Navigation überspringen

Fördern Sie das Wachstum mittels dieser besonders partnerorientierten Geschäftsplattform

Veröffentlicht am 14 Juli, 2021

Chief Operating Officer, Cloud + AI

Ein violettes Bild mit Blasen

Die Microsoft Cloud-Verkaufschance ist größer denn je, da über 95 Prozent der Dynamics 500-Unternehmen Azure nutzen, sowie mehr als 145 Millionen aktive Benutzer täglich in Microsoft Teams und über 250.000 Organisationen die Microsoft Dynamics 365 und Microsoft Power Platform nutzen, um ihr Unternehmen zu betreiben und zu transformieren – Partner erkennen darin ein grenzenloses Potenzial. Partner sind wichtig, um Unternehmen in jeder Branche dabei zu unterstützen, auf Herausforderungen der heutigen Welt zu reagieren und sich daran anzupassen.

Wir investieren in unser Partner-Ökosystem, um unsere Partner bei der Geschäftstätigkeit mit uns zu unterstützen. Ab dem 1. Juli haben wir unsere Marketplace-Transaktionsgebühr von 20 Prozent auf 3 Prozent gesenkt. Diese reduzierte Transaktionsgebühr zeigt unser Engagement für den Erfolg unserer Partnern, die einen Mehrwert unserer Plattform darstellen, und hilft Partnern dabei, mehr von ihrem Gewinn zu behalten, um in ihr eigenes Wachstum zu investieren. Diese Ankündigung, die unter anderem auf Microsoft Inspire verbreitet wurde, verstärkt unsere Verpflichtung, Partnern dabei zu helfen, schneller auf den Markt zu kommen, Apps für jede Kundenbedürfnisse zu erstellen und diese über unsere Kanäle entsprechend zu skalieren.

Eine einmalige Gelegenheit zum Erstellen von Apps für jegliche Kundenanforderungen

Microsoft verlässt sich auf das umfassende Fachwissen unserer Partner, um die Lösungen zu entwickeln, die unsere Kunden am meisten benötigen, und es ist unsere oberste Priorität, genau die Plattform, Tools und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die unsere Partner benötigen, um erfolgreich mit der Microsoft Cloud arbeiten zu können.

"Die Verwendung der Microsoft Cloud war eine wichtige geschäftliche Entscheidung für Icertis in Bezug auf die Bereitstellung von Kundenwerten durch Innovation. Der ganze Wert von Azure – von KI über Blockchain bis hin zu Berechnungen und Speichern – verbunden mit dem allgemeinen Datenmodell von Dynamics 365 und den Teams Zwecks Zusammenarbeit ermöglicht es uns, tiefgreifende branchenspezifische Lösungen zu bieten, die unsere Mission als global führende Instanz in der Vertragsintelligenz fördern."

Monish Darda, Mitbegründer und Chief Technology Officer, Icertis

Neue Vorteile für den Build-with- und Go-to-Markt für Microsoft 365

Es gibt eine bisher ungenutzte Möglichkeit, Produktivitäts- und Zusammenarbeitsanwendungen in der neuen von Hybridarbeit geprägten Realität zu erstellen. Mittels der enormen Reichweite von Microsoft Teams und Microsoft Viva investiert Microsoft in die Unterstützung unabhängiger Softwarehersteller (INDEPENDENT Software Vendors, ISVs), um deren Erfolg mittels neuer Vorteile zu beschleunigen. Zu den Vorteilen gehören der Zugriff auf die Microsoft-Technologie, die 1:1-Beratung durch Microsoft-Experten zum Entwerfen und Erstellen von Lösungen für zusammenarbeitsbasierte Anwendungen und Mitarbeitererfahrungen, Marketingressourcen für die Skalierung für neue Kunden und Support um den Co-Sell-Status zu erreichen und die Sichtbarkeit mittels unserer mehr als 15.000 Microsoft-Außendienstmitarbeitern zu erhöhen.

Profitieren Sie von den Vorteilen, erstellen Sie Microsoft 365-Apps.

