenden

Profitieren Sie von einem Tool, das ursprünglich für den internen Einsatz bei Microsoft wurde und jetzt im Azure Marketplace verfügbar ist. Mit der Lösung zum Starten und Beenden von VMs außerhalb der Betriebszeit sparen Sie bares Geld, da Sie sicherstellen können, dass Ihre VMs ausgeschaltet sind, wenn sie nicht verwendet werden. Dieser kostengünstige, serverlose Dienst hilft bei der Optimierung Ihrer Azure-Kosten und automatisiert zeitraubende Aufgaben.

Kurs: Building an IT Certification Study Lab

Haben Sie den Kurs Mastering Microsoft Certification Exam Prep bereits absolviert? Dann erkunden Sie jetzt in Theorie und Praxis, wie Sie zur Vorbereitung auf die Microsoft-Zertifizierungsprüfung eine Testlabumgebung für die IT-Zertifizierung aufbauen. Sie lernen, wie Sie das Übungslab erstellen und die notwendigen Bausteine wie Hostcomputer und Evaluierungssoftware zusammenstellen. Wenn Sie die Schritte des Kurses befolgen, können Sie die Labumgebung problemlos wiederverwenden. Sie erfahren zudem, wie Sie das gesamte Übungslab in der Cloud oder in einer hybriden Umgebung aufbauen. Sehen Sie sich den Kurs an.

Fallstudie: Cloudsicherheit bei Microsoft

Die Sicherheit in einer virtuellen Umgebung unterscheidet sich wesentlich von der Sicherheit in einem lokalen Rechenzentrum. Sehen Sie sich an, wie Microsoft den Übergang in Cloud bewältigt hat, und erkunden Sie einige bewährte DevOps-Methoden, die wir für die Cloudsicherheit übernommen haben. Sehen Sie selbst.

Kurs: Mastering Microsoft Cognitive Services, Part 6: Translation APIs

In Teil 6 der Kursreihe zu Microsoft Cognitive Services geht es um Übersetzungs-APIs, die in Cognitive Services enthalten sind und von Machine Learning-Funktionen gestützt werden. Diese APIs helfen bei der Übersetzung von gesprochenem und geschriebenem Text in andere Sprachen – ein Aspekt, der bei der Zusammenarbeit in der Geschäftswelt von heute häufig unabdingbar ist. Sehen Sie sich diesen Kurs an, um zu erfahren, wie Sie mithilfe von Cognitive Services Apps erstellen, die Sprachbarrieren überwinden und Benutzern die Kommunikation in Echtzeit ermöglichen. Hier finden Sie alle Kurse der Reihe.

Den Planeten optimieren – das schließt auch PaaS ein!

Lesen Sie, warum Service Engineering Manager Rick Ochs Unternehmen darin bestärkt, sich beim Wechsel in die Cloud mit dem Thema Platform-as-a-Service (PaaS) zu beschäftigen. „Egal, welche Entscheidungen Sie in Bezug auf die Technologie treffen – die Nutzung der Ressourcen durch Ihre Anwendung ist heute ein wichtiger Faktor in Ihrem Design“, sagt Ochs.

Fallstudie: Umgestaltung für die Cloud

Sehen Sie selbst, wie Microsoft den operativen Betrieb mithilfe von Datenanalysen, Power BI und der geballten Power des Cloud Computing transformiert hat – so ist die Verarbeitung von mehr als einem Terabyte an Daten pro Tag wesentlich einfacher. Sehen Sie selbst.

Spaß muss sein

*Comicquelle: www.cloudtweaks.com. Genehmigter Nachdruck.

Inspirierend

Schweizer Unternehmen führt SAP auf Azure aus und senkt die Kosten um 40 Prozent

Die GRISARD-Gruppe ist ein führendes Schweizer Unternehmen mit den Geschäftsfeldern Straßenbauprodukte, Treibstoffe und Immobilien. Das Unternehmen traf die strategische Entscheidung, sämtliche Geschäfts-Apps nach Azure zu migrieren. Durch die Verschiebung der SAP-Apps nach Azure reduzierte GRISARD die Kosten um 40 Prozent und verbesserte die SAP-Leistung erheblich.

