Ankündigung der öffentlichen Vorschauversion von Azure Digital Twins

Veröffentlicht am 16 Oktober, 2018

Principal Program Manager, Microsoft Azure

Letzten Monat haben wir auf unserer Ignite-Konferenz in Orlando stolz die öffentliche Vorschauversion von Azure Digital Twins angekündigt, einer neuen Plattform für umfassende digitale Modelle und raumbezogene Lösungen, die auf jede physische Umgebung angewendet werden können. Heute machen wir den nächsten Schritt auf dem Weg zur Vereinfachung des IoT für unsere Kunden und freuen uns, bekannt zu geben, dass Azure Digital Twins nun offiziell live ist.

Ab sofort können Kunden und Partner ein Azure-Konto erstellen und Azure Digital Twins verwenden. Wir empfehlen Ihnen, die Inhalte in der Azure Digital Twins-Dokumentation und auf der Produktseite zu lesen. Sie können auch den Schnellstart ausprobieren, um noch heute mit der Entwicklung Ihrer Lösung mit Azure Digital Twins zu beginnen.

Wie im Blogbeitrag der Ankündigung vom letzten Monat erwähnt, können Kunden mithilfe von Azure Digital Twins die physische Umgebung zuerst modellieren, bevor sie Geräte an das Modell anschließen. Durch die Umstellung des IoT-Ansatzes auf einen Ansatz, der über die Abbildung von Sensoren und Geräten hinausgeht, können Kunden von neuen räumlichen Intelligenzfunktionen und Einblicken in die tatsächliche Nutzung von Umgebungen und Infrastrukturen profitieren. Dadurch können Unternehmen ganz unterschiedlichen Anforderungen von Personen gerecht werden, angefangen von Energieeffizienz über Mitarbeiterzufriedenheit bis hin zu Produktivitätssteigerungen. Darüber hinaus beschleunigt und vereinfacht die Plattform die Erstellung leistungsfähiger und kontextbezogener IoT-Lösungen, indem sie mit den richtigen Funktionen ausgestattet wird, um die Entwicklung dieser robusten und leistungsstarken Lösungen zu optimieren. Konkret stellt Azure Digital Twins die folgenden Hauptfunktionen bereit:

Raumintelligenzdiagramm:} Eine virtuelle Darstellung einer physischen Umgebung, die die Beziehungen zwischen Menschen, Orten und Geräten modelliert. Dieser digitale Zwilling generiert Erkenntnisse, die es Unternehmen ermöglichen, Lösungen zu entwickeln, die die Energieeffizienz, die Raumnutzung, die Erfahrung der Nutzer und vieles mehr verbessern können. Dazu gehören Blobspeicher, die Möglichkeit, Karten, Dokumente, Handbücher und Bilder als Metadaten zu den im Diagramm dargestellten Räumen, Personen und Geräten hinzuzufügen und zu speichern. Das folgende Bild zeigt auf einfache Weise, wie dieses Diagramm aussehen könnte und wie es einen hierarchischen und mehrschichtigen Ansatz bietet, der eine physische Umgebung virtuell darstellt.

Raumintelligenzdiagramm

Zwillingsobjektmodelle:} Azure Digital Twins bietet auch vordefinierte Schema- und Geräteprotokolle, die sich an den domänenspezifischen Anforderungen einer Lösung orientieren, um deren Erstellung zu beschleunigen und zu vereinfachen. Diese Vorteile können für jeden Innen- und Außenbereich sowie für die Infrastruktur oder sogar ganze Städte gelten. Azure Digital Twins ist für Kunden geeignet, die mit jeder Art von Umgebung arbeiten, sei es eine Fabrik, ein Stadion oder ein Stromnetz. Dies wird durch die Zwillingsobjektmodelle möglich, durch die das Diagramm vollständig an die verschiedenen Bedürfnisse von Lösungen angepasst werden kann.

