Azure-Newsletter: Juli 2017

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand zu aktuellen Azure-Features, Veranstaltungen und Aktivitäten der Community. Lesen Sie frühere Newsletter, oder abonnieren und erhalten Sie die neuesten Nachrichten zu Azure in Ihrem Posteingang.

Suchen Sie einen Newsletter für einen anderen Monat?
Durchsuchen Sie unser Archiv:

Willkommen bei der Websiteversion des Azure-Newsletters! Wir haben diese Version erstellt, damit Sie die Artikel, an denen Sie interessiert sind, einfacher lesen können. Wenn Sie unten eine Kategorie auswählen, werden nur Artikel für dieses Thema angezeigt. Möchten Sie wieder alles sehen? Klicken Sie auf „Alles“.

Vorgestellt

Microsoft tritt der Cloud Foundry Foundation bei

Am 13. Juni 2017 haben wir angekündigt, dass Microsoft der Cloud Foundry Foundation auf Stufe „Gold“ beitritt. Cloud Foundry ist eine offene Cloud-App-Entwicklungsplattform, die Unternehmen bei der Lösung komplexer Herausforderungen unterstützt. Dies markiert einen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg, Azure zu einer offenen, flexiblen und portablen Plattform zu machen. Weitere Informationen.

Erfolgsstory eines Kunden: Hello Ethics

Hello Ethics ist eine SaaS-Software, mit der unethisches oder illegales Verhalten und Verletzungen der professionellen Verhaltensstandards eines Unternehmens gemeldet werden können. Das Hauptbedenken von Unternehmen gegenüber Meldediensten von unethischem Verhalten ist die Sicherheit der Informationen. Azure SQL Database wurde ausgewählt, um die Berichte von Hello Ethics sicher aufzubewahren, denn bei Azure muss man keine Bedenken haben. Die Größe von Unternehmen ist unwichtig: Mit Hello Ethics können Kunden Informationen aus kleinen und großen Gruppen sammeln. Benutzer verwalten Berichte im Dashboard, und Daten können in verschiedenen Formaten wie Karten, Zeitachsen, Graphen zur Netzwerkanalyse oder Statistiken angezeigt werden.

Erfolgsstory eines Kunden: Hello Ethics

Training und Zertifizierung für Azure

Entwickeln Sie Ihre Azure-Fertigkeiten weiter, und treiben Sie Ihre Karriere in der Cloud voran. Registrieren Sie sich für kostenlose Trainings, um schnell praktische Fertigkeiten und detaillierte Kenntnisse zu den Azure-Diensten zu erwerben. Oder legen Sie eine oder mehrere unserer Zertifizierungsprüfungen ab, um Azure-Experte zu werden. Weitere Informationen.

Training und Zertifizierung für Azure

Anstehende Veranstaltungen

Aktuelles

Migration zu Power BI mit Power BI Embedded

Power BI ist eine Suite von Business Analytics-Tools, mit denen Sie Daten analysieren und Informationen teilen können. Seit dem 1. Juli 2017 wurde der Azure Dienst „Power BI Embedded“ mit dem Power BI-Kerndienst zusammengefasst und ist nun Teil des neuen kapazitätsbasierten Lizenzierungsmodells mit dem Namen Power BI Premium. Diese Änderung bedeutet, dass Sie eine API mit Zugriff auf die neuesten Power BI-Funktionen beim Einbetten Ihrer Inhalte und verbesserte Skalierung und Leistung haben.

Microsoft R Server 9.1 jetzt in Azure HDInsight allgemein verfügbar

Die neuesten Funktionen von Microsoft R Server 9.1 ( auf Spark 2.1), einschließlich neuraler Netze für Deep Learning, vortrainierter Standpunktanalyse und Image Featurizer-Modellen usw.,sind nun in Azure HDInsight allgemein verfügbar. Erfahren Sie mehr über R Server 9.1. auf dem SQL Server-Blog.

