Navigation überspringen

Machen Sie Ihr Netz mit Azure for Operators bereit für die Zukunft

Veröffentlicht am 16 Februar, 2021

Corporate Vice President, Azure Networking

Netzbetreiber müssen aufgrund des immer stärker werdenden Wettbewerbs und der kontinuierlich steigenden Nachfrage nach ständig verfügbaren Mobilfunkdiensten neue Strategien entwickeln, um mehr Gewinne zu erzielen und sich von Wettbewerbern abzuheben. Die folgenden drei Trends sind dabei der Schlüssel zum Erfolg:

  1. Das Servicemodell umstrukturieren und die Wirtschaftlichkeit steigern
  2. 5G als Faktor für neue Einnahmequellen und als Shareholder Value nutzen
  3. Digitale Transformation, Konsolidierung und Automatisierung vorantreiben

Auf der Grundlage dieser Trends suchen die Netzbetreiber derzeit aktiv nach Möglichkeiten, ihre Infrastruktur zu transformieren, 5G zu integrieren und ihr Geschäft auszubauen.

Im September 2020 haben wie die Initiative „Azure for Operators“ gestartet, um die Netzbetreiber hierbei zu unterstützen. Bei dieser Initiative fungieren wir als vertrauenswürdiger Partner für Cloud- und Edgecomputingtechnologien und -lösungen. Wir arbeiten an einer Plattform, die auf einer Carrier-Grade-Cloud und verbesserten Netzwerken basiert, damit Netzbetreiber am Edge von den Vorteilen der Microsoft-Technologien profitieren können. Zusammen mit unserem umfassenden Entwicklerökosystem und Programmen für Business-to-Business-Partnerschaften entsteht durch diese Ressourcen eine einzigartige Umgebung, mit deren Hilfe Netzbetreiber schneller Gewinne erzielen können. 

Die Einführung von 5G-Technologien bietet Netzbetreibern noch nie dagewesene Möglichkeiten, um den Umfang und die Reichweite ihrer Dienste insbesondere auf Unternehmenskunden auszuweiten. Neben schnelleren Datendiensten für Smartphones und 5G-Netzwerken werden auch andere neue Technologien Funktionen für wichtige Geschäftsvorgänge bieten und gleichzeitig die Kommunikation mit hoher Geschwindigkeit und geringer Latenz sowie die Konnektivität für smarte Geräte voranbringen. Damit Netzbetreiber diese Gelegenheit nutzen können, müssen sie ihre Netze durch Cloud- und Edgecomputing erweitern.

Microsoft kann Netzbetreiber mit Technologien und Cloudlösungen auf besondere Weise dabei unterstützen, ihr neues Servicemodell umzusetzen, 5G zu integrieren und die digitale Transformation voranzutreiben.

Liste der sechs Vorteile, die Microsoft den Netzbetreibern im Rahmen der Initiative Azure for Operators bietet

Unsere Leitprinzipien

Azure for Operators baut auf sechs grundlegenden Prinzipien auf:

  1. Wir nutzen die Leistungsfähigkeit der Cloud, um Ihr Netzwerk bereit für die Zukunft zu machen, indem wir die Kosten senken und Ihnen Zugang zu neuen Einnahmequellen verschaffen.
  2. Wir arbeiten als Partner zusammen, aber Ihre Kunden, Ihre Marke, Ihre Strategien und Ihr Angebot bleiben Ihre Sache.
  3. Wir bleiben ein Plattformunternehmen und legen unseren Fokus darauf, Workloads in eine Carrier-Grade-Cloud zu verlagern.
  4. Ob lokal, am Edge oder in der Cloud – mit uns liegen Sie überall richtig.
  5. Wir unterstützen das Ökosystem, indem wir eng mit den Betreibern von Funkzugangsnetzen (Radio Access Network, RAN), Kernnetzen, cloudnativen Funktionen (Cloud-Native Function, CNF) und Operations Support Systems (OSS) oder Business Support Systems (BSS) zusammen an Integrationen und Innovationen arbeiten.
  6. Wir fungieren als vertrauenswürdiger Partner und unterstützen Sie bei der Transformation Ihres Unternehmens. Sie geben hierbei das Tempo vor.

Wir unterstützen Netzbetreiber bei der digitalen Transformation – egal, in welcher Phase der Journey sie sich befinden. Gemeinsam können wir das Potenzial von 5G voll ausschöpfen und es den Netzbetreibern ermöglichen, neue Dienste wie besonders zuverlässige, latenzarme Konnektivität, Netzwerkslicing und skalierbare Anwendungen anzubieten, um ganze Branchen und Gesellschaften zu transformieren. Unsere Partnerschaften mit Netzbetreibern sind ein wichtiger Faktor für die Verknüpfung von Intelligent-Edge- und Intelligent-Cloud-Technologien und die Erstellung neuer transformativer Angebote für Einzelpersonen und Unternehmen – überall und in jeder Branche.

