Jetzt allgemein verfügbar: Azure Spring Cloud, ein vollständig verwalteter Dienst für Spring Boot-Apps

Veröffentlicht am 2 September, 2020

Corporate Vice President, Developer Division

Azure Spring Cloud, ein vollständig verwalteter Dienst für Spring Boot-Apps, ist jetzt allgemein verfügbar. Mit Azure Spring Cloud können Sie sich auf die Entwicklung unternehmensrelevanter Apps konzentrieren, ohne die Infrastruktur verwalten zu müssen. Stellen Sie einfach Ihre JAR-Dateien bereit – Azure Spring Cloud vernetzt Ihre Apps automatisch mit der Runtime des Spring-Diensts. Nach der Bereitstellung können Sie problemlos die Anwendungsleistung überwachen, Fehler beheben und Anwendungen schnell verbessern.

Azure Spring Cloud wird gemeinsam von Microsoft und VMware entwickelt, betrieben und unterstützt. Sie können Azure Spring Cloud für Ihre anspruchsvollsten Anwendungen einsetzen und sich dabei darauf verlassen, dass Microsoft und VMware den Dienst unterstützen und so Ihren Erfolg sicherstellen.

Azure Spring Cloud ist jetzt in zehn Regionen auf vier Kontinenten verfügbar: „USA, Westen 2“, „USA, Mitte“, „USA, Süden-Mitte“, „USA, Osten“, „USA, Osten 2“, „Vereinigtes Königreich, Süden“, „Europa, Norden“, „Europa, Westen“, „Asien, Südosten“ und „Australien, Osten“. In den kommenden Monaten sollen zehn weitere Regionen folgen. Sie können Azure Spring Cloud ab heute in der Produktion einsetzen.

Im Oktober 2019 haben Microsoft und VMware ihre Zusammenarbeit an Azure Spring Cloud bekanntgegeben. Seitdem haben viele Kunden dieses differenzierte Angebot nachgefragt. Java-Entwickler in vielen Organisationen haben den Dienst verwendet und ausführliches Feedback eingereicht, sodass wir die für Azure Spring Cloud wichtigsten Features priorisieren können. Wir haben Sicherheitsfeatures für die Verwaltung von Geheimnissen und Hybridbereitstellungen, das Steuern von eingehenden und ausgehenden App-Daten und das Schützen der Kommunikation über TLS/SSL implementiert. Für die Leistung und Zuverlässigkeit haben wir die Autoskalierung, das Protokollstreaming, Warnungen und Selbstdiagnosen ermöglicht.

Laut Entwicklern sind die Bereitstellung, Automatisierung, der Betrieb und die Überwachung von Spring Boot- und Spring Cloud-Anwendungen in Azure Spring Cloud unkompliziert. Unsere Unternehmenskunden profitieren von einer vollständig verwalteten Infrastruktur, Automatisierung, einer einfacheren Überwachung und Problembehandlung und höherer Entwicklerproduktivität und -zufriedenheit.

„Dank Azure Spring Cloud können unsere Teams zeitsparend neue Unternehmensdienste entwickeln, da die Plattform und die zugrunde liegende Infrastruktur vollständig verwaltet werden. Die Plattform ist mit dem Azure-Ökosystem integriert, sodass wir den gewünschten Automatisierungsgrad erzielen und die Dienste sicher betreiben können. Da mittlerweile die ersten Dienste in der Produktion ausgeführt werden, werden wir Azure Spring Cloud weiterhin einsetzen, um unsere wichtigen Lieferfristen einzuhalten.“ – Nicolas Andres, Head IT Group Finance Program, Swiss Re Management Ltd. (Schweiz)


„Raley‘s freut sich über die Zusammenarbeit mit dem Microsoft-Team. Dank Spring Boot und Azure Spring Cloud können unsere Entwickler sich stärker auf die Featureentwicklung und häufigere Bereitstellungen konzentrieren, ohne sich um die zugrunde liegende Infrastruktur oder die Überwachung kümmern zu müssen. Das Team ist mit Spring Boot und Azure Spring Cloud zufrieden. Wir planen, in den nächsten sechs Monaten den Großteil unserer Dienste zu Spring Boot zu migrieren.“ – Abhay Kamble, Director, Unified Commerce, Raley’s (USA)


„Als führender Anbieter für integrierte HR-Dienstleistungen ist Liantis stets an neuen Geschäftschancen in der digitalen Wirtschaft interessiert, um unseren Kunden leistungsstarke Anwendungen und Tools zu bieten. Der Funktionsumfang von Azure Spring Cloud ergänzt und erweitert unsere vorhandene Software Factory für Spring Cloud, sodass wir uns auf die Entwicklung zentraler Geschäftsfunktionen konzentrieren können.“ – Nicolas Van Kerschaver, CIO, Liantis (Belgien)


„In der Produktion fühle ich mich am wohlsten. Ich arbeite gern direkt an meinen Anwendungen. Meinen Pager mag ich jedoch nicht. Dank Spring Boot und Spring Cloud steht mir ein Framework für die Entwicklung resilienter cloudnativer Software zur Verfügung.  Azure Spring Cloud basiert auf den umfassenden Ökosystemen von Microsoft Azure, Spring und Kubernetes. Die Plattform ist sofort einsatzbereit und für Spring-basierte Anwendungen und Dienste optimiert. Mithilfe von Spring und Azure Spring Cloud kann ich hochwertige Software liefern und muss weniger auf meinen Pager achten. Ich kann mich also wirklich der Produktion widmen.“ – Josh Long, Spring Developer Advocate, VMware

Verteilte Ablaufverfolgung

Die verteilte Ablaufverfolgung zählt zu den bei Azure Spring Cloud-Kunden besonders beliebten Features. Entwickler können Probleme in ihren Anwendungen problemlos erkennen und schnell beheben.