Azure VPN Gateway: Die nächste Generation von VPN-Gateways

Mit Azure VPN Gateway können Sie sichere Verbindungen, die Industriestandards wie IPSEC und SSTP erfüllen, von Ihren lokalen Netzwerken und einzelnen Clientcomputer zu Azure herstellen. Aufgrund von flexiblen Bereitstellungsmöglichkeiten und keinen regionalen Einschränkungen bietet Ihnen VPN Gateway hohe Verfügbarkeit und sichere Verbindungen von überall her und zu jeder Zeit. Kürzlich haben wir im Dienst VPN Gateway drei neue VPN-Gateways (VpnGw1, VpnGw2 und VpnGw3) eingeführt, was eine deutliche Steigerung der Bandbreite und der Vereinbarung zum Servicelevel mit sich brachte.

Azure Traffic Manager: Schnelles Failover allgemein verfügbar

Mit Azure Traffic Manager können Sie die Verteilung von Benutzerdatenverkehr für Dienstendpunkte in verschiedenen Rechenzentren steuern. In den von Traffic Manager unterstützten Dienstendpunkten sind auch Azure Virtual Machines, das Web-Apps-Feature und Azure App Service, und Clouddienste enthalten. Sie können Traffic Manager mit externen Nicht-Azure-Endpunkten verwenden. Mit dem schnellen Failover können Sie das Failoververhalten bei der Verwendung von Azure Traffic Manager genau abstimmen und anpassen. Da das schnelle Failover jetzt allgemein verfügbar ist, können Sie eine schnellere Weiterleitung Ihrer Benutzer weg von Endpunkten einrichten, die fehlerhaft sind.

Azure Friday: virtuelle Rechenzentren

Scott Hanselmann von Azure Friday’s erfährt mehr über das Konzept eines virtuellen Rechenzentrums. Dies ist die grundlegende Idee, wie ein softwarebasierter Natzwerkstapel mit einer Kombination aus VNET-Peering, Hybridkonnektivität und zentralisierter Infrastruktur in Hub-Spoke-Topologien funktioniert. Jetzt ansehen.

Azure Virtual Machines: Instanzen der N-Serie zur Visualisierung jetzt in der Region „Japan, Osten“ verfügbar

Die N-Serie wird als Teil von Azure Virtual Machines bereitgestellt und beinhaltet GPU-Funktionalität (Graphics Processing Unit, Grafikprozessor). GPUs eignen sich ideal für compute- und grafikintensive Workloads und unterstützen innovative Lösungen wie die High-End-Remotevisualisierung, Deep Learning und Predictive Analytics. Diese Beispiele werden durch NVIDIA-GPUs unterstützt und sind für beschleunigte Computeaufträge optimiert, die CUDA, AI-Trainingsaufträge und Remotevisualisierung ausführen. Instanzen der N-Serie zur Visualisierung (NV-Serie), zurzeit in den Regionen „USA, Osten“, „USA, Süden-Mitte“, „USA, Norden-Mitte“ und „USA, Westen 2“ verfügbar, gibt es jetzt auch in der Region „Japan, Osten“.

Große Datenträgergrößen jetzt für Storage Premium- und Standarddatenträgergrößen jetzt allgemein verfügbar

Datenträgerspeicher stellt dauerhafte, extrem sichere Datenträgeroptionen zur Unterstützung virtueller Computer bereit. Storage Premium (SSD) ist am besten bei E/A-intensiven Apps geeignet, bei denen geringe Latenz und hoher Durchsatz von besonderer Bedeutung sind, für Premium Disk Storage (SSD). Für Tests können Ihnen Standard Disk Storage (HDD) dabei helfen, die Kosten niedrig zu halten, während Sie schnelle zentrale Hoch- und Herunterskalierungen vornehmen. Um mehr über große Datenträger in Storage Premium und dem Standardspeicher zu erfahren, besuchen Sie die Dokumentationswebsite Informationen zu Datenträgern und VHDs für Azure-Windows-VMs.

