Navigation überspringen

Erste Schritte mit der Überwachung in Azure

Veröffentlicht am 27 September, 2017

Principal Program Manager, Azure Infrastructure & Management
Die Seite „Übersicht über Azure Monitor“ wurde aktualisiert, um die neuesten Tutorials und Demos, Produktneuheiten und Tipps für eine schnelle Integration bereitzustellen. Informationen zur den neuesten Funktionen für systemübergreifende Überwachung in Azure Monitor finden Sie im Azure-Blog unter „Neue Funktionen für systemübergreifende Überwachung in Azure Monitor“.

Wir freuen uns, die öffentliche Vorschauversion auf eine neue Übersichts-Landing Page in Azure Monitor bekannt zu geben. Diese Landing Page soll Ihnen helfen, die von Azure angebotenen Überwachungsfunktionen zu verstehen, und es Ihnen erleichtern, die Plattform- und Premium-Überwachungsfunktionen von Azure zu entdecken, zu konfigurieren und zu integrieren.

Die neue Übersicht hilft Benutzern, die neu bei Azure sind, mit integrierten Azure-Warnungen, Log Analytics und Application Insights den Einstieg zu finden. Sie bietet außerdem einen Überblick über die Always On-Plattformüberwachung von Azure, beginnend mit den Fehlerzählungen des Aktivitätsprotokolls und einer Azure Service Health-Zusammenfassung, die Ihnen hilft, Fehlerpunkte in Ihrer Umgebung zu erkennen.

Überwachung in Azure 1

Während Sie umfangreichere Funktionen integrieren, bietet Ihnen die Übersicht einen Ausgangspunkt für die Navigation und zeigt relevante Probleme aus verschiedenen Diensten, damit Sie wissen, ob Sie einen Blick darauf werfen sollten. Sie können die Übersicht für eine schnelle tägliche Überprüfung der Umgebungsintegrität verwenden oder um zu sehen, was sonst noch Aufmerksamkeit erfordert, nachdem Sie eine Warnung erhalten haben. Heute kann die Übersicht jeweils auf ein einzelnes Abonnement beschränkt werden, sodass die Ansicht Ihnen die Integrität und die Konfiguration für den Teil Ihrer Umgebung anzeigt, den Sie auswählen. Wir werden den Umfang der Transparenz in zukünftigen Versionen erweitern.

Wenn eine Ihrer Azure-Ressourcen Ereignisse mit dem Schweregrad „Fehler“ protokolliert, zeigt die Fehlerzählung des Aktivitätsprotokolls diesen Schlüsselindikator an. Indem Sie darauf klicken, gelangen Sie auf die entsprechende Aktivitätsprotokollseite und können die einzelnen Ereignisse untersuchen. Ebenso bietet Ihnen Azure Service Health, das personalisierte Informationen über alle Probleme in Azure bereitstellt, die sich auf Ihre Dienste auswirken, einen ständigen Überblick über Dienstprobleme, geplante Wartungsereignisse und Integritätshinweise.

Wir empfehlen drei Kerndienste, um mehr Transparenz über Ihre Azure-Ressourcen zu erhalten. Die Konfiguration von Azure-Warnungen ist eine großartige Möglichkeit, um über unerwartete Leistungseinbußen oder unerwartete Aktivitäten auf Ihren Ressourcen informiert zu werden. Wenn Sie Log Analytics für Ihr Abonnement nicht eingerichtet haben, führen wir Sie durch die ersten Schritten, um tiefe Einblicke in Ihre Daten zu erlangen.

Schließlich bietet Ihnen die Azure Monitor-Übersicht eine neue allgemeine Ansicht Ihrer Application Insights-Überwachung mit KPIs für Last, Latenz, Fehler und Verfügbarkeit. Zusätzlich zu Warnungen und hochgradig anpassbaren Workflows, die Sie in Application Insights einrichten können, bietet die Übersicht einen schnellen Überblick über die Integrität Ihrer Anwendungen, um zu ermitteln, welche Punkte Sie überprüfen sollten. Die Application Insights-Tabelle ist für die serverseitige Überwachung der Anwendungen über ASP.NET-Web-Apps, Java und Node.js-Anwendungen optimiert.

Überwachung in Azure 2

Wir werden diese Seite weiter ausbauen, um noch weitere Überwachungsfunktionen von Azure abzubilden und es so einfach wie möglich zu machen, zu den Überwachungsfunktionen zu navigieren, die für Ihre Umgebung geeignet sind. Bei Feedback kontaktieren Sie uns bitte unter User Voice.