Navigation überspringen

Glimpse und Application Insights-Telemetrie

Veröffentlicht am 8 Dezember, 2015

Program Manager, Application Insights

Es gibt Menschen, die lieben Application Insights, und es gibt Menschen, die lieben Glimpse – und es gibt Menschen, die von diesen beiden großartigen Tools noch nie gehört haben.

Glimpse eignet sich hervorragend für die Profilerstellung und das Debuggen von Web-Apps während der Entwicklung, während Application Insights das Tool für die Diagnose von Problemen und die Überwachung der Leistung in der Produktion ist. Da Sie beide Funktionen benötigen, haben wir diese Produkte kombiniert.

Was ist Application Insights?

Mit Application Insights können Sie Ihre Webanwendung in der Produktionsumgebung auf Leistung, Verfügbarkeit und Nutzung überwachen. Das Tool hilft Ihnen dabei zu verstehen, was Ihre Benutzer mit der App machen. Außerdem können Sie damit fehlerhafte Anforderungen und Ausnahmen diagnostizieren und Leistungsprobleme im Browser, auf dem Webserver oder bei Back-End-Diensten finden.

Application Insights

Was ist Glimpse?

Glimpse ist die Diagnoseplattform für das Web. Während Sie Ihre Web-App debuggen, untersucht Glimpse aktuelle Webanforderungen und stellt Daten und Hilfsmittel bereit, mit der die Zeit zum Debuggen reduziert werden kann. Entwickler haben damit die Möglichkeit, ihre Webanwendungen zu verbessern.

Glimpse 2

Welche Vorteile bietet die Integration?

Application Insights sammelt automatisch Telemetriedaten zu Anforderungen auf Client- und Serverseite und zu ausgehenden Aufrufen von Abhängigkeiten sowie Geschäftsmetriken. Diese Daten stehen nun zusammen mit den von Glimpse gesammelten Daten über die Registerkarte „Timeline“ (Zeitachse) in Glimpse zur Verfügung. Dort bildet Application Insights eine neue Kategorie. Glimpse stellt bisher keine Informationen zu ausgehenden HTTP-Aufrufen bereit, aber mit Application Insights sind auch diese verfügbar.

Glimpse-Überwachung

Application Insights sammelt auch Protokollablaufverfolgung und Ausnahmenberichte. Diese werden in Glimpse auf der Registerkarte „Trace“ (Überwachung) angezeigt.

Glimpse-Überwachung 2

Die neue Application Insights-Registerkarte enthält nach der Bereitstellung der Anwendung in der Produktion alle Telemetriedaten aus Application Insights für den Client und den Server, von denen Sie Daten sammeln.

Glimpse-KI

Entwicklungszyklus

Durch diese Kombination der Tools können Sie Glimpse und den Diagnosehub von Visual Studio zum Überwachen der Antworten auf sämtliche Webanforderungen verwenden. Sie erhalten mit diesen Tools sofortigen Zugriff auf Anforderungsparameter, den Sitzungszustand, SQL-Abfragen und Konfigurationseinstellungen. Dies vereinfacht den Entwicklungsvorgang und hilft beim Debuggen.

Entwicklungszyklus 2

Wenn Ihre App in der Produktion ausgeführt wird, unterscheidet sich der Diagnoseprozess. Sie überwachen nicht wie in Glimpse jede Anforderung live, sondern Sie sammeln Statistiken beispielsweise zu Unterschieden bei der Antwortzeit in Abhängigkeit von der Last oder zu Abweichungen aufgrund von Abhängigkeiten – REST-Diensten, Datenbanken usw. Bei fehlerhaften Anforderungen möchten Sie beurteilen können, wie viele Benutzer betroffen sind, und anschließend für einige der Fehler die Ursache genauer untersuchen. Hier zeigen sich die Stärken von Application Insights.