Verwaltete Premium-Datenträger: Einführung kleinerer Datenträgergrößen, P4 (32 GB) und P6 (64 GB)

Azure Managed Disks ist der empfohlene Speicher für die dauerhafte Speicherung von Daten auf Datenträgern, die mit Azure Virtual Machines verwendet werden. Sie können mehrere verwaltete Datenträger mit jedem virtuellen Computer verwenden. Der Dienst bietet zwei Arten von permanentem Speicher: verwaltete Premium-Datenträger und verwaltete Standard-Datenträger. Für verwaltete Premium-Datenträger sind jetzt zwei kleinere Größen, P4 (32 GB) und P6 (64 GB), verfügbar. Weitere Informationen zu verwalteten Premium-Datenträgern finden Sie auf der Dokumentationswebsite Storage Premium-Hochleistungsspeicher und verwaltete Datenträger für VMs.

Data Exposed: Laden von Daten in Azure SQL Data Warehouse mit PolyBase

In diesem Data Exposed-Video auf Channel 9 erfahren Sie mehr über die Herausforderungen beim Laden von Daten in ein Data Warehouse und darüber, warum PolyBase für diesen Zweck ein ideales Tool ist. Anschließend wird erläutert, wie Daten mit PolyBase in Azure SQL Data Warehouse geladen werden.

Erste Schritte mit der Azure SQL-Datensynchronisierung im Azure-Portal noch heute

Die Azure SQL-Datensynchronisierung ist ein cloudbasierter Dienst, der auf Microsoft Sync Framework-Technologien basiert, und nun im Azure-Portal verfügbar. Er bietet sowohl uni- als auch bidirektionale Datensynchronisierung und -verwaltung, sodass Daten einfach instanzübergreifend in Azure SQL Database in mehreren Rechenzentren oder lokal zwischen Microsoft SQL Server-Datenbanken und SQL Database-Instanzen freigegeben werden können. Weitere Informationen.

Neue Verbesserungen an der adaptiven Abfrageverarbeitung in Azure SQL Database jetzt verfügbar

Die Featurefamilie zur adaptiven Verarbeitung von Abfragen bietet jetzt Feedback zur Arbeitsspeicherzuweisung im Batchmodus, adaptive Joins im Batchmaodus und überlappende Ausführung. Das Feedback zur Arbeitsspeicherzuweisung im Batchmodus verbessert die Leistung wiederholter Abfragen, die zu viel oder zu wenig Arbeitsspeicher benötigen. Ein adaptiver Join im Batchmodus ist ein neuer Typ von Abfrageoperator, der die dynamische Auswahl der meisten optimalen Joinalgorithmen auf Grundlage von Zeilenzählungen zur Laufzeit ermöglicht. Die überlappende Ausführung verbessert die Leistung von Abfragen, die auf Tabellenwertfunktionen mit mehreren Anweisungen verweisen, indem sie die richtige Zeilenanzahl des Funktionsaufrufs während der Abfrageoptimierung verwenden.

Public Preview der Graphunterstützung für Azure SQL-Datenbank

Das schnelle Wachstum und die Komplexität von Daten können für Benutzer Probleme bei der Optimierung von Schema- und Abfrageentwürfen für komplexe Datenbeziehungen hervorrufen. Graphendatenbanken führen einfache Knotenkonstrukte und -beziehungen in verknüpfte Strukturen für komplexe Modellierung ein. Azure SQL Database bietet jetzt voll integrierte Grapherweiterungen, sodass Benutzer Graphschemas mit Graphobjekten definieren können. T-SQL-Spracherweiterungen helfen Benutzern beim Suchen von Mustern und der Verwendung der Multi-Hop-Navigation. Weitere Informationen zur Unterstützung von Graphen finden Sie auf dem SQL Server-Blog.

Höhere Datenbankbeschränkungen für eDTUs für elastische Standardpools in Azure SQL Database

Eine Erhöhung der maximal zulässige Anzahl von eDTUs pro Datenbank in Standardpools ist jetzt in der Public Preview. Die maximal zulässige Anzahl wurde auf 3.000eDTUs mit neuen Optionen ab 200 eDTUs angehoben. Diese höheren Begrenzungen eignen sich besonders für Datenbanken mit Aktivitätsspitzen, die mehr CPU erfordern, als zuvor von Standardpools bereitgestellt wurde. Für E/A-intensive Workloads stellen Premium-Pools weiterhin die beste Leistung mit niedrigerer Latenz pro E/A und mehr IOPS pro eDTU bereit. Weitere Informationen.

