Azure NetApp Files jetzt allgemein verfügbar

Veröffentlicht am 28 Mai, 2019

Corporate Vice President, Azure Storage, Media, and Edge

Wir freuen uns, heute die allgemeine Verfügbarkeit von Azure NetApp Files – des branchenweit ersten Bare-Metal-Diensts für die Clouddateispeicherung und Datenverwaltung – bekannt geben zu können. Azure NetApp Files ist ein direkter Azure-Dienst für das Migrieren und Ausführen der anspruchsvollsten Dateiworkloads auf Unternehmensniveau in der Cloud, einschließlich Datenbanken, SAP und HPC-Anwendungen (High-Performance Computing) ohne Codeänderungen. Der heutige Meilenstein ist das Ergebnis tief greifender Investitionen beider Unternehmen in eine herausragende Umgebung für unsere Kunden über einen Dienst, der in der gesamten Branche seinesgleichen sucht.

Seit der Einführung der Vorschauversion haben uns viele Fortune 100-Unternehmen auf der ganzen Welt wertvolles Feedback gegeben, das uns geholfen hat, den Dienst noch mehr auszubauen.

„Wir wollten für unsere Simulations- und Analysesoftware für Ölvorkommen dieselbe Leistung wie bei einer lokalen Ausführung. Wir waren von Azure NetApp Files begeistert, da der Dienst unsere Erwartungen mit einer Leistungssteigerung mit dem Faktor 5 bei Weitem übertroffen hat. Am wichtigsten ist jedoch, dass uns die enormen Möglichkeiten von Azure NetApp Files zum zentralen Hoch- und Herunterskalieren ermöglichen, den Verbrauch sowohl der Kapazitäten als auch der Leistung komplett cloudbasiert erlauben“, so Juan Pedro Bretti, Digital Transformation Engineer, E&P bei Repsol.

Azure NetApp Files stellt den Höhepunkt der umfassenden Partnerschaft zwischen Microsoft und NetApp dar. Der Dienst kombiniert die bewährte und branchenführende ONTAP-Technologie von NetApp mit der Skalierbarkeit und Reichweite sowie den Unternehmensfunktionen von Azure.

„Azure NetApp Files ist der wichtigste Beweis der Anstrengungen von NetApp, die digitale Transformation unserer Kunden zu fördern“, gab Anthony Lye an, Senior Vice President und General Manager der Cloudabteilung bei NetApp. „Wir haben mit Microsoft intensiv bei Fragen zu Technik, Vertrieb und Marketing zusammengearbeitet, damit unsere Kunden in den Genuss der Vorteile durch die Verfügbarkeit unserer führenden Speicher- und Datenverwaltungstechnologie in Azure kommen. Die allgemeine Verfügbarkeit von Azure NetApp Files ist auch der ideale Zeitpunkt, unseren Kunden für ihr enormes Interesse und ihr Feedback zu danken, das zu diesem Dienst geführt hat.“

Lesen Sie mehr über die Perspektive von NetApp zu dieser Ankündigung im NetApp-Blog.

Die umfassende Integration der NetApp-Technologien für die ONTAP-Speicherung und Datenverwaltung mit Azure bietet einen erheblichen Mehrwert für unsere Kunden für unterschiedliche Aspekte:

Nahtlose Azure-Umgebung

Azure NetApp Files ist ein vollständig verwalteter Clouddienst mit umfassender Integration im Azure-Portal und Zugriff über REST-API und Azure-SDKs und demnächst auch über die Azure-Befehlszeilenschnittstelle und PowerShell. Vertrieb und Support für den Dienst erfolgen exklusiv durch Microsoft. Kunden können Anwendungen nahtlos migrieren und in der Cloud ausführen, ohne sich um die Beschaffung oder Verwaltung der Speicherinfrastruktur zu kümmern. Darüber hinaus können Kunden Azure NetApp Files erwerben und erhalten dann Support im Rahmen ihrer bestehenden Azure-Vereinbarungen – ohne vorherige oder separate zeitgebundene Vereinbarung.

Leistung von NetApp ONTAP

NetApp ONTAP-Systeme werden von Hunderttausenden von Kunden genutzt und haben sich über Jahrzehnte das Vertrauen von Unternehmen verdient. Die Technologie bietet bewährte Protokollunterstützung, einschließlich Unterstützung für NFSv3 und SMB 3.1. Sie ermöglichen leistungsstarke Datenverwaltung mit Momentaufnahmen von Datasets, Hochverfügbarkeit und einer Latenz im Millisekundenbereich.

Erweiterte Sicherheit für geschäftskritische Daten

Azure NetApp Files basiert auf den branchenweit führenden Standards und Prozessen von Azure für die Sicherheit. Der Dienst nutzt die mehrschichtige Sicherheit von Microsoft für die physischen Rechenzentren, die Infrastruktur und den Betrieb. Azure NetApp Files bietet FIPS-140-2-konforme Verschlüsselung ruhender Daten, rollenbasierte Zugriffssteuerung (RBAC), Active Directory-Authentifizierung (aktiviert für SMB) und Exportrichtlinien für die netzwerkbasierte Zugriffssteuerung.

Unterstützung für Hybridszenarien

Mit der Cloudsynchronisierung – einem NetApp-Dienst für eine schnelle, sicherheitsoptimierte Datensynchronisierung – ermöglicht Azure NetApp Files die einfache Migration von Daten über lokale und Cloudinfrastrukturen hinweg. Dies vereinfacht Lift & Shift- und DevOps-Szenarien mit Funktionen wie sofortiger Erstellung von Momentaufnahmen und Wiederherstellung sowie Active Directory-Integration (für SMB), die in der Cloud und lokal gleichermaßen funktionieren. Integrierte Datenreplikation und Backup werden in naher Zukunft verfügbar sein. Erfahren Sie mehr über Cloudsynchronisierung.

Erste Schritte mit Azure NetApp Files

Sie können das Onboarding bei Azure NetApp Files anfordern, indem Sie eine Onlineanfrage stellen oder sich an Ihren Microsoft-Vertreter wenden.

Wir werden unsere enge Partnerschaft mit NetApp fortsetzen und freuen uns auf Ihr Feedback zu Azure NetApp Files. Sie können uns unter ANFFeedback@microsoft.com eine E-Mail senden oder Ihre Ideen und Anregungen für Azure Storage in unserem Feedbackforum hinterlassen.