Load Balancer

Noch höhere Verfügbarkeit und Netzwerkleistung für Ihre Anwendungen

  • Versehen Sie Ihre Anwendung im Nu mit Skalierbarkeit
  • Lastenausgleich für Internet- und privaten Netzwerkdatenverkehr
  • Verbessern Sie die Zuverlässigkeit von Anwendungen mithilfe von Integritätsprüfungen
  • Flexible NAT-Regeln für höhere Sicherheit
  • Direkte Integration in virtuelle Computer und Clouddienste
  • Native IPv6-Unterstützung

Vereinfachen des Lastenausgleichs für Anwendungen

Mit dem integrierten Lastenausgleich für Clouddienste und virtuelle Computer können Sie binnen Minuten hoch verfügbare und skalierbare Anwendungen entwickeln. Azure Load Balancer unterstützt TCP/UDP-basierte Protokolle wie HTTP, HTTPS und SMTP sowie Protokolle für Sprach- und Videokommunikationsanwendungen in Echtzeit.

Hohe Verfügbarkeit und stabile Leistung für Ihre Anwendungen

Load Balancer sorgt bei zunehmendem Anwendungsdatenverkehr automatisch für Skalierung. Ihre Anwendungen bieten ein besseres Benutzererlebnis, ohne dass Sie den Lastenausgleich neu konfigurieren oder verwalten müssen.

Interner·Load Balancer

Nutzen Sie den internen Lastenausgleich für Datenverkehr zwischen virtuellen Computern in Ihren privaten virtuellen Netzwerken oder zum Erstellen von Hybridanwendungen mit mehreren Ebenen.

Entwickeln überaus zuverlässiger Anwendungen

Load Balancer sondiert die Integrität Ihrer Anwendungsinstanzen, setzt fehlerhafte Instanzen automatisch außer Betrieb und reaktiviert sie, sobald sie wieder fehlerfrei sind. Verbessern Sie mit Load Balancer die Betriebszeit Ihrer Anwendungen.

Schützen von Netzwerken

Steuern Sie den ein- und ausgehenden Netzwerkdatenverkehr, und schützen Sie private Netzwerke mithilfe integrierter Funktionen zur Netzwerkadressenübersetzung (NAT). Schützen Sie Ihr Netzwerk und integrieren Sie Netzwerksicherheitsgruppen in Load Balancer.

Vergrößern Sie Ihre Reichweite mit IPv6

Durchgehende IPv6-Internetverbindungen mit Lastenausgleich bis hin zu nativen IPv6-Endpunkten auf Ihren virtuellen Azure-Computern. Native Endpunkte mit dualen Stapeln tragen dazu bei, behördliche Auflagen zu erfüllen und mit der schnell anwachsenden Anzahl von Geräten in den Mobil- und IoT-Märkten umzugehen, die in Azure-Dienste eingebunden werden sollen.

Warum sollten Sie Load Balancer vertrauen?

  • Microsoft investiert über 1 Milliarde US-Dollar pro Jahr in die Forschung und Entwicklung der Cybersecurity.

  • Microsoft beschäftigt mehr als 3.500 Sicherheitsexperten, die ausschließlich den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten im Blick haben.

  • Azure verfügt über mehr Compliancezertifizierungen als jeder andere Cloudanbieter. Sehen Sie sich die vollständige Liste an.

Load Balancer – Preise

  • Keine Vorabkosten
  • Keine Kündigungsgebühren

Alles, was Sie für die ersten Schritte benötigen

Wenn Sie sich für ein kostenloses Azure-Konto registrieren, erhalten Sie sofortigen Zugriff und eine Gutschrift von $200.
Informieren Sie sich mithilfe von fünfminütigen Schnellstarttutorials und der Dokumentation über die Verwendung von Load Balancer.
Erweitern Sie Load Balancer um zusätzliche Features und Produkte wie Sicherheits- und Sicherungsdienste.

Dokumentation und Ressourcen

Verwandte Produkte und Dienste

Virtual Network

Private Netzwerke bereitstellen und optional eine Verbindung mit lokalen Datencentern herstellen

Virtual Machines

Virtuelle Windows- und Linux-Computer in Sekundenschnelle bereitstellen

Cloud Services

Hochverfügbare, unbegrenzt skalierbare Cloudanwendungen und APIs erstellen

Sind Sie bereit? Dann richten Sie Ihr kostenloses Azure-Konto ein.