Data Exposed: Geografisches Failover in großem Umfang in Azure SQL Database

In diesem Data-Exposed-Video auf Channel 9 erfahren Sie, wie Sie in Azure SQL Database eine Notfallwiederherstellung mit automatischen Failovergruppen ausführen, und welche zusätzlichen Funktionen zur Notfallwiederherstellung es in SQL Database gibt.

Azure Event Hubs Capture jetzt allgemein verfügbar

Azure Event Hubs ist ein in Echtzeit arbeitender, hoch skalierbarer und vollständig verwalteter Datenstrom-Erfassungsdienst, der Millionen von Ereignissen pro Sekunde protokollieren und sie durch verschiedene Apps streamen kann. Die Funktion „Event Hubs Capture“, zuvor in der Public Preview als „Event Hubs Archive“, ist nun allgemein verfügbar. Dieses Feature bietet langfristige Datenarchivierung und nachgelagerte Verarbeitung in Micro-Batches, wobei direkt aus Event Hubs in einer angegebenen Zeit und Fenstergröße auf Daten zugegriffen und diese an ein bestimmtes Ziel gesendet werden. Weitere Informationen.

Private Pipelines von Visual Studio Team Services jetzt in Visual Studio Enterprise-Abonnements enthalten

Alle aktiven Visual Studio Enterprise-Abonnenten (einschließlich Standard- und Cloudabonnenten) haben jetzt eine private Pipeline, die in ihrer Visual Studio Team Services-Kontomitgliedschaft enthalten ist. Kunden, die aktuelle private Pipelines in Team Services erwerben, können die Anzahl der gekauften Pipelines jetzt je nach Anzahl der Visual Studio Enterprise-Abonnenten in ihrem Team verringern.

Stärken Sie Ihr Branding mit bahnbrechenden digitalen Marketinglösungen von Adobe und Microsoft

Microsoft und Adobe haben sich in der Cloud zusammengeschlossen, um Unternehmen bei der digitalen Transformation zu unterstützen und jederzeit eine ansprechende, personalisierte Benutzererfahrung mithilfe von Azure, Adobe Marketing Cloud und Dynamics 365-Lösungen zu bieten. Adobe Campaign liefert erstklassige Verwaltungsfunktionen für Kampagnen, Angebote und die Personalisierung auf allen Kanälen. Adobe Experience Manager stellt eine umfassende Content-Management-Lösung zum Erstellen von Websites, mobilen Apps und Formularen bereit. Kontaktieren Sie Ihren Adobe- oder Microsoft-Kundenberater, und besuchen Sie die Dynamics 365-Website.

Bestens ausgerüstet

Alle Cloud Essentials – kostenlos

Ihre Reise in die Azure-Cloud beginnt hier, wo Sie alle Tools vorfinden, die Sie zur Steigerung der Cloudkompetenz benötigen. Eignen Sie sich interaktive Erfahrung mit Produkttestversionen und virtuellen Kursen, mit Pluralsight-Schulungen zum Steigern Ihrer Fähigkeiten und Expertensupport an. Abonnieren Sie Cloud Essentials, um Ihre Karriere in der Cloud voranzutreiben.

Alle Cloud Essentials – kostenlos

Kostenlose interaktive Kurse zu Azure

Erlernen Sie praktische Fähigkeiten für Ihren Job mit unseren Trainingskursen. Testen Sie „Getting Hands-on with Microsoft Azure Operations Management and Security“ (Interaktive Einführung in die Prozessverwaltung und Sicherheit mit Microsoft Azure), um mehr über Analysen, Automatisierung, Sicherheit, Sicherung und die Wiederherstellung von Standorten in einer Hybridumgebung zu erfahren. Die Kurse sind schnell ausgebucht, also reservieren Sie sich noch heute einen Platz.