Vereinfachte Darstellung des Business Applications ISV Connect-Programmes

Das Business Applications ISV Connect-Programm hilft ISVs dabei, einen Vorteil aus der wachsenden Nachfrage nach Line-of-Business-Anwendungen zu ziehen unter Nutzung von Dynamics 365 und Power Platform. Auf Microsoft-Inspire haben wir eine Vereinfachung und Verbesserungen des Programms angekündigt. Insbesondere verringern wir die Gebühren für die Umsatzteilung, die für den Erhalt von Vorteilen erforderlich sind, und richten uns an der neu angekündigten standardisierten Transaktionsgebühr von 3 Prozent des kommerziellen Marktes aus. Mittels dieses vereinfachten Programmes können ISVs schneller Vorteile erzielen, während sie weiterhin Kunden im großen Stil über Microsoft AppSource erreichen und den Nutzen der Marketing- und Verkaufs-Module von Microsoft nutzen.

Werden Sie Teil des Business Applications ISV Connect-Programmes.

Erstellen eines schnellen und zukunftssicheren Unternehmens mittels Azure

Azure verfügt über die Tools und Dienste, die Partner bei der Förderung von Anwendungsinnovationen für ihre Kunden unterstützen, unabhängig davon, ob es sich um die Modernisierung vorhandener Anwendungen, das Erstellen cloudnativ intelligenter Anwendungen oder die Optimierung des Entwicklungsprozesses mit DevOps handelt.

Und da Hybridarbeitsplätze zur neuen Realität werden, verwenden täglich immer mehr Organisationen Azure Virtual Desktop, um ihre VDI-Umgebung (Virtual Desktop Infrastructure) zu modernisieren und Apps mit vorhandenen Lizenzberechtigungen an ihre Mitarbeiter und Auftragnehmer zu streamen. Mit der neuen monatlichen Preisoption pro Nutzer, können Organisation Azure Virtual Desktop nutzen um Apps von der Cloud aus als SaaS Lösung an die Kunden auszuliefern. Diese bietet bis zum 31. Dezember 2021 einen kostenlosen Zugriff auf Azure Virtual Desktop, damit Sie Partner Remote-App-Streaminglösungen mit ihren Kunden testen und skalieren können.

Erste Schritte als ein Azure-Partner.

Gewinnen Sie Kunden und erweitern Sie Ihren weltweiten Fußabdruck

Für nahezu jedes Unternehmen auf der Welt ist Microsoft und der kommerzielle Marketplace (einschließlich Microsoft AppSource und Azure Marketplace) die zentrale Engine als Partner, um Kunden zu erreichen und eine Verbindung mit ihnen herzustellen. Forrester hat festgestellt, dass ISVs, die mit Microsoft verkauft werden, eine Zunahme der Dealgrößen um bis zu 400 %um 1,2,3 und einen Anstieg von bis zu 250 %1,2 bei Leads aufweisen.

Wir reduzieren der Transaktionsgebühren – von 20 Prozent auf 3 Prozent

Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass wir die Marketplace-Gebühren für transaktionsfähige Angebote ab diesem Monat von einem Branchenstandard von 20 Prozent auf 3 Prozent für alle Transaktionen senken – einfach und vorhersagbar.

Zusätzlich zur Verringerung der Transaktionsgebühr erweitern wir die Zahlungsarten, die in diesem Microsoft AppSource verfügbar sind. Dies bedeutet, dass Kunden flexibel mittels Kreditkarten oder Rechnungen zahlen können, und ISVs können benutzerdefinierte Preise mit privaten Zahlungsplänen anbieten. Und Kunden können Anwendungen direkt bei Microsoft Teams erwerben, was ISVs sofortigen Zugriff auf die 145 Millionen täglich aktiven Microsoft Teams-Benutzer bietet. Darüber hinaus können ISVs Kunden private Preise anbieten, um sich größere Angebote zu sichern, und Teams-IT kann ISV-Apps nahtlos an einem zentralen Ort im Teams Admin Center erwerben und installieren.

Sehen Sie sich das Video unten an, in dem erläutert wird, wie die in Kanada basierende ISV UnlimitedViz – die Hersteller von tyGraph – ihr Geschäft zu einer neuen Tragweite erheben und dieses über sechs Länder skalieren konnte, indem sie über den kommerziellen Marketplace verkauft hat.

tyGraph und Azure video thumbnail

Veröffentlichen Sie im kommerziellen Marktplatz.