In vielen Fällen reicht schon die Aktivierung von Application Insights, damit Ihnen alle Diagnosemöglichkeiten und Nutzungsinformationen zur Verfügung stehen, die Sie für Ihre aktive App benötigen. Sie können aber auch die Telemetrie anpassen, um ausführlicheres Feedback zu Nutzung und Leistung zu erhalten. Die Integration von Glimpse und Application Insights hilft Ihnen bei der Optimierung der Telemetrie, die Sie von Application Insights in der Produktion erhalten.

Mit einem Blick auf die Registerkarte für Application Insights können Sie genau erkennen, welche Daten für bestimmte Seiten, die Sie mit Ihrer Anwendung besuchen, gesammelt werden. Wenn Sie dies bereits während der Entwicklung durchführen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Telemetriesammlung auf die gewünschte Weise implementiert wurde. Haben Sie den Check-Out-Preis oder die Warteschlangenlänge richtig gesendet? Wurde eine erfolgreiche Transaktion als geschäftliches Telemetrieereignis gemeldet? Nach dem Veröffentlichen Ihrer App stellen diese Telemetriedaten die Quelle Ihrer Geschäfts- und Diagnoseerkenntnisse dar.

Diese Integration hilft Ihnen auch beim Umwandeln der bei der Entwicklung gesammelten Daten in die bei der Produktion gesammelten Daten, wir arbeiten aber noch daran, die Integration zu verbessern, um die Informationen noch wertvoller zu machen. Mit der nächsten Version des NuGet-Pakets für Glimpse und Application Insights planen wir auch die Anzeige von Produktionsdaten aus älteren Versionen Ihrer Anwendung auf der Benutzeroberfläche von Glimpse, während Sie neue Versionen der Anwendung entwickeln.

Jetzt testen

Sehen Sie sich diese Integration in der Praxis an, und testen Sie sie mit Ihrer eigenen Anwendung, indem Sie eines unserer NuGet-Pakete installieren. Derzeit sind zwei NuGet-Pakete verfügbar.

Durch die Installation des Pakets „Glimpse Application Insights Web“ aktivieren Sie Application Insights für Ihre Anwendung sowie einen Basissatz von Glimpse-Paketen. Dieses Paket enthält Abhängigkeiten zu anderen Paketen, die Sie für Webanwendungen benötigen, damit dies eine einfach zu verwendende Lösung für alle wird. Wenn Sie Application Insights noch nicht nutzen, sollten Sie dieses Paket verwenden. „Glimpse Application Insights Web“ unterstützt .NET-Webanwendungen, ohne dass von Ihrer Seite weitere Aktionen nötig sind.

Paket_Glimpse

Hinweis: Wenn Sie bereits Application Insights und Glimpse verwenden, können Sie auch das Paket „Glimpse Application Insights NuGet“ in Erwägung ziehen. Wenn Sie weitere Features benötigen, können Sie ADO.NET, ASP.NET und EnityFramework oder eine beliebige andere Erweiterung auch manuell installieren.

Danksagung

Die Integration von Glimpse und Application Insights ist ein Open-Source-Projekt, das von mehreren Beteiligten möglich gemacht wurde. Ich möchte besonders dem ALM Latam OOS-Team, angeführt von Oscar Garcia Colon (MVP) und unter Mithilfe von Guillermo Zepeda, Jose Carlos Mendez, Alejandro Damian, Carlos Paz, Jorge Rodriguez, Francisco Bravo, Claudia Susana Lopez und Karlo Lorenzana, Sergey Kanzhelev von Microsoft Application Insights und dem Glimpse-Team Anthony van der Hoorn und Nik Molnar danken. Gemeinsam waren diese drei Teams in der Lage, eine Integration zu verwirklichen, von der wir hoffen, dass Sie Ihnen hilft.

Geben Sie uns Feedback

Die Integration von Glimpse und Application Insights befindet sich noch in Bearbeitung. Wenn Sie auf Probleme stoßen oder Features benötigen, besuchen Sie unser Repository.

Das Application Insights-Team möchte Entwicklern hochwertige Tools an die Hand geben. Wir freuen uns sehr über jedes Feedback oder Empfehlungen für neue Features.