Nur relevante Informationen finden

Treten Sie der Microsoft Tech Community bei: Hier treffen sich u.a. die Office-, Azure-, Cloud- und Datenplattform- und Windows Server-Communities. Holen Sie sich die neuesten Produkte, erhalten Sie die aktuellsten Eventankündigungen, und interagieren Sie direkt mit Gleichgesinnten, MVPs, Microsoft-Mitarbeitern und Eventrednern.

Azure Virtual Machines: Instanzen der N-Serie zur Visualisierung jetzt in der Region „Japan, Osten“ verfügbar

Die N-Serie wird als Teil von Azure Virtual Machines bereitgestellt und beinhaltet GPU-Funktionalität (Graphics Processing Unit, Grafikprozessor). GPUs eignen sich ideal für compute- und grafikintensive Workloads und unterstützen innovative Lösungen wie die High-End-Remotevisualisierung, Deep Learning und Predictive Analytics. Diese Beispiele werden durch NVIDIA-GPUs unterstützt und sind für beschleunigte Computeaufträge optimiert, die CUDA, AI-Trainingsaufträge und Remotevisualisierung ausführen. Instanzen der N-Serie zur Visualisierung (NV-Serie), zurzeit in den Regionen „USA, Osten“, „USA, Süden-Mitte“, „USA, Norden-Mitte“ und „USA, Westen 2“ verfügbar, gibt es jetzt auch in der Region „Japan, Osten“.

Webinarreihe: Cloudarchitektur-Whiteboard

Überwinden Sie zentrale Herausforderungen bei der Entwicklung mithilfe von bewiesenen Cloudentwurfsmustern, die zuverlässige, skalierbare und sicherere Apps in der Cloud ermöglichen. Diese Webinarreihe konzentriert sich auf allgemeine Probleme, denen Ingenieure und Entwickler beim Entwerfen von cloudbasierten Lösungen begegnen. Jedes Webinar in der Serie behandelt eine Reihe von Entwurfsmustern, die einer wesentlichen Entwurfsaufgabe dienen. Weitere Informationen.

Interaktive und virtuelle Azure Marketplace-Labs auf Abruf

Registrieren Sie sich für ein oder mehrere Labs auf Abruf, und eigenen Sie sich interaktiv Erfahrung mit den beliebten Azure Marketplace-Lösungen von z.B. Cisco, Citrix und Red Hat an. Es ist unwichtig, ob Sie noch nie mit diesen Lösungen gearbeitet haben oder ob Sie bereits ein Experte sind: In diesen Labs erhalten Sie in einer interaktiven Demo von höchstens 45 Minuten die benötigten, detaillierten Informationen, um Technologien in Ihrer Organisation vergleichen, testen und bereitstellen zu können. Jetzt registrieren und mehr erfahren.

Interaktive und virtuelle Azure Marketplace-Labs auf Abruf

Cloud Cover: Azure Time Series Insights

In dieser Episode erfahren Sie mehr über Azure Time Series Insights, ein vollständig verwalteter Analyse-, Speicher- und Visualisierungsdienst, der die simultane Untersuchung und Analyse von Milliarden von IoT-Ereignissen (Internet of Things, Internet der Dinge) erleichtert. Jetzt ansehen.

Webinar auf Abruf: Entwicklung mit SQL Server unter Linux

Mit SQL Server unter Linux ist das weltweit führende Verwaltungssystem für relationale Datenbanken (Relational Database Management System, RDBMS) von Microsoft SQL Server jetzt auch für Open-Source-Unternehmensumgebungen verfügbar. Erfahren Sie online mehr über die neuesten Entwicklungen und erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen, indem Sie mit dem Team hinter SQL Server unter Linux in Kontakt treten. Registrieren Sie sich, um sich das On-Demand-Webinar anzusehen.

