JETZT VERFÜGBAR

Per Autoskalierung bereitgestellter Durchsatz für Azure Cosmos DB

Veröffentlichungsdatum: 19 Mai, 2020

Der per Autoskalierung bereitgestellte Durchsatz (in der Vorschauversion Autopilot-Modus genannt) ist ein neues Preismodell für Azure Cosmos DB und jetzt allgemein verfügbar. Bei der Autoskalierung werden SLAs beibehalten, wenn der Dienst automatisch und sofort auf ein benutzerdefiniertes Maximum hochskaliert, um die Anforderungen von unvorhersehbaren Workloads mit hohem Durchsatz zu erfüllen. Durch die Autoskalierung entfällt die Notwendigkeit, die Kapazität zu überwachen, und sie kann zusammen mit dem Free-Tarif für Azure Cosmos DB verwendet werden.

Einige neue Features und Funktionen werden auch für die Autoskalierung eingeführt und sind für alle APIs verfügbar. Diese neuen Features bieten die Möglichkeit, einen benutzerdefinierten Maximalwert für den bereitgestellten Durchsatz in Anforderungseinheiten (RU/s) festzulegen, die Autoskalierung für vorhandene Datenbanken und Container zu aktivieren sowie die Nutzung der programmgesteuerten Unterstützung durch Azure Cosmos DB-SKDs und den Azure Resource Manager. Die Unterstützung für die Azure CLI und PowerShell ist bald verfügbar.

Testen Sie noch heute die Autoskalierung für eine Datenbank oder einen Container, und besuchen Sie die Preisseite für weitere Informationen.

  • Azure Cosmos DB
  • Features
  • Microsoft Build

Verwandte Produkte