So wird 5G Anwendungen und Dienste transformieren

Durch die Kombination aus modernen Netzwerkfunktionen und Cloudtechnologien nähern sich die virtuelle und die physische Welt immer weiter an. Wir unterstützen Netzbetreiber dabei, überzeugende Computingfunktionen, Echtzeitmaßnahmen und ein endloses Angebot für ihre Kunden zur Verfügung zu stellen.

Vision von Microsoft für 5G, mit der Netzbetreiber dabei unterstützt werden sollen, überzeugende Computingfunktionen, Echtzeitmaßnahmen und ein endloses Angebot für ihre Kunden zur Verfügung zu stellen

Es gibt in vielen Branchen unzählige Möglichkeiten für Innovationen, insbesondere in der Fertigung, der Landwirtschaft, dem Gesundheitswesen, dem Verkehr, der Arbeitsproduktivität und dem Einzelhandel. 5G kann zu Folgendem beitragen:

  • Den Edgewert maximieren
  • Netzwerke der nächsten Generation bereitstellen und optimieren
  • Gewinne erzielen
  • Das Beste aus vorhandenen Investitionen herausholen und gleichzeitig die Betriebskosten senken
  • Supportsysteme von Unternehmen optimieren
  • Das Angebot für die Kunden transformieren

Microsoft kann sich bei der Umsetzung dieser Ziele einerseits auf eine erfahrene Entwicklercommunity, die sich mit dem Erstellen von Anwendungen in der Azure-Umgebung auskennt, und andererseits auf viel Erfahrung stützen: Wir führen mehr als 5 Milliarden Cognitive Services-Transaktionen pro Monat aus und unterstützen mehr als 6 Milliarden IoT-Geräte und mehr als 1 Million Machine-Learning-Experimente pro Monat. Microsoft arbeitet aktiv mit der Anwendungscommunity zusammen, um ein wachsendes Ökosystem für Edgeanwendungen und Netzwerk-APIs anbieten zu können. 

Neue Technologieangebote

Die branchenweite Standardisierung von dienstbasierten Architekturen macht deutlich, dass 5G stärker von Cloudtechnologien abhängig sein wird als frühere Generationen von Mobilfunknetzen. Neben dem Ausführen von 5G-Netzwerkfunktionen in der Cloud ergeben sich durch die Integration von Netzwerken mit Hyperscale-Clouddiensten noch mehr Möglichkeiten, z. B. in den Bereichen KI, Machine Learning, Sicherheit, Analyse und IoT-Verarbeitung. Wenn diese Bereiche mit universellem Computing kombiniert und für eine breite Entwicklercommunity freigegeben werden, entstehen neue Angebote für Unternehmen und Endkunden. Azure for Operators lässt das Versprechen wahr werden, nahezu in Echtzeit Analysen durchzuführen und Maßnahmen zu ergreifen, und bringt die physische Welt mit der virtuellen zusammen.

Latenzarmes Computing durch Azure Edge Zone

Wir haben lokale Erweiterungen für Azure eingeführt, damit Kunden von auf sie zugeschnittenen Computingfunktionen, Containern und Diensten profitieren können. Mithilfe von Azure Edge Zone-Instanzen können Sie lokal und mit geringer Latenz auf Azure-Dienste zugreifen, um direkt Daten zu erfassen und eine hohe Verarbeitungsleistung zu erhalten. Netzbetreiber können sich mit einem schnellen, globalen Backbone verbinden, da alle Daten zwischen den Edge Zone-Instanzen übermittelt werden und die Azure-Regionen im globalen Microsoft-Netzwerk verbleiben. Darüber hinaus können Netzbetreiber diese Edgedienste und -workloads über das Azure-Portal bereitstellen und verwalten.

Direkter Anwendungszugriff auf das programmierbare Netzwerk

Im Rahmen der Initiative Azure for Operators arbeitet Microsoft mit Netzbetreibern weltweit zusammen, um ein Ökosystem mit anwendungsabhängigen Edgelösungen zu schaffen.  Entwickler können die Anwendungsleistung steigern und die besten und sichersten Funktionen für Benutzer bereitstellen, die über das Netzwerk auf wichtige Daten zugreifen.  Darüber hinaus können schnelle und skalierbare Anwendungen für Mobilfunkdienste auf Abonnementbasis und verbundene Geräte sowohl in Azure als auch in den Netzwerken der Netzbetreiber ausgeführt werden. Wir haben eine zentrale Ansicht entwickelt, um Azure-Dienste am Edge bereitzustellen und zu verwalten, und haben damit die Verwaltung und Skalierbarkeit des Anwendungszugriffs zusätzlich vereinfacht.