Podcast: Die Chancen eines sichereren IoT

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) stellt eine bedeutende Chance für Unternehmen in der digitalen Transformation dar. Während Unternehmen die Effizienzvorteile und Gewinne von IoT nutzen möchten, müssen sie auch strengere Sicherheitsmaßnahmen implementieren, um Ihre Assets und Investitionen zu schützen. In der neuesten Folge des Microsoft Partner Network-Podcasts diskutiert Rodney Clark, VP von IoT Device Experience, das Thema Sicherheit nicht aus Unternehmenssicht, sondern auch als Wettbewerbsvorteil für Partner. Jetzt anhören

Webinar auf Abruf: Wie Sie die größten drei Herausforderungen von IoT-Projekten angehen

Erfahren Sie, welche Geschäftswerte IoT-Technologien (Internet of Things) für Unternehmen jeder Größe und Branche schaffen, indem sie Menschen, Assets, Prozesse und Systeme zusammenbringen. Dieses Webinar behandelt die Vorteile, die Sie von einer IoT-Lösung erwarten können, Anwendungsfälle in unterschiedlichen Branchen, Best Practices, erste Schritte sowie den Ablauf der einzelnen Stufen zum Maximieren des Werts der Lösung.

IoT und der Einzelhandel: Blue Dynamic schlägt eine Brücke zwischen dem Internet und dem Geschäft vor Ort

Erfahren Sie, wie die Agentur Blue Dynamic Geschäften ohne Internetshop bei einem Hackathon mit Microsoft dabei hilft, Geschäftsprobleme zu lösen. Sehen Sie, wie das Team mithilfe von Microsoft Cognitive Services und Azure Internet of Things (IoT) ansprechende Arrangements der Ladenflächen zu erstellen. Lernen Sie den Code dahinter bei Build im Code Story Theater von Blue Dynamic kennen. Erfahren Sie mehr in der Microsoft Virtual Academy Azure IoT-Übersicht oder einem detaillierten Training zu Azure IoT-Lösungen auf edX.

Webinar auf Abruf: Bereitstellung von Enterprise Mobility + Security mit FastTrack beschleunigen

Nutzen Sie unser FastTrack, unseren Dienst für den Kundenerfolg, um Microsoft Enterprise Mobility + Security bereitzustellen. Hören Sie den Experten in FastTrack-Features zu, die den ganzen Tag über Kunden bei der Einrichtung dieser Dienste zur Seite stehen. Erfahren Sie, wie Sie bestimmte Szenarios implementieren, die zum Erfolg der Bereitstellung beitragen. Erfahren Sie außerdem, wie Sie die Bereitstellung von Azure Active Directory, Microsoft Intune usw. beschleunigen. Jetzt anmelden.

Webinar auf Abruf: Support bei der Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung mit Microsoft Enterprise Mobility + Security

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung hat für die meisten Unternehmen Auswirkungen. Microsoft Enterprise Mobility + Security bietet Ansätze, empfohlene Vorgehensweisen und Techniken, um Sie bei der Umsetzung der Verordnung zu unterstützen. In diesem Webinar auf Abruf erfahren Sie mehr über unsere Verpflichtung und unsere Prinzipien, die sicherstellen, dass sie der Technologie, die wir nutzen, vertrauen können.

Webinar auf Abruf: Microsoft Enterprise Mobility + Security in Aktion: Erweitere Sicherheit für Office 365 und vieles mehr

Dieses Webinar bietet Ihnen eine detaillierte Einblick in die Funktionsweise von Microsoft Enterprise Mobility + Security, d.h. wie neue Funktionen erweiter und zu Office 365 hinzugefügt werden, damit Sie eine sich verändernde Bedrohungslandschaft verwalten – und zwar lokal und in der Cloud – und effektiv auf Schatten-IT reagieren können.

Webinar auf Abruf: Reaktionen auf Zwischenfälle: Im Kampf gegen Cyberkriminalität die Oberhand behalten

Die Kompromittierung von IT-Systemen ist unvermeidlich. Die meisten Überwachungsdaten zeigen, dass die Mitarbeiter in einer Organisation dessen Fähigkeit, auf Zwischenfälle zu reagieren (Incident Response, IR), wegen Fachkräftemangel nicht vertrauen, vor allem was die Erkennung und Reaktion betrifft. Unser IR-Team spricht über die Konsequenzen des entscheidenden Moments, nachdem Microsoft-IR-Team die Unterstützung eines Kunden aufgenommen haben, der eine Cyberattacke erlebt. Jetzt anmelden.

