Erstellen eines Azure-Kontos und Bezahlen auf Nutzungsbasis

Beziehen Sie Azure-Dienste mit nutzungsbasierter Bezahlung. Zahlen Sie jeden Monat nur für das, was Sie tatsächlich nutzen – ohne Verpflichtungen im Vorfeld. Jederzeit kündbar.

Nutzen Sie diese stets kostenlosen Produkte

Azure Cosmos DB

DATABASES

400

bereitgestellter Durchsatz

Erstellen Sie moderne Apps in beliebiger Größe mit einem schnellen NoSQL-Datenbankdienst mit offenen APIs.

App Service

COMPUTE

10

Web-Apps, mobile Apps oder API-Apps

Erstellen Sie mit den Tools Ihrer Wahl – einschließlich Node.js und PHP – schnell leistungsstarke Apps für alle Plattformen und Geräte.

Functions

COMPUTE

1.000.000

Anforderungen pro Monat

Verarbeiten Sie Ereignisse mit einer serverlosen Codearchitektur.

Event Grid

INTEGRATION

100.000

Vorgänge pro Monat

Sichern Sie sich zuverlässige Ereignisübermittlung in sehr großem Umfang.

Azure Kubernetes Service (AKS)

COMPUTE

Kostenfrei

Verwenden Sie die Tools Ihrer Wahl, um Container bereitzustellen und zu verwalten.

DevTest Labs

DEVELOPER-TOOLS

Kostenfrei

Ermöglichen Sie schnelle, unkomplizierte und schlanke Entwicklungs-/Testumgebungen.

Mit diesen zusätzlichen Vorteilen bis zu 80 Prozent einsparen

Azure Reserved VM Instances

Sparen Sie mit Laufzeiten von einem oder drei Jahren für virtuelle Windows- oder Linux-Computer (VMs) bis zu 72 % im Vergleich zur Preisgestaltung bei nutzungsbasierter Bezahlung.

Weitere Informationen

Azure-Hybridvorteil

Verwenden Sie Ihre lokalen Windows Server- oder SQL Server-Lizenzen mit Software Assurance, und sparen Sie bis zu 80 Prozent* im Vergleich zu den Preisen bei nutzungsbasierter Bezahlung, wenn Sie die Kosteneinsparungen durch Azure Reserved VM Instances hinzurechnen.

Weitere Informationen

Preise für Entwicklung/Tests

Profitieren Sie von Rabatten auf Azure für Entwicklungs- und Testzwecke und für Dienste wie z. B. Azure Virtual Machines, HDInsight und App Service.

Weitere Informationen

*Die Einsparungen beziehen sich auf die Kosten für eine reservierte, drei Jahre gültige D4_v2-Instanz in der Region „USA, Westen 2“ und die Software Assurance (Stufe A) für Windows Server Standard Edition (vier Lizenzen, 2 Kerne). Die tatsächlichen Einsparungen können je nach Region, Instanztyp, Verbrauch oder Kosten für kundenspezifische Windows Server-Lizenzen variieren. Die Preise gelten ab November 2017.

Andere Wege der Bezahlung für Azure

Entdecken Sie weitere Möglichkeiten zum Kauf von Azure – beispielsweise über Ihren Ansprechpartner bei Microsoft oder im Rahmen eines verwalteten Diensts von einem Microsoft Cloud Solution Provider-Partner. Wählen Sie die ideale Option für Ihre Organisation aus.