Navigation überspringen

Neue Empfehlungen von Azure Advisor

Veröffentlicht am 25 September, 2018

Program Manager, Azure Advisor

Azure Advisor ist Ihr kostenloser, personalisierter Berater zu Best Practices in Azure. Er analysiert Ihre Azure-Nutzung und -Konfigurationen und hilft Ihnen beim Optimieren Ihrer Ressourcen für hohe Verfügbarkeit, Sicherheit, Leistung und Kosten. Wir ergänzen Advisor laufend und freuen uns, ein Paket mit neuen Empfehlungen und Integrationen zu teilen, sodass Sie Azure noch effizienter nutzen können.

blog-image-1 (1)

Erstellen oder Aktualisieren von Tabellenstatistiken in Ihren SQL Data Warehouse-Tabellen

Tabellenstatistiken spielen bei der Gewährleistung einer optimalen Abfrageleistung eine wichtige Rolle. Der SQL Data Warehouse-Abfrageoptimierer verwendet aktuelle Statistiken zur Schätzung der Kardinalität oder Zeilenanzahl im Abfrageergebnis. So wird ein Abfrageplan von höherer Qualität für schnellere Leistung erstellt.

Advisor bietet jetzt Empfehlungen zur Steigerung Ihrer SQL Data Warehouse-Abfrageleistung. Er identifiziert Tabellen mit veralteten oder fehlenden Tabellenstatistiken und empfiehlt die Erstellung oder Aktualisierung dieser Statistiken.

Entfernen von Datenschiefe in Ihrer SQL Data Warehouse-Tabelle

Datenschiefe tritt auf, wenn eine Verteilung mehr Daten als andere enthält und beim Ausführen Ihrer Workload unnötige Datenverschiebung oder Ressourcenengpässe verursachen kann, sodass Ihre Leistung gebremst wird. Advisor erkennt bei einer Verteilung eine Datenschiefe von über 15 % und empfiehlt, Ihre Daten neu zu verteilen sowie die Hauptauswahl für Ihre Tabellenverteilung erneut zu überprüfen.

Vorläufiges Löschen in Ihren Azure Storage-Blobs aktivieren

Aktivieren Sie vorläufiges Löschen in Ihrem Speicherkonto, sodass gelöschte Azure Storage-Blobs in einen vorläufig gelöschten Zustand übergehen, anstatt endgültig gelöscht zu werden. Wenn Daten überschrieben werden, wird eine vorläufig gelöschte Momentaufnahme generiert, um den Zustand der überschriebenen Daten zu speichern. So können Sie Daten nach einer versehentlichen Löschung oder Überschreibung wiederherstellen. Advisor identifiziert jetzt Azure Storage-Konten, bei denen das vorläufige Löschen deaktiviert ist und schlägt vor, es zu aktivieren.

Migrieren Ihres Azure Storage-Kontos zu Azure Resource Manager

Azure Resource Manager (ARM) ist die modernste Methode zum Verwalten von Azure-Ressourcen mithilfe von Vorlagenbereitstellungen, zusätzlichen Sicherheitsoptionen und der Möglichkeit zum Upgrade auf ein GPv2-Konto zur Nutzung der neuesten Features von Azure Storage. Azure identifiziert eigenständige Storage-Konten, die das klassische Bereitstellungsmodell verwenden und empfiehlt eine Migration zum ARM-Bereitstellungsmodell.

Erstellen zusätzlicher Azure ExpressRoute-Leitungen für Kunden, die Microsoft-Peering für Office 365 verwenden

Für Kunden, die Microsoft-Peering für Office 365 verwenden, sollten mindestens zwei ExpressRoute-Leitungen an verschiedenen Standorten verfügbar sein, um einen Single Point of Failure zu vermeiden. Advisor erkennt, wenn nur eine ExpressRoute-Leitung vorhanden ist, und empfiehlt die Erstellung einer weiteren.

Azure Advisor ist jetzt in die Azure Virtual Machines (VMs)-Umgebung integriert.

Beim Anzeigen Ihrer VM-Ressourcen erhalten Sie jetzt eine Benachrichtigung, wenn Azure Advisor-Empfehlungen für die entsprechende Ressource vorhanden sind. Eine blaue Benachrichtigung im oberen Bereich zeigt die Anzahl Ihrer verfügbaren Advisor-Empfehlungen sowie die Beschreibung einer dieser Empfehlungen an. Durch Klicken auf die Benachrichtigung gelangen Sie zur vollständigen Advisor-Benutzeroberfläche, auf der alle Empfehlungen für die jeweilige Ressource angezeigt werden.

blog-image-2

blog-image-3

Azure Advisor-Empfehlungen in Azure Cost Management verfügbar

Azure Advisor-Empfehlungen sind jetzt auf der neuen Benutzeroberfläche von Azure Cost Management integriert, die als öffentliche Vorschauversion für Enterprise Agreement (EA)-Registrierungen verfügbar ist. Wenn Sie im linken Menü auf Advisor-Empfehlungen klicken, wird die Advisor-Registerkarte „Kosten“ geöffnet. Durch die Integration von Advisor in Azure Cost Management wird ein zentraler Ort für Kostenempfehlungen erstellt. So können Sie immer die gleiche Umgebung verwenden, ob Sie aus Azure Cost Management wechseln oder Kostenempfehlungen direkt in Azure Advisor anzeigen.

blog-image-4

Bewertung Ihrer Azure Advisor-Empfehlungen

Erfahren Sie mehr über Azure Advisor, und bewerten Sie Ihre Advisor-Empfehlungen noch heute, um Ihre Azure-Ressourcen im Hinblick auf Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Leistung und Kosten zu optimieren. Hilfe zu den ersten Schritten finden Sie in der Advisor-Dokumentation.