Webinar auf Abruf: Größere Unternehmensproduktivität mit Microsoft PowerApps

Dieses Webinar richtet sich an alle Kunden und Partner, die in ihrem Unternehmen die Produktivität steigern möchten. Erfahren Sie, wie Sie die letzte Produktivitätslücke schließen, die Benutzer in Ihrer Organisation stärken und die Geschwindigkeit und Leichtigkeit der Entwicklung fördern. Jetzt anmelden.

Webinar auf Abruf: Optimieren Sie Ihre App-Datenplattform mit Microsoft

Nehmen Sie an diesem Webinar teil, wie Ihnen die neuesten Updates für Microsoft SQL Server beim Erstellen einer ansprechenden App-Erfahrung und beim Maximieren Ihres Gewinnpotenzials helfen. Erfahren Sie mehr über Innovation für alle SQL Server-Apps, den plattformübergreifenden Support unter Windows und Linux, die Containerisierung für DevOps und Kundenberetstellungen und Graphendatenanalysen mit allen Vorteilen von SQL Server: Sicherheit, Leistung und Verfügbarkeit.

Webinar: Beschleunigung der digitalen Transformation mit Technologie

Wir haben Forrester Consulting vor Kurzem damit beauftragt, die Umsetzung digitaler Strategien in Unternehmen weltweit zu erforschen. Diese globale Studie konzentriert sich auf die jeweils anvisierten Ergebnisse, die dabei entstandenen Herausforderungen und die erreichten Verbesserungen. Außerdem wird die Rollen von Technologien (CRM, ERP, Business Intelligence und Produktivität) bei der schnelleren Umsetzung der digitalen Transformation gespielt haben. Registrieren Sie sich, um am 12. Juli 2017 dabei zu sein, oder sehen Sie es sich später auf Abruf an.

Webinar auf Abruf: Ausgleichen von Datenbanklasten mit ScaleArc

Datenbankworkloads können in der Cloud aufgrund von kleineren Datenbankinstanzen und regionsübergreifenden Workflows schwierig auszuführen sein. Die Lastenausgleichssoftware für Datenbank von ScaleArc erleichtert die Anpassung von Azure für Microsoft SQL Server-, MySQL- oder Oracle-Workloads. Die Software verbessert auch die Verfügbarkeit und die Leistung der Apps, die auf diesen Datenbanken ausgeführt werden. Sehen Sie sich dieses ScaleArc-Webinar an, um mehr zu erfahren.

Webinar auf Abruf: Nutzen Sie Ihre Daten mit Nasuni und Azure

Der Zugriff, die Verwaltung, der Schutz und die Verwendung von Daten ist eine Herausforderung. Gartner berichtet, dass das Datenvolumen in den kommenden fünf Jahren um 800 Prozent steigen wird. Nasuni bietet ein komplettes, Azure-basiertes Dateispeichersystem für Unternehmen, um diesem Wachstum zu begegnen. Das Ziel der IT hat sich nicht geändert. Der Weg dorthin jedoch schon. Die Debatte wird nicht über „Hardware vs. Cloud“ geführt, sondern über die Erstellung eines intelligenten Dateiinfrastruktursystems, das de Cloud verwendet. Sehen Sie sich dieses Nasuni-Webinar an, um mehr zu erfahren.

Spaß muss sein

*Comic bezogen von www.cloudtweaks.com. Genehmigter Nachdruck.

Inspirierend

Filmmagie erschwinglicher gestalten

Große Filmstudios vertrauen auf Jellyfish Pictures, wenn es darauf ankommt, ihren Liveaction- und Animationsfilmen das gewisse Etwas zu verleihen. Jellyfish ist eines der renommiertesten Studios für Animationen und visuelle Effekte weltweit. Dort wird Azure verwendet, um die lokale Renderingfarm mit abrufbaren, High-Performance Computing-Ressourcen (HPC) zu unterstützen.