Weitere Informationen

Büroausstatter migriert SAP Hybris-Lösung nach Azure, um Rechenzentrumskosten zu halbieren

ADVEO liefert Büromaterialien an Handelspartner in neun Ländern in Westeuropa. Manuelle Prozesse sind in der Branche weit verbreitet, und es konnte bis zu 48 Stunden dauern, bis die Handelspartner die Lieferung bestätigen. Das Testen von Änderungen am IT-Geschäftsprozess erforderte eine Vorausplanung der Kapazität. ADVEO migrierte seine SAP Hybris Commerce-Lösung nach Azure, um eine dynamische Lieferkette und einen Testzyklus von einigen Tagen statt mehreren Wochen zu unterstützen.

Weitere Informationen

aufgepasst! Wir haben eine hervorragende Neuigkeit für unsere Partner.

Genetec Clearance: Zusammenarbeit bei Untersuchungen

Genetec Clearance wurde auf Azure aufgebaut und vereinfacht Untersuchungen, indem eine Zusammenarbeit zwischen mehreren internen und externen Beteiligten ermöglicht wird. Die Lösung hilft Benutzern dabei, digitale Beweise aus unterschiedlichsten Quellen zu sammeln und diese an einem zentralen Ort sicher zu speichern und zu verwalten. Genetec Clearance kann auch die Verzögerungen und Kosten beseitigen, die durch manuelle Prozesse entstehen. Darüber hinaus vereinfacht die Lösung die gemeinsame Nutzung von Beweisen bei gleichzeitiger Sicherstellung der Beweiskette.

Weitere Informationen

Cohesity und Azure: Hybrides Clouddatenfabric für sekundäre Speicher

Unternehmen haben in einer zunehmend hybriden Cloudwelt immer mehr damit zu kämpfen, ihre sekundären Daten unter Kontrolle zu behalten. Cohesity und Azure haben sich zusammengetan und bieten ein hybrides Clouddatenfabric, mit dem Sie Ihre sekundären Speicher besser steuern können. In dieser gemeinsamen Lösung können Sie Cohesity und Azure für Datenschutz, Langzeitarchivierung, Dev/Test und Notfallwiederherstellung verwenden.

Weitere Informationen

Azure Marketplace

Vorgestellt: Azure-Dienste und -Apps mit Grafana überwachen

Grafana, die führende Open Source-Software für die Visualisierung von Zeitreihendaten, ist jetzt im Azure Marketplace verfügbar. Wenn Sie Grafana vom Marketplace bereitstellen, erhalten Sie einen virtuellen Computer mit bereits installiertem Grafana-Dashboard und der offiziellen Azure-Metrikquelle, die vom Team der Grafana Labs erstellt wurde.

Marketplace besuchen

Neu: Couchbase jetzt in Azure, um eine Grundlage für digitale Innovationen zu schaffen

Mit der Couchbase-Datenplattform in Azure bekommen Sie das Beste aus beiden Welten: unerreichte Agilität, wettbewerbsfähige Höchstleistung und einfache Verwaltung auf einer einzigen Plattform – kombiniert mit einer unendlich skalierbaren Cloud der Unternehmensklasse. Mit Couchbase und Azure können Organisationen größere und bessere Kundenerlebnisse für Web-, Mobil- und IoT-Apps erstellen.

Marketplace besuchen

Anmerkung der Redaktion

Hallo,

Nach vielen Jahren, in denen ich für den Azure Newsletter zuständig war, ist dies meine letzte Mitteilung an Sie. Es war mir eine Ehre, Ihnen jeden Monat die neuesten Entwicklungen bei Azure vorstellen zu dürfen und auch diesen Newsletter Ihrem Feedback entsprechend neu zu gestalten. Ich habe mich auch immer über die persönlichen Geschichten gefreut, die den positiven Einfluss zeigen, den Azure-Dienste auf Kunden haben. Und ich weiß von vielen von Ihnen, dass Ihnen diese Geschichten ebenfalls gefallen haben. Ich bleibe bei Microsoft und freue mich schon sehr auf die neuen und innovativen Tools, die Azure auch in Zukunft bereitstellen wird. Aber keine Sorge: Der Azure Newsletter bleibt bestehen. Freuen Sie sich auf die neuen Ausgaben!

Miwa