Private Mobilfunknetze mit den Vorteilen der Cloud

Durch die Kombination aus Cloudcomputing und Multi-Access Edge Computing (MEC) erzielen wir mit Arc-fähigen Azure Edge Zone-Instanzen geringe Latenz, höhere Geschwindigkeit und mehr Sicherheit. Wenn ein privates Mobilfunknetz verwendet wird, können Lösungen mit industriellem Fokus (z. B. aus den Bereichen Robotik und IoT) sämtliche Vorteile der Cloud nutzen und gleichzeitig das erforderliche Maß an Datenschutz im Netzwerk sicherstellen. Kunden können virtualisierte Netzwerkfunktionen wie Router, Firewalls und SD-WAN-Gateways (Software-Defined Wide Area Network) Azure Edge Zone-zonenübergreifend und regionsübergreifend bereitstellen. Diese Architektur wird branchenweit durch ein umfassendes Ökosystems unterstützt, das aus Partnern für implementierte und integrierte Technologie besteht.

Wir gehen auf die Anforderungen der Netzbetreiber ein

Wir bei Microsoft wissen, dass Netzbetreiber individuelle Anforderungen für Zuverlässigkeit, Resilienz, Sicherheit, Einblick und Leistung haben, die erfüllt werden müssen, damit sie Dienste für die Echtzeitkommunikation bereitstellen können. Netzbetreiber möchten wichtige Netzwerkfunktionen kontrollieren und programmierbare Schnittstellen für Anwendungsentwickler bereitstellen können. Durch die Teilnahme an der Initiative Azure for Operators erhalten sie die Möglichkeit, neue umsatzgenerierende Dienste zu entwickeln und bereits vorhandene Dienste in die Cloud zu verlagern, um die Kosten zu reduzieren und die Nutzungsdauer ihrer Dienste mit einem vertrauenswürdigen Cloudpartner zu verlängern.

Azure for Operators-Dienste

Azure for Operators umfasst mehrere Angebote, z. B. Plattformen für den globalen Verkehr, Edgeplattformen, Netzwerkfunktionen, Business Intelligence und Cloudlösungen. Diese Elemente können einzeln ausgewählt und durch Produkte und Lösungen von Microsoft und unseren Ökosystempartnern ergänzt werden. Wir unterstützen das Ökosystem, indem wir eng mit RAN-, Kernnetz-, CNF-, und OSS- oder BSS-Anbietern zusammen an Integrationen und Innovationen arbeiten.

Die Vielfalt der Microsoft-Dienste, die Azure for Operators umfasst, einschließlich Plattformen für den globalen Verkehr, Edgeplattformen, Netzwerkfunktionen, Business Intelligence, Cloudlösungen und dem umfassenden Partnerökosystem

Lassen Sie uns gemeinsam einen Schritt weitergehen

Letztendlich geht es bei Azure for Operators allein um Ihre Kunden und Ihren Dienst – unsere Technologie soll nur als Unterstützung dienen. Wir kombinieren unser Wissen zu Netzwerk- und Computingfunktionen mit unseren Partnerökosystemen, um endlose Möglichkeiten bieten zu können. Mit Microsoft als vertrauenswürdigem Partner erhalten Sie Möglichkeiten zur Skalierbarkeit und für den nahtlosen Betrieb von Hybridlösungen, und Sie erzielen Gewinne mit neuen Geschäftsmodellen.

Mit Azure for Operatoren erhalten Kunden mit Microsoft als vertrauenswürdigem Partner Möglichkeiten zur Skalierbarkeit und für den nahtlosen Betrieb von Hybridlösungen und erzielen Gewinne mit neuen Geschäftsmodellen.

Mit unserer Hybrid Cloud-Plattform, einer großen Auswahl an Clouddiensten und einem Ökosystem aus Partnern und Anwendungsentwicklern unterstützen wir Netzbetreiber dabei, mit ihren großzügigen Investitionen in 5G-Netze neue Einnahmequellen zu finden und gleichzeitig die Nutzungsdauer ihrer bereits vorhandenen Dienste zu verlängern. Wenn Microsoft und Netzbetreiber als Partner zusammenarbeiten, können alle Vorteile der Cloud und der Telekommunikation vereint werden, um von 5G zu profitieren und die vielen Herausforderungen der Netzbetreiber von heute zu bewältigen. Wir unterstützen Sie als vertrauenswürdiger Partner bei der Transformation Ihres Unternehmens. Dabei geben Sie das Tempo vor.

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr erfahren und Ihre Kollegen davon überzeugen, mit uns den nächsten Schritt zu gehen? Laden Sie unser E-Book für Azure for Operators-Strategien herunter, teilen Sie es mit anderen, und kontaktieren Sie uns.