Weitere Informationen

Entwickler mobiler Spiel sind für anrückenden Armeen gerüstet

Es ist entscheidend, dass Gaming-Startups bei der Technologie früh die richtigen Entscheidungen treffen, sodass Ihre Infrastruktur standhält, wenn ihr Spiel viral geht. Die schwedischen Spieleentwickler von FunRock haben sich für ihren Debuttitel auf Azure Service Fabric für eine Back-End-Infrastruktur entschieden. Dank Service Fabric hatte FunRock die notwendige Skalierbarkeit, Leistung und die Entwicklungsagilität,um zehntausende Spieler gleichzeitig zu unterstützen und das Spiel stetig mit neuen Features zu verbessern.

Weitere Informationen

Leistungsstark

Partner

Microsoft und Druva, besser zusammen als getrennt – Clouddatenschutz für Office 365

Organisationen verwenden Microsoft Office 365, um die Produktivität Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter zu steigern. Während die Kernfunktionen von Office 365 leistungsstark sind, brauchen Sie für Anforderungen wie Legal-Holds, eDiscovery, Schutz vor Datenverlust (Data Loss Prevention, DLP), Advanced Threat Protection, Verschlüsselung und Unternehmenskontinuität eine speziell entwickelte Datenschutzlösung wie Druva.

Weitere Informationen

NeoLedge erhält bei der weltweiten Expansion Unterstützung von Microsoft GTM Services

Als ein Partner im Programm „Microsoft Go-To-Market Services“ konnte NeoLedge am Programm „Microsoft Global Expansion“ teilnehmen. „Das Global Expansion-Programm hat es uns ermöglicht, nicht nur unsere globale Expansion, sondern auch unsere indirekte Strategie, unsere Produktpositionierung und unser Wertangebot im Vergleich zu unseren Konkurrenten und für unsere Kunden zu strukturieren.“, sagt Christian Serrure, Chief Product Officer bei NeoLedge.

Weitere Informationen

Azure Marketplace

Mit dabei: Beschleunigen der vorhandenen App-Migration zu Azure ohne Umgestalten Ihrer Datendienste

SoftNAS Cloud NAS ist ein softwaredefinierter Netzwerkzugriffsserver (Network Access Server, NAS), der auf Azure, der auf Azure-Compute- und Speicher-Back-Ends ausgeführt wird und gleichzeitig Features für Unternehmen wie Verschlüsselung, Datenschutz und hohe Verfügbarkeit bereitstellt. SoftNAS Cloud NAS skaliert auf Petabytes und unterstützt große Speicherprotokolle wie CIFS, NFS, AFP und iSCSI, damit keine Überarbeitung Ihrer bestehenden Apps für das Verschieben in Azure notwendig wird. Verwenden Sie SoftNAS Cloud NAS für das Backup, die Notfallwiederherstellung und Dateidienste. Testen Sie SoftNAS Cloud NAS in Azure 30 Tage lang kostenlos, oder wenden Sie sich an SoftNAS für weitere Informationen.

Marketplace-Seite besuchen

Neu: Erstellen eines cloudfertigen Netzwerks mit Citrix

Unternehmen verschieben Apps in die Azure-Cloud, allerdings ist ihr traditionelles WAN nicht auf die Cloud ausgelegt. Citrix NetScaler SD-WAN liefert Apps aus der Cloud an Benutzer mit einer sicheren, zuverlässigen Konnektivität und Ende-zu-Ende-Visibilität. Microsoft-Kunden, die NetScaler SD-WAN nutzen, können mehr Apps in Azure bereitstellen, weil sie sich auf eine zuverlässige Verbindung berufen können und weil ihre Mitarbeiter eine bessere Benutzererfahrung verwenden.

Marketplace-Seite besuchen

Anmerkung der Redaktion

Hallo,

egal, ob Sie Azure seit Langem verwenden oder unsere Produkte grade erst kennenlernen: Ich lade Sie zu einer Tasse Ihres Lieblingskaffees oder -tees und der Lektüre des ausführlichen Artikels Securing the Cloud (Sichern der Cloud) ein. Darin erfahren Sie, wie sehr wir bei Microsoft daran arbeiten,die Cloud zu einem sichereren Ort für Ihre Daten und Ihre Apps zu machen. Wussten Sie, dass wir etwa $1 Billionen jährlich in Cloudsicherheit investieren?

Miwa