Navigation überspringen

Kombination von Red Hat OpenShift und Microsoft Azure Stack für hybride Unternehmenslösungen

Veröffentlicht am 25 September, 2018

General Manager, Azure Stack

Red Hat und Microsoft vertiefen ihre Zusammenarbeit, um umfassende Hybridcloudlösungen zu bieten – gemeinsam unterstützt und bereits heute auf dem Markt.

Microsoft und Red Hat haben in dieser Woche in Ignite in Orlando ihre Lösung für hybride Containerplattformen für Unternehmen vorgestellt – OpenShift Container Platform für Microsoft Azure Stack. Die Lösung wird gemeinsam von Microsoft und Red Hat unterstützt und wurde erstmals im Mai dieses Jahres angekündigt.

Microsoft und Red Hat bieten Kundenlösungen, die lokal und in der Cloud verfügbar sind.  Azure und Azure Stack bieten gemeinsam die einzige tatsächlich konsistente und umfassende Hybridcloudplattform, die einen einheitlichen Ansatz der Anwendungsentwicklung ermöglicht. OpenShift Container Platform ist die Containeranwendungsplattform von Red Hat, die Unternehmen Docker und Kubernetes bietet und einheitliche Lösungen für lokale Umgebungen und die Cloud erzeugt.

OpenShift und Azure Stack bieten Kunden, die Microsoft- und Red Hat-Technologien verwenden, interessante neue Optionen sowie größtmögliche Flexibilität und Konsistenz bei der Ausführung und Verwaltung dieser Lösungen – ob in der öffentlichen Cloud oder lokal mit Azure Stack. OpenShift und Azure Stack ermöglichen das konsistente Arbeiten mit Anwendungen in Azure, Azure Stack, Bare-Metal-Umgebungen, Windows und RHEL, indem die Entwicklerframeworks und Partnerökosysteme von Microsoft und Red Hat kombiniert werden.

Hierdurch wird die Partnerschaft vertieft, die bereits Red Hat Enterprise Linux (RHEL) unter Azure und Azure Stack, SQL Server unter RHEL, .NET Core unter RHEL sowie die Entwicklung von OpenShift unter einem verwalteten Azure-Dienst umfasst.

Zudem wird Microsoft SQL Server unter Red Hat Enterprise Linux in einem Container verfügbar gemacht und in den OpenShift-Containerkatalog aufgenommen, sodass sich SQL Big Data-Cluster leichter bereitstellen, verwalten und nutzen lassen.  SQL Big Data-Cluster verwenden Kubernetes-Operatoren, die mit OpenShift Container Platform kompatibel sind.

Wenn Sie die heutige Demonstration von OpenShift unter Azure Stack verpasst haben, können Sie sich bald die Aufzeichnung ansehen.  Achten Sie auf Updates, und erfahren Sie noch heute, wie die Bereitstellung von OpenShift Container Platform unter Azure Stack erfolgt!