Bereitstellen des Zugriffs auf den größten Verteilungskanal

Unser kommerzieller Marktplatz ist mehr als nur ein digitales Schaufenster. Die Veröffentlichung im Marketplace ist der einzige Weg zum Co-Selling – ob direkt über das Schaufenster, über unseren Kanal mit 90.000 Handelspartnern oder mittels unserer weltweiten Vertriebsmitarbeitern mit über 15.000 Verkäufern.

Neue, bessere Partner-zu-Partner-Möglichkeiten

Mit über 90.000 Cloud-Lösungsanbietern ist dies ein großer Kanal für unsere ISVs, um ihre Anwendung sofort auf neue Kunden zu skalieren. Auf der Microsoft-Inspire haben wir die Vorschau der neuen Funktionen angekündigt, mit denen ISVs diesen Kanal aktivieren können. ISVs können neue private Angebote für Wiederverkäufer (Cloud Solution Providers) erstellen und den Margin auf Wiederverkäufer ausdehnen, was Vertriebspartnern den Verkauf ihrer Anwendungen ermöglicht.

"Da unsere Kunden heute alle Voraussetzungen und Anforderungen erfüllen, suchen sie nach unserer Partner-Community, um zusammen als eine Stärke aufzutreten."

Mike Fouts, Vice President, Americas Partner Sales, Citrix

Über den Kanal können ISVs ihr Geschäft erweitern, indem sie in neue Märkte expandieren, ohne dass eine lokale Präsenz erforderlich ist, und neue Kunden über Cloud-Lösungsanbieter gewinnen. Cloud- Lösungsanbieter können ihren Katalog mit neuen ISV-Lösungen aus dem kommerziellen Marketplace erweitern und ihre Mehrwertdienste bündeln, um Kunden End-to-End-Lösungen zur Lösung ihrer geschäftlichen Herausforderungen zu bieten. Dies schafft stärkere, bessere Partner-zu-Partner-Möglichkeiten, um unseren Partnern zu helfen, ihr Geschäft voranzutreiben.

Diese Gelegenheit wird zur Zeit privat angeboten und wird später in diesem Jahr für alle ISVs und Cloudlösungsanbieter allgemein verfügbar sein.

Erhalten Sie die Details in dieser Sitzung.

Das kommende Jahr

Microsoft-Inspiration geht es darum, die Rolle von Partnern und unseren gemeinsamen Erfolg zu übernehmen. Wir hoffen, dass Sie das digitale Ereignis 2021 verfolgen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schlüsselveranstaltung und drum herum angelegte Sitzungen, veranstaltet von unseren Kollegen und Freunden, verfolgen werden. Dies gilt insbesondere für Folgendes: Microsoft Cloud für ISVs: Nutzen Sie Ihre Verkaufschance mit Toby Bowers, General Manager für Business Applications, und Casey McGee, VP für ISV-Vertrieb und , mit Tanales Bansal, General Manager für Azure Marketing, und Jake Zborierer, General Manager für den kommerziellen Marketplace, Ihre Verkaufschance mit dem partnerorientierten kommerziellen Marktplatz .

Wir sind bestrebt, Partner bei der Umsetzung ihres Potenzials mit der Microsoft Cloud zu unterstützen – wir können nicht weiter auf das kommende Jahr warten.

Wichtige Ressourcen


Azure. Erfinden mit dem Ziel im Blick.

1Quelle: "The Revenue and Growth Opportunities for Microsoft Azure Partners" ist eine von Forrester Consulting im Juli 2020 durchgeführte Studie zum Total Economic ImpactTM.
2Quelle: "The Partner Opportunity For Creating Microsoft Teams Applications“ ist eine von Forrester Consulting im Mai 2021 durchgeführte Studie zum Total Economic ImpactTM.
3Quelle: "The Partner Opportunity For Microsoft Business Applications ISVs" ist eine von Forrester Consulting im Juni 2020 durchgeführte Studie zum Total Economic ImpactTM.