Microservicetransaktionen in Application Insights

Abbildung 1: Microservicetransaktionen in Application Insights

Das obige Diagramm stellt Microservicetransaktionen in Application Insights dar, die in einem Zeitraum von vier Stunden mit einer Samplingrate von 70 % erfasst wurden. Einer der Microservice wurde absichtlich nicht berücksichtigt, damit nur diejenigen veranschaulicht werden, die ordnungsgemäß funktionieren (grün) oder Engpässe aufweisen (rot). Sie können die integrierte verteilte Ablaufverfolgung in Azure Spring Cloud verwenden, um diese Engpässe zu beheben, Kapazitäten zu planen und die Produktion zu beobachten.

Azure Spring Cloud in einem verwalteten virtuellen Netzwerk

Sicherheit ist ein wichtiger Grundsatz von Azure Spring Cloud. Kunden möchten Azure Spring Cloud vom Internet isolieren oder in ihre Unternehmensnetzwerke integrieren. Wir freuen uns, die Vorschauversion für verwaltete virtuelle Netzwerke in Azure Spring Cloud bekanntgeben zu dürfen. Mit diesem Feature können Sie die eingehende und ausgehende Netzwerkkommunikation für Azure Spring Cloud steuern. Zudem kann Azure Spring Cloud durch diese mit Systemen in lokalen Rechenzentren oder mit Azure-Diensten in virtuellen Netzwerken interagieren.

Das Feature kann zudem mit Azure-Netzwerkressourcen wie Application Gateway, Azure Firewall, Azure Front Door und ExpressRoute sowie mit beliebten Netzwerkprodukten wie Palo Alto Firewall, F5 Big-IP, Cloudflare und Infoblox kombiniert werden. Auf diese Weise können Sie die Perimeter um Ihre Spring Boot-Apps schützen.

Referenzarchitektur für ein verwaltetes virtuelles Netzwerk und Azure Spring Cloud

Abbildung 2: Referenzarchitektur für ein verwaltetes virtuelles Netzwerk und Azure Spring Cloud

Abfangen von Auslastungsspitzen in Azure Spring Cloud-Apps dank der Autoskalierung

Die Autoskalierung zählt zu den am häufigsten von Kunden gewünschten Features. Jetzt ist die Autoskalierung in Azure Spring Cloud als Vorschauversion verfügbar. So können Sie Ihre Produktivität und Kosteneffizienz steigern, indem Apps automatisch auf Grundlage der Auslastung oder des Zeitplans hoch- oder herunterskaliert werden. Sobald die Autoskalierung aktiviert ist, übernimmt der Dienst die Verwaltung der zugrunde liegenden Infrastruktur sowie der App-Auslastung.

Im auslastungs- oder metrikbasierten Modus werden Ihre Apps horizontal aufskaliert, bis die Apps und Ressourcen für die Auslastung ausreichen. Die von Ihnen festgelegten maximalen Grenzwerte werden dabei nicht überschritten. Gleichermaßen wird die Anzahl der Apps und Ressourcen horizontal abskaliert, um die Mindestanforderung für die Auslastung zu erfüllen. Die von Ihnen festgelegten minimalen Grenzwerte werden dabei nicht unterschritten. Im zeitplanbasierten Modus werden Ihre Apps nach Ihrem Zeitplan und Ihren Grenzwerten auf- und abskaliert.

Autoskalierung in Azure Spring Cloud

Abbildung 3: Autoskalierung in Azure Spring Cloud

Beginnen Sie noch heute mit der Lösungsentwicklung

Azure Spring Cloud abstrahiert die Komplexität der Infrastrukturverwaltung und der Spring Cloud-Middlewareverwaltung, sodass Sie sich darauf konzentrieren können, Ihre Geschäftslogik aufzubauen. Azure sorgt für dynamische Skalierung, Patches, Sicherheit, Compliance und Hochverfügbarkeit. Mit wenigen kurzen Schritten können Sie Azure Spring Cloud bereitstellen, Apps entwickeln, Apps bereitstellen, Spring Boot-Apps skalieren und mit der Überwachung beginnen.

In Zukunft werden weitere Entwickler- und Unternehmensfeatures für Azure Spring Cloud veröffentlicht. Hier finden Sie die Ankündigung von VMware zu diesem Thema.

Teilen Sie uns mit, wie Sie Azure Spring Cloud einsetzen, um bedeutende Lösungen zu entwickeln. Nutzen Sie den Schnellstart, um noch heute Spring-Apps in Azure Spring Cloud bereitzustellen.

Ressourcen für den Einstieg