Erweiterte Rechenfunktionen: Benutzer können Funktionen definieren, die Benachrichtigungen oder Ereignisse basierend auf Telemetriedaten von Geräten und Sensoren erzeugen. Diese Fähigkeit kann auf vielfältige Weise genutzt werden. So könnten in einem Konferenzraum, in dem eine Präsentation in PowerPoint gestartet wird, beispielsweise automatisch die Lichter gedimmt und die Jalousien heruntergelassen werden. Nach dem Meeting, wenn alle Teilnehmer gegangen sind, wird das Licht ausgeschaltet und die Klimaanlage heruntergestellt.

Datenisolierung über mehrere und verschachtelte Mandanten: Benutzer können Lösungen erstellen, die sich über mehrere Mandanten und untergeordnete Mandanten skalieren und sicher replizieren lassen, indem sie die integrierten Mehrmandanten- und Verschachtelungsfunktionen nutzen, um die Datenisolierung sicherzustellen. Microsoft beabsichtigt nicht, mit anderen Anbietern auf der Anwendungsebene zu konkurrieren, sondern möchte anderen ermöglichen, auf der Azure Digital Twins-Plattform aufzubauen. Das vollständige Modell mehrerer und verschachtelter Mandanten ermöglicht es Unternehmen, Lösungen für viele Endkunden zu entwickeln und zu verkaufen, in denen ihre Daten vollständig gesichert und isoliert sind.

Sicherheit durch Zugriffskontrolle und Azure Active Directory (AAD): Rollenbasierte Zugriffskontrolle und Azure Active Directory dienen als automatisierte Gatekeeper für Personen oder Geräte, die festlegen, welche Aktionen erlaubt sind und dazu beitragen, Sicherheit, Datenschutz und Compliance zu gewährleisten.

Integration mit Microsoft-Diensten: Kunden und Partner können ihre Lösung entwickeln, indem sie Azure Digital Twins mit dem breiteren Spektrum an Azure-Analyse, KI und Speicherdiensten sowie Azure Maps, Azure High-Performance Computing, Microsoft Mixed Reality, Dynamics 365 und Office 365 verbinden. Die Integration mit diesen Diensten ermöglicht es den Kunden, erstklassige End-to-End-IoT-Lösungen zu entwickeln.

Azure Digital Twins ist in der Lage, einen Paradigmenwechsel in IoT zu erreichen. Einige Kunden und Partner aus den unterschiedlichsten Branchen und mit verschiedensten Hintergründen nutzen bereits das Potenzial der IoT-Lösungen der nächsten Generation für die räumliche Intelligenz. Um konkrete Beispiele dafür zu liefern, wie Partner die in Azure Digital Twins vorhandenen Fähigkeiten bündeln, um digitale Zwillinge physischer Umgebungen zu erstellen, finden Sie im Folgenden Bilder, wie fertige Lösungen aussehen und wie sie visualisiert werden können. Diese beeindruckenden Bilder sind Beispiele für Benutzeroberflächen von Lösungen, die auf Azure Digital Twins basieren, aber die Wirkung, die diese erzielt haben, ist noch inspirierender. Wir empfehlen Ihnen, sich näher mit den Geschichten bestehender Kunden zu befassen, um weitere Einblicke zu erhalten.

Willow, Steelcase, CBRE

Um weitere Informationen bereitzustellen, finden Sie unten ein Video, das die wichtigsten Funktionen und das Leistungsversprechen von Azure Digital Twins im Detail erklärt. Wir freuen uns darauf, unser Engagement zur Vereinfachung des IoT für unsere Kunden fortzusetzen und sind begeistert von der Rolle, die Azure Digital Twins auf dem Weg unserer Kunden zur Digitalisierung spielen wird. Probieren Sie den Schnellstart aus, um noch heute mit der Entwicklung Ihrer Lösung mit Azure Digital Twins zu beginnen. Wir würden uns über Ihr Feedback und Ihre Verbesserungsvorschläge freuen. Wir schätzen Ihren Input und sind ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, Schwachstellen zu beseitigen und die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.